RE: Zeolith, wer kennt sich damit aus?

#76 von Wordproblems , 01.05.2017 17:03

für mich klingt dieser Energieschub auch nach einem heftigen Notstand. Ob das so gesund ist,vorallem da mal Zeolith nicht in alltäglichen Produkten überhaupt konsumieren könnte.

Zur aura sag ich jetzt mal nix.



Ein weiteres sehr interessantes Produkt mit nachweislicher Wirksamkeit ist kolloidales Silber. Wurde 1907 von Rockefeller verboten, ein Schelm,wer da böses denkt


Wordproblems  
Wordproblems
Beiträge: 18
Registriert am: 22.11.2015


RE: Zeolith, wer kennt sich damit aus?

#77 von marcolino , 12.07.2017 07:46

http://www.dr-walraph.de/vortrag.htm

Zusammenfassung Zeolith:

Der therapeutische Einsatz von Megamin® und Lycopenomin® belegte, daß in sehr kurzer Zeit eine Immunmodulation der B-Lymphozyten, T-Lymphozyten und NK-Zellen erreicht werden kann. Da bei sehr vielen Erkrankungen, insbesondere bei den Erkrankungen des Immunsystems eine spezifische Einwirkungen auf die Pathogenese der Krankheiten ausgeübt werden kann, ist die Anwendung dieser Produkte besonders auf Grund der natürlichen Struktur und des Aufbaus von außerordentlichem Wert.
Aus diesem Grunde sind die Therapieeffekte auf verschiedene Erkrankungen erklärbar. Es können mit Hilfe der Produkte Megamin® und Lycopenomin® Präparates Zeolithe folgende Erkrankungen über den komplexen Weg der Immunmodulation behandelt werden:

Primäre und sekundäre Immundefizienzen
Autoimmunerkrankungen
Ueberempfindlichkeitsreaktionen
Immunkomplexerkrankungen
Neoplasien
maligne Erkrankungen des Immunsystems
Neuroimmunologische und psychiatrische Syndrome

Sofern bestimmte Zellen des Immunsystems mit Hilfe der o.g. Produkte erreicht werden, erfolgt durch die Interaktion aller Anteile des gesamten Immunsystems die Abwehr und die Modulation der körpereigenen und der körperfremden Antigene.
Mit Hilfe der Immunität werden sie erfaßt und können eliminiert werden. Die Aufgaben des Immunsystems, den menschlichen Organismus vor Veränderungen und Erkrankungen zu schützen und zu bewahren, werden wahrscheinlich hervorragend gelöst, zumal insbesondere keine toxischen Reaktionen bisher bekannt geworden sind.


marcolino  
marcolino
Beiträge: 476
Registriert am: 06.02.2016


RE: Zeolith, wer kennt sich damit aus?

#78 von Sven , 08.08.2017 16:58

Gibt es hier was neues (Erfahrungen, Studien) zu Heilerden etc. zu berichten?


"Free your mind and your ass will follow!"


 
Sven
Beiträge: 396
Registriert am: 29.12.2016


   

ITPP und Ausdauerleistung
PQQ & Q10

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen