Natürliche Vitamin Präparate?

#1 von Gelöschtes Mitglied , 08.11.2014 21:33

Hallo zusammen,

da ich persönlich viele der NEM Produkte nicht so recht vertrage, obwohl ich ansonsten einen rechten "Saumagen" habe, wollte ich mal fragen was ihr von "Natürlichen Produkten" haltet wie z.B. diesen unverschämt teuren Athletic Greens oder etwas günstiger sowas: http://www.thevitamincode.com/Formulas/M...30/Default.aspx ?

Ist das ein Schmarren und das Geld besser in einen ordentlichen Lebensmitteleinkauf investiert?

LG, Sven


RE: Natürliche Vitamin Präparate?

#2 von Chris (edubily) , 08.11.2014 21:37

Hallo Sven,

dann lieber 1kg Rinderhüfte :-)

Nein - mal im Ernst. Ich persönlich verzichte eigentlich fast immer auf Multis und "zykle" die Einnahme von diversen Spurenelementen, um sie dann auf sehr hohem Niveau zu halten. Ich arbeite dabei mit diversen Halbwertszeiten von Substanzen, jedenfalls gemessen in mir.
Eisen beispielsweise nehme ich manchmal 4-6 Wochen extrem hochdosiert und "lebe" dann ein paar Wochen wieder davon.

Ich denke nicht, dass solche NEM nötig sind, sowieso kein Multi, das "nur" "so wenig" bietet.

LG, Chris

 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.443
Registriert am: 27.05.2014


RE: Natürliche Vitamin Präparate?

#3 von Gelöschtes Mitglied , 08.11.2014 21:48

Danke Dir, Chris,

sollte die Zeit, die ich recherchiere mal lieber in einen Kochkurs stecken :-)

LG, Sven


zuletzt bearbeitet 08.11.2014 21:48 | Top

RE: Natürliche Vitamin Präparate?

#4 von Chris (edubily) , 08.11.2014 22:03

Haha! Am besten nachhaltig: Insekten Kochkurs ;-)

 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.443
Registriert am: 27.05.2014


   

Moderator
Zink

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen