RE: Das "BESTE" Multivitamin

#16 von Laborant , 19.03.2017 22:37

Also ich habe die Rainbow Light weil ich 2pD magentechnisch nicht vertrage und bin zufrieden. Was spricht dagegen Chris?


Laborant  
Laborant
Beiträge: 59
Registriert am: 02.03.2016


RE: Das "BESTE" Multivitamin

#17 von Sportec , 20.03.2017 10:14

Eine Frage zu den Two-Per-Day Kapseln / Tabletten von LifeExtension:

Diese gibt es als Tabletten und als Kapseln, die Tabletten sind geringfügig günstiger. Welche Version ist zu bevorzugen bzw. welche Vorteile / Nachteile haben die beiden Varianten?

Danke!


Sportec  
Sportec
Beiträge: 28
Registriert am: 18.05.2016


RE: Das "BESTE" Multivitamin

#18 von jfi , 20.03.2017 10:38

Also bei Ben Greenfield habe ich mal gelesen, dass Nährstoffe aus Kapseln besser und schneller vom Körper aufgenommen werden, aber inwiefern das Marketing war für die Multi-Formel von Thorne die er in dem Artikel empfohlen hat oder die Empfehlung auf Studien basiert, kann ich nicht beurteilen.

LG Jens


"The only place where fitness comes before health is in the dictionary."


 
jfi
Beiträge: 633
Registriert am: 08.03.2017


RE: Das "BESTE" Multivitamin

#19 von Wordproblems , 01.05.2017 18:09

Wäre es nicht deutlich klüger,anstatt ein Multivitamin einzelne Produkte zu kaufen?

Alleine bzgl der Kosten spart man doch da einiges?


Welches ist denn nun sinvoller,WENN man ein Multi nimmt.
Das von Life Extension 2 per day
oder Natures Way alive?


Wordproblems  
Wordproblems
Beiträge: 18
Registriert am: 22.11.2015


RE: Das "BESTE" Multivitamin

#20 von saian , 02.05.2017 06:37

Ich finde, dass 2pd recht sinnlos ist, wenn man sich schon mikronährstoffreich ernährt.


saian  
saian
Beiträge: 162
Registriert am: 13.11.2014


RE: Das "BESTE" Multivitamin

#21 von carpi_flexor_radialis , 02.05.2017 11:09

Bei natürlichen Nahrungsmittel gibt es starke Schwankungen, ich würde mich da nicht darauf verlassen.
Zumindest nicht, wenn ein Mangel an bestimmten Mikros im Blut vorliegt.
Ich finde 2pd ist gut zusammengestellt, wenn nur die B Vitamine nicht so hoch wären... ;)


 
carpi_flexor_radialis
Beiträge: 218
Registriert am: 14.09.2014


RE: Das "BESTE" Multivitamin

#22 von Sven90 , 02.05.2017 14:45

Zitat von saian im Beitrag #20
Ich finde, dass 2pd recht sinnlos ist, wenn man sich schon mikronährstoffreich ernährt.



Finde ich nicht. Meiner Meinung nach ist ein gutes Multi das wichtigste Supp.


Sven90  
Sven90
Beiträge: 62
Registriert am: 22.12.2014


RE: Das "BESTE" Multivitamin

#23 von Wordproblems , 03.05.2017 17:06

also 2pd würdet ihr defintiv empfehlen?


Wordproblems  
Wordproblems
Beiträge: 18
Registriert am: 22.11.2015


RE: Das "BESTE" Multivitamin

#24 von Don90 , 03.05.2017 20:39

Ich habe selbst die 2pd, finde nur die Folsäure und das Vitamin Auch da drin nicht optimal.
Würde zusätzlich noch Viamin D, Magnesium und Vitamin A ergänzen je nach Bedarf.
Als Multi kenne ich selbst momentan kein besseres preiswertes.

Bin aber auch definitiv nicht vom Fach, würde eher auf Chris oder Markus hören, die kennen sich da sicher besser aus.

Ich selbst nehme aber auch nicht täglich 2 davon sondern nur 4 pro Woche.


 
Don90
Beiträge: 962
Registriert am: 26.12.2014


RE: Das "BESTE" Multivitamin

#25 von carpi_flexor_radialis , 04.05.2017 09:38

Die Angaben auf der Verpackung von 2PD stimmen nicht mit den Mengen die in den Caps enthalten sind, überein:

https://labdoor.com/review/life-extensio...itamin#see-more


 
carpi_flexor_radialis
Beiträge: 218
Registriert am: 14.09.2014


RE: Das "BESTE" Multivitamin

#26 von ChristineH , 04.05.2017 09:56

Zitat von carpi_flexor_radialis im Beitrag #25
Die Angaben auf der Verpackung von 2PD stimmen nicht mit den Mengen die in den Caps enthalten sind, überein:


Das kann ich jetzt nicht ganz ernst nehmen, denn es steht auf der 2pd-Packung ja extra drauf, dass (zu meinem Leidwesen) nicht alles Vitamin A ist, sondern Teile nur Beta-Carotin. Es ist also sowieso zu wenig echtes Vitamin A drin. Wo ist da jetzt eine Gefahr? Und selbst wenn alles Vitamin A wäre - wie soll man damit (in Kombination mit Vitamin D, die gegenseitig Schutz gegen Toxizität bieten) in schädliche Bereiche kommen, wenn man 2 pro Tag nimmt?


 
ChristineH
Beiträge: 680
Registriert am: 31.01.2016


RE: Das "BESTE" Multivitamin

#27 von Markus , 04.05.2017 10:21

Zitat von carpi_flexor_radialis im Beitrag #25
Die Angaben auf der Verpackung von 2PD stimmen nicht mit den Mengen die in den Caps enthalten sind, überein:


Es ist etwas mehr drinnen als behauptet. Und zwar:

Vitamin A/Serving
7280 IU
5000 versprochen

Vitamin D/Serving
2140 IU (as D2/ergocalciferol)
2000 versprochen

Calcium/Serving
35.2mg
10 versprochen. Ist aber eh eine lächerliche Menge
Zinc/Serving
31.6mg

30 versprochen

Was genau ist denn nun dein Kritikpunkt? Und: glaubst du, die Konkurrenz wäre hier soviel besser? Oder dass die in den Nährwerttabellen genannten Werte für Vitalstoffe auch nur annähernd so in dem Lebensmittel, das vor dir liegt, zutreffen würden? Da dürften die 2PD doch um eine Größenordnung näher am Versprochenen liegen.


«Immerhin hat das den Staat zur Hölle gemacht, dass ihn der Mensch zu seinem Himmel machen wollte.«” (Friedrich Hölderlin)


 
Markus
Beiträge: 2.614
Registriert am: 28.05.2014


RE: Das "BESTE" Multivitamin

#28 von jfi , 04.05.2017 10:34

Zitat von Don90 im Beitrag #24
Ich habe selbst die 2pd, finde nur die Folsäure und das Vitamin Auch da drin nicht optimal.


Woran machst du das fest? Da ist doch 5-MTHF drin seit ner Weile??

Und ChristineH: genau so sehe ich das auch. Labdoor ist eine IMHO absolut unseröse Seite und die Zeit die man darauf verbringt, dort zu lesen ist leider verschwendete Lebenszeit.

Ich empfehle jedem die 2PD, wenn derjenige ein gutes Multi zu einem guten Preis sucht.
Magnesium, Vit A, Vit D und evtl. Zink muss man da aber auf jeden Fall noch zuätzlich nehmen!

LG Jens


"Don't ask what the world needs. Ask what makes you come alive. Because what the world needs most is more people who have come alive." - Howard Thurman


 
jfi
Beiträge: 633
Registriert am: 08.03.2017


RE: Das "BESTE" Multivitamin

#29 von Django , 04.05.2017 11:06

Zitat von jfi im Beitrag #28
Magnesium, Vit A, Vit D und evtl. Zink muss man da aber auf jeden Fall noch zuätzlich nehmen!

LG Jens


Wenn da wirklich 7.000 I.E. Vitamin A drin sind, scheint mir das ausreichend. Das sind ca. 50.000 I.E. pro Woche. Braucht man bei Dauerkonsum wirklich mehr? Ähnliche Frage hätte ich beim Zink. Wie viel würdest Du dauerhaft einnehmen?


Django  
Django
Beiträge: 123
Registriert am: 24.03.2017


RE: Das "BESTE" Multivitamin

#30 von jfi , 04.05.2017 11:12

Zitat von Django im Beitrag #29
Wenn da wirklich 7.000 I.E. Vitamin A drin sind, scheint mir das ausreichend. Das sind ca. 50.000 I.E. pro Woche. Braucht man bei Dauerkonsum wirklich mehr? Ähnliche Frage hätte ich beim Zink. Wie viel würdest Du dauerhaft einnehmen?


Django,

oben stehts doch schon, das Vit A in den 2PD ist hauptsächlich Beta-Carotin! Und das kann so gut wie niemand ausreichend umwandeln in Vit A leider..
Außerdem ist ein Dauerkonsum von 50.000 I.E. pro Tag über ein Jahr (evtl. auch länger?) komplett sicher und frei von Nebenwirkungen.
Man kann natürlich auch einfach 1-2 mal pro Woche Leber essen, dann hat man das Thema schon geklärt ;-)

Bzgl. Zink: da kommts ganz auf die sonstige Ernährung an und auf die Aufnahme von Zink. Manchen reichen 30 mg, manchen reicht Fleisch. Das ist sehr individuell und kann dir nur ein Bluttest genau sagen.

LG Jens


"Don't ask what the world needs. Ask what makes you come alive. Because what the world needs most is more people who have come alive." - Howard Thurman


 
jfi
Beiträge: 633
Registriert am: 08.03.2017


   

Eurovital
Nicotinamid (Vitamin B3)

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen