Shake-Zusammenstellung in Ordnung ?

#1 von atribecalledfresh , 15.03.2017 18:56

Hello again.
Auf Grund von einer ( schon laufenden ) und zukünftigen sportlichen Vorbereitung, gepaart mit dem Ausgraben, Bestellen, Finden und Geschenkt-bekommen von NEMs,
dachte ich, ich greife mal nochmal auf den guten alten Selfmade-All-in-One-Shake zurück. Und da man ja so manche Male einiges vergisst oder vercheckt,
wollte ich mich nur nochmal absichern ob das ganze so einigermaßen durchgeht oder sich hier was blockiert / aufhebt / unsinnig ist. Dosierungen & Darreichungsformen, als auch Marken sind erstmal uninteressant, da ich mich da strikt an Erfahrungen oder Ratschläge aus dem Forum & Büchern halte bzw. alles was geht auch Edubily-Produkte sind.
Also dann. Legen wir mal los :

Das Ganze kommt zum Mittagessen rein. ( Fett + Eiweiss im Normalfall. Bsp : Stremellachs + Omelett und paar Nüsse )

Die Basis besteht aus 20gr EAAs in Wasser gemischt.
+ 5gr Acetyl-L-Carnitin
+ 5g Citrullin-Malat
+ 200mg Q10 + Bioperin
+ 1,2gr Alpha-Liponsäure
+ 10gr Kollagen-Hydrolysat
+ 1 x Edubily Magnesium
+ 1 x Edubily Zinlk
+ 1 x Super-Selenium-Complex
+ 3gr Bio-Curcuma
+ 1 x Mulitvitamin, "normal" dosiert
+ 10gr "Greens & Spurenelemente"
+ 5gr Wakame-Algen
+ 5gr Creatin-Monohydrat
+ 1 x Edubily MSM + OLE


Glaube das wars.
Verbesserungswünsche sehr gerne. Danke & schönen Abend.


Pauschalisierungen sind der Tot !


 
atribecalledfresh
Beiträge: 222
Registriert am: 17.12.2014


RE: Shake-Zusammenstellung in Ordnung ?

#2 von atribecalledfresh , 15.03.2017 20:34

Edit : Sorry, vergessen.
+ 10gr Glutamin
+ 1000mcg B12 ( Cobalamin-Komplex )


Pauschalisierungen sind der Tot !


 
atribecalledfresh
Beiträge: 222
Registriert am: 17.12.2014

zuletzt bearbeitet 15.03.2017 | Top

RE: Shake-Zusammenstellung in Ordnung ?

#3 von Chris (edubily) , 15.03.2017 21:39

Hey :-)

Sieht für meinen Geschmack ziemlich solide aus, nur das Carnitin und die Liponsäure wären mir zu hoch dosiert. Wieso gehst du mit so hohen Mengen rein? Das ist ja dann auch pro Shake.


Chris Michalk


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.740
Registriert am: 27.05.2014


RE: Shake-Zusammenstellung in Ordnung ?

#4 von H_D , 16.03.2017 06:38

was kostet dich denn ein Shake? Gibt ja nicht alles als Bulkware


H_D  
H_D
Beiträge: 1.334
Registriert am: 26.09.2014


RE: Shake-Zusammenstellung in Ordnung ?

#5 von naklar! , 16.03.2017 09:37

Ähm, hemmt Alpha Liponsäure nicht die Aufnahme von Zink, Selen,und Magnesium?


" Ich will mehr Leben, Vater! "


 
naklar!
Beiträge: 1.643
Registriert am: 15.10.2014


RE: Shake-Zusammenstellung in Ordnung ?

#6 von marcolino , 16.03.2017 10:35

Zink und Selen hat es (bei mir) laut der letzten Messung nicht gehemmt,
und ich nehme ja ALA.
Magnesium könnte sein, mein Mg-Wert war nur bei 32,1 mg/l, Ref. laut Biovis 34-36 mg/l,
obwohl ich täglich 3 x 187,5mg Magnesiumcitrat und 100mg die im 2PD sind einnehme.
Achtung, die Magnesium Angaben sind keine elementaren Magnesium Angaben!
Elementar (ca. 15%) müssten dass rund 100mg sein!



marcolino  
marcolino
Beiträge: 567
Registriert am: 06.02.2016

zuletzt bearbeitet 16.03.2017 | Top

RE: Shake-Zusammenstellung in Ordnung ?

#7 von carpi_flexor_radialis , 16.03.2017 13:06

Wie sieht es eigentlich aus mit Antioxidantien rund um das Training? Hemmen die nicht den Trainingsfortschritt und Regeneration?


 
carpi_flexor_radialis
Beiträge: 218
Registriert am: 14.09.2014


RE: Shake-Zusammenstellung in Ordnung ?

#8 von donmarten , 16.03.2017 14:42

Zitat von carpi_flexor_radialis im Beitrag #7
Wie sieht es eigentlich aus mit Antioxidantien rund um das Training? Hemmen die nicht den Trainingsfortschritt und Regeneration?

Ja sie hemmen den Fortschritt. Siehe hier im Forum. Ein Abstand von 12 Stunden ist wohl ideal, aber manchmal schwer einzuhalten


 
donmarten
Beiträge: 63
Registriert am: 24.02.2016


RE: Shake-Zusammenstellung in Ordnung ?

#9 von atribecalledfresh , 17.03.2017 14:35

Zitat
Hey :-)
Sieht für meinen Geschmack ziemlich solide aus, nur das Carnitin und die Liponsäure wären mir zu hoch dosiert. Wieso gehst du mit so hohen Mengen rein? Das ist ja dann auch pro Shake.



Hatte für ALA irgendwie ca. ein Gramm im Kopf, die Dosis pro Tablette wären 600mg ( Also nur eine ? ) ... Bei L-Carnitin bilde ich mir ein eine "Wirkung" erst ab 4-5 Gramm zu vernehmen. Aber der Good-Old-Placebo könnte hier natürlich auch eine Rolle spielen.

Zitat
was kostet dich denn ein Shake? Gibt ja nicht alles als Bulkware



Naja. Warscheinlich schon "ne Menge" ... Habs ehrlich gesagt nicht ausgerechnet aber auch die Hälfte der Supps rabattiert bekommen oder sogar geschenkt oder noch gefunden. Wenn das mal alles leer sein sollte und neu gekauft werden muss wirds definitiv happig, ja.

Zitat
Ähm, hemmt Alpha Liponsäure nicht die Aufnahme von Zink, Selen,und Magnesium?



@chris ... kannst du dazu etwas sagen ?

Zitat
Wie sieht es eigentlich aus mit Antioxidantien rund um das Training? Hemmen die nicht den Trainingsfortschritt und Regeneration?



Merk ich absolut nichts von.

EDIT#2 : 5.000 i.U. D3 + K2 sind ebenfalls noch dabei.

Schönes Wochenende allerseits.


Pauschalisierungen sind der Tot !


 
atribecalledfresh
Beiträge: 222
Registriert am: 17.12.2014


RE: Shake-Zusammenstellung in Ordnung ?

#10 von naklar! , 17.03.2017 14:43

Zitat von donmarten im Beitrag #8
Zitat von carpi_flexor_radialis im Beitrag #7
Wie sieht es eigentlich aus mit Antioxidantien rund um das Training? Hemmen die nicht den Trainingsfortschritt und Regeneration?

Ja sie hemmen den Fortschritt. Siehe hier im Forum. Ein Abstand von 12 Stunden ist wohl ideal, aber manchmal schwer einzuhalten



Wohl dem, der nachts mal raus muß :-)


" Ich will mehr Leben, Vater! "


 
naklar!
Beiträge: 1.643
Registriert am: 15.10.2014


RE: Shake-Zusammenstellung in Ordnung ?

#11 von Chris (edubily) , 17.03.2017 16:51

Zitat

Hatte für ALA irgendwie ca. ein Gramm im Kopf, die Dosis pro Tablette wären 600mg ( Also nur eine ? ) ... Bei L-Carnitin bilde ich mir ein eine "Wirkung" erst ab 4-5 Gramm zu vernehmen. Aber der Good-Old-Placebo könnte hier natürlich auch eine Rolle spielen.



1 g aufwärts würde ich einem Opa empfehlen. Aber nicht dir :-) Würde mit 100 bis 200 mg starten. Und 4-5 g Carnitin auf einmal ist glaube ich nicht zielführend. Verteile es lieber über den Tag und nimm nur 3 g.


Chris Michalk


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.740
Registriert am: 27.05.2014


   

Auffüllen mit edubily Vitamin D und K2 Tropfen - Fragen zu Magnesium & allgemeiner Ernährung
Sauerkraut roh: Bitte Einnahmeempfehlung

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen