RE: Resistente Stärke

#241 von bruno , 05.05.2015 14:11

...und es dauert diverse Stunden bis die Stärke im Dickdarm landet.....


bruno  
bruno
Beiträge: 150
Registriert am: 22.12.2014


RE: Resistente Stärke

#242 von Gelöschtes Mitglied , 05.05.2015 16:33

Hallo Leute,

mal eine kurze Frage zu RS:

Hemmt die RS in irgendeiner Art und Weise die Aufnahme von anderen NEM`s (z.B. 2PD, Magnesium, Zink, OLE, Granatapfelextakt...) wenn man es zeitlich nahe beieinander nimmt?

LG
Jens


"The person who fails is ten times more of a man than someone who said What If? `Cause "What If?" never went to the arena!" - Greg Plitt



RE: Resistente Stärke

#243 von Markus , 05.05.2015 16:39

Nein, ganz im Gegenteil: die Aufnahme von vielen Mineralien wird damit sogar verbessert.


"You are 99.99% genetically identical to every other human on the planet. Whereas, in terms of your gut microbiome genetic sequence, you can be 90% different from the person next to you" (R. Nikoley)


 
Markus
Beiträge: 2.735
Registriert am: 28.05.2014

zuletzt bearbeitet 05.05.2015 | Top

RE: Resistente Stärke

#244 von Gyges , 05.05.2015 18:16

Hi Markus,

meinst Du ich kann - trotz meines Anti-SIBO-Protokolls - resistente Kartoffelstärke zu mir nehmen oder ernährt
die RS auch die (schlechten) Bakterien im Dünndarm. Ich habe verschiedene n=1-Berichte gelesen, bei denen RS gegen pathogene Bakterien, Candida etc. geholfen hat
(z.B. hier http://forums.phoenixrising.me/index.php...ol.25472/page-4).
Mir geht es um die Buttersäure im Darm.
Oder hilft da das hier:
http://galvet.de/intest-plus-s-95-natriu...1kg-p-6081.html
;-)

Ich nehme jetzt seit 2 Wochen Serrapeptase und Nattokinase, sowie als Anti-SIBO-Treatment:
-Oreganoöl
-Knoblauch(extrakt)
-NOW Candida Support
-Caprylsäure + Kokosöl
-NAC
-Olivenölextrakt
-Vitamin C

Was hältst Du von Chlorella oder Spirulina? Darauf reagiere ich sehr stark (Herxheimer Reaktion?). Ist das ein gutes Zeichen?
Und von Grapefruitkernextrakt? Darauf reagiere ich auch stark.

Wenn die Behandlung wirkt, dann müssten doch die Symptome (starke Übelkeit, schwache Schweißausbrüche, Unwohlsein, Hautjucken, "brain fog", Müdigkeit, leichte Bauchkrämpfe, veränderter Stuhl) nach ein paar Wochen nachlassen, oder?
Merci und liebe Grüße
Gyges

P.S. Vielleicht sollte ich einen Thread eröffnen, in dem wir dann eine "Studie (n>1)" machen...


 
Gyges
Beiträge: 58
Registriert am: 06.01.2015


RE: Resistente Stärke

#245 von Gelöschtes Mitglied , 06.05.2015 09:08

Zitat
Nein, ganz im Gegenteil: die Aufnahme von vielen Mineralien wird damit sogar verbessert.



Super Sache..die RS gefällt mir immer besser :))

Danke dir für die Antwort!

LG


"The person who fails is ten times more of a man than someone who said What If? `Cause "What If?" never went to the arena!" - Greg Plitt



RE: Resistente Stärke

#246 von Epe , 07.05.2015 10:51

Jemand Erfahrung mit diesem Kartoffel Mehl?
Kann ich das nehmen?


 
Epe
Beiträge: 224
Registriert am: 29.04.2015


RE: Resistente Stärke

#247 von Simu , 07.05.2015 11:06

Es sollte Kartoffelstärke sein und nicht Mehl, das enthält praktisch keine RS!


Jeder Mensch isst anders!


 
Simu
Beiträge: 463
Registriert am: 15.10.2014


RE: Resistente Stärke

#248 von Epe , 07.05.2015 11:12

Zitat von Simu im Beitrag #247
Es sollte Kartoffelstärke sein und nicht Mehl, das enthält praktisch keine RS!


Aber wie hier besprochen wird nicht zwischen Kartoffel Mehl und Stärke unterschieden...


 
Epe
Beiträge: 224
Registriert am: 29.04.2015


RE: Resistente Stärke

#249 von Markus , 07.05.2015 11:16

Im deutschen Sprachraum wird nicht wirklich unterschieden zwischen "Kartofellstärke" auf der einen und "Kartoffelmehl" auf der anderen Seite. Egal wie es heisst, es darf im Verarbeitungsprozeß nicht zu stark erhitzt worden sein:

Dann liegt die Stärke vor allem in Form von RS vor und verhält es sich in einem Wassergemisch wie eine nicht-newtonsche Flüssigkeit (youtube klärt auf). Und es steigert die Traumtätigkeit enorm. An diesen beiden Punkten kannst du sehen ob das passt. Berichte hier bitte!


"You are 99.99% genetically identical to every other human on the planet. Whereas, in terms of your gut microbiome genetic sequence, you can be 90% different from the person next to you" (R. Nikoley)


 
Markus
Beiträge: 2.735
Registriert am: 28.05.2014


RE: Resistente Stärke

#250 von Markus , 07.05.2015 11:22

Hallo Gyges,

ich würde die SIBO-Kur zuerst alleinig über mind. 4 Wochen weiterführen und dabei auch vorsichtig mit dem GKE anfangen (tropfenweise steigern). Zu Chlorella bei SIBO weiß ich leider nichts, auch nicht über direkte Gabe von Natriumbutyrat Nach den 4 Wochen machst du die Sibo-Kur weiter und führst Pro- und Präbiotika hinzu, die Präb. steigerst du dabei langsam.

Ein eigener Thread wäre sicher sinnvoll.


"You are 99.99% genetically identical to every other human on the planet. Whereas, in terms of your gut microbiome genetic sequence, you can be 90% different from the person next to you" (R. Nikoley)


 
Markus
Beiträge: 2.735
Registriert am: 28.05.2014


RE: Resistente Stärke

#251 von Epe , 07.05.2015 11:25

Zitat von Markus im Beitrag #249
Im deutschen Sprachraum wird nicht wirklich unterschieden zwischen "Kartofellstärke" auf der einen und "Kartoffelmehl" auf der anderen Seite. Egal wie es heisst, es darf im Verarbeitungsprozeß nicht zu stark erhitzt worden sein:

Dann liegt die Stärke vor allem in Form von RS vor und verhält es sich in einem Wassergemisch wie eine nicht-newtonsche Flüssigkeit (youtube klärt auf). Und es steigert die Traumtätigkeit enorm. An diesen beiden Punkten kannst du sehen ob das passt. Berichte hier bitte!


Habe die Packung schon zu Hause und werde später mal gucken, ob was vom Verarbeitungsprozess beschrieben ist. Nehme es dann mal und gucke wie ich so träume und Berichte dann sofort.
Muss ich das dann kurz vorm schlafen nehmen um die Traumtätigkeit zu steigern? oder würde eine Einnahme morgens den gleichen Effekt haben?


 
Epe
Beiträge: 224
Registriert am: 29.04.2015


RE: Resistente Stärke

#252 von naklar! , 07.05.2015 11:27

Oftmals steht zwar auf deutsch Kartoffelstärke drauf, wenn man aber die englische artikelbezeichnung ließt, findet man dort "potatoe starch".


 
naklar!
Beiträge: 1.687
Registriert am: 15.10.2014


RE: Resistente Stärke

#253 von goodoo , 07.05.2015 13:51

Wenn auf der Packung steht, dass du die Kartoffelstärke vor dem Essen erhitzen sollst, stehen die Chancen gut, dass es rohe Kartoffelstärke ist. Laut Herstellerauskunft und eigenen ERfahrungen müsste die "Küchenmeister" Kartoffelstärke rohe Kartoffelstärke sein, kann man z.B bei REWE oder Real kaufen.


 
goodoo
Beiträge: 169
Registriert am: 15.12.2014


RE: Resistente Stärke

#254 von JonSnow ( gelöscht ) , 07.05.2015 17:12

Ich würde mir gerne im großen Maß RS kaufen, wo holt ihr eure Stärke her?
Also vom P/L her.
Liebe Grüße



JonSnow
zuletzt bearbeitet 07.05.2015 17:13 | Top

RE: Resistente Stärke

#255 von Epe , 11.05.2015 11:13

Zitat von Epe im Beitrag #246
Jemand Erfahrung mit diesem Kartoffel Mehl?
Kann ich das nehmen?




Habe die Firma auch mal angeschrieben und gefragt ob das Mehl stark erhitzt wird.
Hier die Antwort:

Sehr geehrter Herr Epe,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Unser Kartoffelmehl besteht aus den Stärkekörnern der Kartoffelknolle in ihrer natürlichen Form.
Sie werden auf physikalischem Weg aus der Kartoffel gewonnen.
Im Prinzip werden die Zellwände der Kartoffel zerstört.
Die Stärkekörner sind dann in einer Suspension und müssen noch von den Zellwandresten befreit werden.
Dies sind relativ einfache Prozessstufen, wie Zerkleinerung, Siebung und Absetzen der Kartoffelstärkekörner.

Das Produkt enthält keine weiteren Zutaten oder Zusatzstoffe und ist von Natur aus gluten- und lactosefrei.

Das Kartoffelmehl ist nicht modifiziert und erst ab einer Temperatur von ca. 80-90°C bindefähig.

Wir hoffen, Ihre Anfrage umfassend beantwortet zu haben und verbleiben

Mit freundlichen Grüßen / With kind regards

Jörg Bokeloh
Qualitätssicherung

Es steht allerdings nichts von erhitzen während des Prozess und der Hinweiß das es erst ab 80-90° bindefähig ist sagt ja auch nichts darüber aus.

Habe auch vor dem schlafen mal 15g mit Glutamin zu mir genommen aber keine stärkeren Träume wahrnehmen können.
Funktioniert das mit dem verstärktem Träumen nur, wenn man es kurz vor dem schlafen nimmt, oder kann man die Kartoffelstärke über den Tag verteilt zu sich nehmen?


 
Epe
Beiträge: 224
Registriert am: 29.04.2015


   

Eier - Oxidiertes Cholesterin
Milch / Käse?

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen