Kupferbisglycinat mit Zink Präparat gesucht

#1 von marcolino , 06.04.2017 22:21

Hallo,

gibt es ein Zink mit Kupferbisglycinat Produkt in der Ratio ca. 10:1, z. B. 20mg Zink + 2mg Kupferbisglycinat?
Es geht mir nur um diese beiden Stoffe!

Danke und Grüße
marcolino



marcolino  
marcolino
Beiträge: 567
Registriert am: 06.02.2016

zuletzt bearbeitet 06.04.2017 | Top

RE: Kupferbisglycinat mit Zink Präparat gesucht

#2 von Markus , 07.04.2017 08:24

Wie kommst du auf diese ultagenaue Spezifikation? Sowwas kenne ich sonst nur von "Berichten" auf Seiten, auf denen einem gleich rechts "rein zufällig" das passgenaue Präparat präsentiert wird, also schaue noch mal ganz genau hin....


"Who controls the past...controls the future; who controls the present controls the past.” And yet the past, though of its nature alterable, never had been altered. Whatever was true now was true from everlasting to everlasting. It was quite simple. All that was needed was an unending series of victories over your own memory. “Reality control,” they called it: in Newspeak, “doublethink.” “Doublethink is essentially a form of cognitive dissonance in which one holds contradictory ideas in their mind, and accepts both as reality. Doublethink is everywhere. Every human being compartmentalizes to some extent.” (Rob Knowles)


 
Markus
Beiträge: 2.718
Registriert am: 28.05.2014


RE: Kupferbisglycinat mit Zink Präparat gesucht

#3 von marcolino , 07.04.2017 08:47

Markus, ich spiele auf kein Produkt hin. Mein Bruder war beim Messen.

Zink im Vollblut nur bei 6,8 Ref. 7,3-7,7 mg/l
Kupfer im Vollblut nur bei 0,86 Ref. 1,1-1,2 mg/l

Er hätte lieber ein Produkt, das beides beinhaltet und davon 3x1 täglich nimmt.


marcolino  
marcolino
Beiträge: 567
Registriert am: 06.02.2016


RE: Kupferbisglycinat mit Zink Präparat gesucht

#4 von Markus , 07.04.2017 09:52

Wenn du schon sicher bist dass du Kupferbisglycinat einnehmen möchtest- wieso dann die Zinkratio?


"Who controls the past...controls the future; who controls the present controls the past.” And yet the past, though of its nature alterable, never had been altered. Whatever was true now was true from everlasting to everlasting. It was quite simple. All that was needed was an unending series of victories over your own memory. “Reality control,” they called it: in Newspeak, “doublethink.” “Doublethink is essentially a form of cognitive dissonance in which one holds contradictory ideas in their mind, and accepts both as reality. Doublethink is everywhere. Every human being compartmentalizes to some extent.” (Rob Knowles)


 
Markus
Beiträge: 2.718
Registriert am: 28.05.2014


RE: Kupferbisglycinat mit Zink Präparat gesucht

#5 von marcolino , 07.04.2017 10:09

Ok Markus, wahrscheinlich habe ich gerade einen Denkfehler oder bringe etwas durcheinander?!
Habe dass mit der Ratio von dir übernommen.

Siehe deinen Beitrag 10
Kupfer

Was würdest du bei diesen beiden Werten empfehlen?



marcolino  
marcolino
Beiträge: 567
Registriert am: 06.02.2016

zuletzt bearbeitet 07.04.2017 | Top

RE: Kupferbisglycinat mit Zink Präparat gesucht

#6 von Markus , 07.04.2017 10:25

Seufz: Kupfer, Zink und Eisen teilen sich den gleichen Transporter im Darm. Wobei Kupfer die geringste Affinität aufweist. In natürlichen Nahrungsmitteln stitmmt die Ratio meist.

Daher schaut man aber auch, dass man bei großzügiger Zinksupplementation wenigstens 1/10 der Menge an Kupfer aufnimmt damit es wieder stimmt.

Oder: man nimmt chelatierte Formen von Kupfer und/oder Zink. Also an Aminosäuren gebundene Formen, die den Transporter NICHT benötigen sondern halt wie Peptide im Darm aufgenommen werden. D.h. Zinkmonomethionin oder Zinkbisglycanat plus Kupfer beliebig. Oder Zink beliebig plus etwa Kupferbisglycinat. Oder halt beide Metalle als Chelate.


"Who controls the past...controls the future; who controls the present controls the past.” And yet the past, though of its nature alterable, never had been altered. Whatever was true now was true from everlasting to everlasting. It was quite simple. All that was needed was an unending series of victories over your own memory. “Reality control,” they called it: in Newspeak, “doublethink.” “Doublethink is essentially a form of cognitive dissonance in which one holds contradictory ideas in their mind, and accepts both as reality. Doublethink is everywhere. Every human being compartmentalizes to some extent.” (Rob Knowles)


 
Markus
Beiträge: 2.718
Registriert am: 28.05.2014

zuletzt bearbeitet 07.04.2017 | Top

RE: Kupferbisglycinat mit Zink Präparat gesucht

#7 von marcolino , 07.04.2017 10:36

Perfekt wie immer.
Danke Markus...


marcolino  
marcolino
Beiträge: 567
Registriert am: 06.02.2016


RE: Kupferbisglycinat mit Zink Präparat gesucht

#8 von gago , 07.04.2017 14:18

Danke Markus, du hast mir die Antwort auf meine Frage in der Facebookgruppe geliefert. :D


 
gago
Beiträge: 364
Registriert am: 18.09.2016


RE: Kupferbisglycinat mit Zink Präparat gesucht

#9 von jfi , 07.04.2017 14:26

Da ihr hier grade am diskutieren seit...Kupferglukonat ist ja auch ein Kupfer-Chelat oder? Oder hab ich das falsch im Kopf?

LG Jens


"Don't ask what the world needs. Ask what makes you come alive. Because what the world needs most is more people who have come alive." - Howard Thurman


 
jfi
Beiträge: 772
Registriert am: 08.03.2017


RE: Kupferbisglycinat mit Zink Präparat gesucht

#10 von gago , 07.04.2017 14:30

Darauf würde sich meine Frage auch beziehen: wie sieht es mit Citrat und Glukonat aus? Sind da diese beiden Verbindungen auch der Transporter oder beeinflussen sich dann Zink und Kupfer wieder, weil noch ein Transportprotein benötigt wird?


 
gago
Beiträge: 364
Registriert am: 18.09.2016


RE: Kupferbisglycinat mit Zink Präparat gesucht

#11 von Stockinger , 07.04.2017 15:07

Also, wenn ich das richtig verstanden haben ist dieses 10:1 (Zn : Cu) Ratio dann von Interesse, wenn Zink und Kupfer aufgrund ihrer Darreichungsform bezüglich Aufnahme/Transporter miteinander konkurrieren (zu Lasten des Kupfers). Daher extra Kupfer-Gabe, damit überhaupt etwas Kupfer ankommt.
D.h. dann im Umkehrschluss, wenn Zink und Kupfer aufgrund ihrer Darreichungsform nicht miteinander um die Aufnahmen konkurrieren, reicht deutlich weniger Kupfer, oder?
Wäre dann die Zink und Magnesium Kombi von MP ein brauchbares Pärparat? https://de.myprotein.com/sporternahrung/...m/10529513.html

Pro 2 Kapseln:
450mg Mg (als Citrat)
30mg Zn (als Mono L-Methionine)
0,6mg Cu (als Bisglycinate)
11,1mg Vitamin B6

Da spart sich gleich auch noch extra Mg.

LG,
Thorsten


-----------------------------------------------
Was bringt den Doktor um sein Brot?
a) Die Gesundheit, b) der Tod.
Drum hält der Arzt, auf dass er lebe,
uns zwischen beiden in der Schwebe.
(Eugen Roth)


Stockinger  
Stockinger
Beiträge: 322
Registriert am: 10.11.2015


RE: Kupferbisglycinat mit Zink Präparat gesucht

#12 von gago , 07.04.2017 15:35

Meiner Meinung nach passt das. Bei MZB von Olimp fehlt das Kupfer, dafür sind Magnesium und Zink jeweils Glycinat.


 
gago
Beiträge: 364
Registriert am: 18.09.2016


   

Welcher Weihrauchextrakt taugt was?
Suche ein Produkt das Pflanzen und Kräuter beinhaltet.

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen