Verstoffwechselung optimieren durch Vitamin D, Mg und Ca?

#1 von EvPow , 19.03.2017 20:33

Seit 2 Wochen nehme ich an NEMs täglich 25.000IE Vitamin D und insgesamt (aufgeteilt auf 4x) etwa 10g Sango Koralle, entspricht 2g Ca und 1g Mg. Zuvor waren das 5.000IE Vit D, 0mg Ca und 300mg Mg (Bisglycinat). Ich ernähre mich Gluten- und Milch frei.

Seitdem habe ich deutlich weniger Appetit und esse auch nicht unerheblich weniger. Interessanterweise hat sich meine gesamte Stuhlmenge trotzdem erhöht (statt 10x/ Woche 15-20x) - obwohl der Stuhl sogar fester wurde!

Weil ich auch nicht abgenommen habe, würde ich das laienhaft so zusammenfassen: Ich bin von einem mittelmäßigen zu einem sehr guten Futterverwerter geworden.

Hat jemand eine Erklärung?


EvPow  
EvPow
Beiträge: 360
Registriert am: 23.04.2015


   

Sarkoidose im Fußgelenk
Darmgesundheit erreichen bei durchlässiger Darmschleimhaut

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen