RE: Resistente Stärke

#121 von Markus , 12.03.2015 09:23

Hallo Thomas,

siehste

Wenn du nochmal für crazy erklärt werden solltest wegen roher Kartoffeln, Kartoffelstärke usw. zeigst du deinen Freunden einfach ganz stolz und voller Inbrunst ein Handyfoto deines letzten "Abwurfes" und schwärmst davon, was für wunderschöne Würste jetzt von deinem wohlgenährten Biom erzeugt werden DAS werden sie dann sicher verstehen

Aber mal im Ernst: wenn es für die anderen 10% der Zellen des "Ökosystems Thomas" bzw. "Ökosystems Markus"- also den Teil mit humaner DNA- genauso einfach wäre, für ein Optimum zu sorgen, wäre das Forum hier leer...ist das nicht schön, wie relativ einfach es für die anderen, nicht-humanen, 90% funktioniert?


"Any intelligent fool can make things bigger, more complex, and more violent. It takes a touch of genius- and a lot of courage- to move in the opposite direction" (A Einstein)


 
Markus
Beiträge: 2.718
Registriert am: 28.05.2014


RE: Resistente Stärke

#122 von Thomas , 12.03.2015 10:17

@Markus

ja, geht klar, werde das heute dann mal in Bildern festhalten und hier posten, dann könnt ihr alle daran teilhaben
Nein scherz, natürlich nicht....

Aber du hast recht, es scheint zumindest für diesen Teil (vermutlich) relativ einfach zu sein, wobei ich mich noch nicht an "rohe Kartoffeln" rangetraut habe


Thomas  
Thomas
Beiträge: 495
Registriert am: 31.05.2014


RE: Resistente Stärke

#123 von Kallisto , 12.03.2015 10:27


Kallisto  
Kallisto
Beiträge: 58
Registriert am: 18.01.2015


RE: Resistente Stärke

#124 von Kiki , 12.03.2015 16:07

Schon etwas älter und auf Englisch aber meiner Meinung nach sehr informativ

http://www.marksdailyapple.com/the-defin.../#axzz3UBLB2Fyw


Kiki  
Kiki
Beiträge: 52
Registriert am: 05.01.2015


RE: Resistente Stärke

#125 von Helme Haffax , 12.03.2015 16:37

Zitat von Kallisto im Beitrag #123
erinnert mich jetzt grad an: http://www.amazon.de/Quartett-net-GmbH-Q...e/dp/B00JAXDDGQ



Haha, das habe ich hier liegen. Tolles Geburtstagsgeschenk! :D


Helme Haffax  
Helme Haffax
Beiträge: 29
Registriert am: 09.03.2015


RE: Resistente Stärke

#126 von renton11 , 12.03.2015 18:28

Also rohe Kartoffeln werde ich mir ganz sicher nicht antun, das sollte man auch nicht wirklich mit Nachtschattengewächsen welche Solanin enthalten tun.
Ich habe aber folgendes gefunden und werde das auch mal testen.
https://shop.strato.de/epages/62804907.s...7/Products/0206


renton11  
renton11
Beiträge: 150
Registriert am: 19.01.2015


RE: Resistente Stärke

#127 von atribecalledfresh , 12.03.2015 18:59

Ist das von dir verlinkte Produkt denn vergleichbar mit der Wirkweise von Kartoffelstärke ? Also hab davon eh keine Ahnung aber es ist in diesem Fall ja Maisstärke ...

Grüße


 
atribecalledfresh
Beiträge: 222
Registriert am: 17.12.2014


RE: Resistente Stärke

#128 von naklar! , 12.03.2015 20:40

Ok, Jungs.
Jetzt bitte den 3. Beitrag auf Seite 1 dieses Threads lesen - und dann noch Markus' Antwort darauf.
Nur um unnötige Kreisbewegungen zu vermeiden :-)


 
naklar!
Beiträge: 1.643
Registriert am: 15.10.2014


RE: Resistente Stärke

#129 von renton11 , 12.03.2015 20:55

Danke für den Hinweis.
Da hatte ich das gelesene wohl schon wieder vergessen.


renton11  
renton11
Beiträge: 150
Registriert am: 19.01.2015


RE: Resistente Stärke

#130 von renton11 , 12.03.2015 21:53

Mir ist da jetzt noch was aufgefallen.
Bei der Herstellung von Kartoffelmehl wird die Stärke nicht erhitzt und ist doch somit nicht RS3/Retrogradierte Stärke.
Warum sollte ich dann ungekochte Kartoffeln oder Kartoffelmehl zu mir nehmen?
Kartoffelflocken werden aber wohl gedämpft und sollten dementsprechend das gewünschte Material enthalten.
Seh ich hier irgendwas falsch oder habe ich ein Logikproblem?


renton11  
renton11
Beiträge: 150
Registriert am: 19.01.2015


RE: Resistente Stärke

#131 von naklar! , 12.03.2015 22:07

Kartoffelmehl/Kartoffelstärke = Typ 2, den du sonst auch nicht bekommst
Typ 3 ( der von dir genannte ) ist schon eher mal in der Nahrung vor.


 
naklar!
Beiträge: 1.643
Registriert am: 15.10.2014


RE: Resistente Stärke

#132 von atribecalledfresh , 12.03.2015 22:18

Sorry. Ich blicke nicht ganz durch. Es sind zwar die 4 Typen erklärt aber welche Stärke ist denn jetzt die, die ich täglichn konsumieren sollte ? Das Kartoffelstärke Typ2 ist, und die Maisstärke wohl Typ4 ist ja okay, aber wie unterscheidet sich denn die Wirkweise ? Oder steh ich grad heftigst auf'm Schlauch :D ?


 
atribecalledfresh
Beiträge: 222
Registriert am: 17.12.2014


RE: Resistente Stärke

#133 von Gelöschtes Mitglied , 13.03.2015 11:26

Zitat von Markus im Beitrag #121
Hallo Thomas,

siehste

Wenn du nochmal für crazy erklärt werden solltest wegen roher Kartoffeln, Kartoffelstärke usw. zeigst du deinen Freunden einfach ganz stolz und voller Inbrunst ein Handyfoto deines letzten "Abwurfes" und schwärmst davon, was für wunderschöne Würste jetzt von deinem wohlgenährten Biom erzeugt werden DAS werden sie dann sicher verstehen




Bin gespannt wann hier der erste Bilder seiner Darmspiegelung zur Beurteilung/Ansicht einstellt :-)

LG



zuletzt bearbeitet 13.03.2015 11:27 | Top

RE: Resistente Stärke

#134 von sVensationell , 16.03.2015 01:33

Also, ich muss sagen dass ich von Gasentwicklung echt überrascht war und nur bestätigen kann langsam mit der RS zu beginnen.

Mittlerweile habe ich mich anscheinend ganz gut adaptiert und kann wieder Kniebeugen, ohne hydraulischer Unterstützung.



sVensationell  
sVensationell
Beiträge: 169
Registriert am: 16.12.2014

zuletzt bearbeitet 16.03.2015 | Top

RE: Resistente Stärke

#135 von Bernd , 16.03.2015 10:27

Zitat von sVensationell im Beitrag #134
Also, ich muss sagen dass ich von Gasentwicklung echt überrascht war und nur bestätigen kann langsam mit der RS zu beginnen.

Mittlerweile habe ich mich anscheinend ganz gut adaptiert und kann wieder Kniebeugen, ohne hydraulischer Unterstützung.


Herrlich!!! Aber dann hattest Du ja wenigstens ordentlich Platz für Dich allein im Studio am Gerät!

Gruß Bernd



Bernd  
Bernd
Beiträge: 691
Registriert am: 28.05.2014

zuletzt bearbeitet 16.03.2015 | Top

   

Eier - Oxidiertes Cholesterin
Milch / Käse?

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen