Eure Meinung zu Algen (Sprirulina und Chlorella)

#1 von Sven , 16.02.2017 20:24

Hallo zusammen,

sehe es ja ein, dass wir "häufig" mit Vitaminen unterversorgt sind.
Darum ist mein Interesse auf die (nicht mehr ganz so hippe) Spirulina Alge gefallen.
Der Macher von Examine.com (der kennt nun jeden Stoff) ist davon recht angetan - sagte sogar es ist sein Nr. 1 "Supp".
Zudem Blutdrucksenkend, sehr gut für die Darmflora, leicht verdaulich, viele Vitamine und Proteine inkl. Vitamin K.
Allerdings müsste die Dosis am Tag schon >30g sein. (evtl. + selbe Dosis Chlorella?)

https://examine.com/supplements/spirulina/ (Bei den ganzen Vorteilen bekomme ich fast feuchte Augen! )

Lese was von Anti-Entzündlich, Pro-Dopamin, Anti-Metabolisches Syndrom, senkt Laktat, erhöht Sauerstoff, killt Pathogene...

https://bengreenfieldfitness.com/2016/05...ealth-benefits/
https://bengreenfieldfitness.com/2015/09/how-to-eat-algae/
https://selfhacked.com/2016/07/08/spirulina/

Was meint ihr?


"Free your mind and your ass will follow!"


 
Sven
Beiträge: 538
Registriert am: 29.12.2016

zuletzt bearbeitet 16.02.2017 | Top

RE: Eure Meinung zu Algen (Sprirulina und Chlorella)

#2 von Salamander , 16.02.2017 20:39

Meiner Einer meint dazu, dass das alles nur Geldschneiderei ist. Ja 30g jeden Tag dann ist so ein Beutelchen schnell leer;) Früher gab es noch so Aufklaerungssendungen wie "Vorsicht Falle", oder " Nepper, Schlepper, Bsuernfaenger" :) ... Heute muss jeder selber sich durchkaempfen ob im Supermarkt oder vom NEMer;) cheers


 
Salamander
Beiträge: 213
Registriert am: 23.01.2017


RE: Eure Meinung zu Algen (Sprirulina und Chlorella)

#3 von Sven , 16.02.2017 21:00

Hi Salamander,

die ganzen recht vertrauenswürdigen Berichte haben es mir angetan :-) - klar sollte nur eine Ergänzung sein und es ist ein "nur" nettes Pflänzchen - nix Künstliches (ist wichtig für meine Seelenheil )
Hast Dir mal den Link von Examine angesehen? Da müsste gerade bei Dir doch die Augen leuchten ;-)

500g gäbe es für 15€ / 1500g sogar für 42€
Denke was andere NEM so kosten, durchaus vertretbar.


"Free your mind and your ass will follow!"


 
Sven
Beiträge: 538
Registriert am: 29.12.2016


RE: Eure Meinung zu Algen (Sprirulina und Chlorella)

#4 von ChristineH , 16.02.2017 21:01

Die Paleomom sagt: Algen ja, Chlorella und Spirulina nein, weil diese das Immunsystem anregen.
Chlorella außerdem deshalb nicht, weil ihre Zellmembran Lipopolysaccharide enthält, dasselbe toxische Protein, das in gramnegativen Bakterien vorkommt. Sie fördert Entzündungen und stimuliert TH1-Zellen. Spirulina hat zwar andere Zellmembran als Chlorella, aber Studien zeigen auch bei ihr, dass sie das Immunsystem aktiviert und TH1-Zellen stimuliert.


 
ChristineH
Beiträge: 808
Registriert am: 31.01.2016


RE: Eure Meinung zu Algen (Sprirulina und Chlorella)

#5 von Sven , 16.02.2017 21:08

Hi Christine,

besten Dank für deine Info dazu.
Wie immer kommt es zu einer Patt-Situation :-)
Die Einen sagen gerade gut bei Allergien (Th2 senkend), die anderen gerade gut bei Immunschwäche (Th1 steigernd).
Hatte mit Allergien/Autoiimunerkrankungen nie Probleme, dafür mit Erkältungen/Herpes (dagegen hilft ein starkes Th1)
Wäre also für mich einen Versuch wert...


"Free your mind and your ass will follow!"


 
Sven
Beiträge: 538
Registriert am: 29.12.2016


RE: Eure Meinung zu Algen (Sprirulina und Chlorella)

#6 von H_D , 16.02.2017 21:23

Anja Leitz von BBBB schwört generell auf Meeresfrüchte und Algen zur Jodversorgung. Ich meine auch von Algen mehr zu merken als von Jodsupplementen


H_D  
H_D
Beiträge: 1.334
Registriert am: 26.09.2014


RE: Eure Meinung zu Algen (Sprirulina und Chlorella)

#7 von ChristineH , 16.02.2017 21:58

Sven, warum isst Du nicht einfach andere (echte) Algen und nimmst die guten Inhaltsstoffe mit ohne die Bedenklichkeit?

Um das Immunsystem zu stärken gibt es ja die in meinen Augen bessere Möglichkeit, möglichst viele Bakterien aufzunehmen durch echten Kefir und Gemüsefermente. Ich stecke mich bei keinen Kollegen an, weiß gar nicht, wann ich die letzte Erkältung hatte. In meinem Haushalt gibt es nur Essigreiniger, eine (selten benutzte) Olivenöl-Handseife und Geschirrspülmittel; geputzt wird eher selten :-)

http://programm.ard.de/TV/Themenschwerpu...g=2800774050755
Sehr interessant, wie die dort beschreiben, dass in Krankenhäusern mit Lebensmittelkeimen geputzt (!) wird.


 
ChristineH
Beiträge: 808
Registriert am: 31.01.2016


RE: Eure Meinung zu Algen (Sprirulina und Chlorella)

#8 von upgrade ( gelöscht ) , 17.02.2017 16:28

Habe mir von der Marke damals Chlorella und Spirulina gekauft (zweiteres gibt es momentan gar nicht mehr) https://www.amazon.de/Wohltuer-Chlorella...s=chlorella+bio

Habe aber dann oft gehört, dass diese Algen oft verunreinigt sind und man besser darauf verzichten sollte. Was sagt ihr dazu?

Ansonsten.. warum nicht eher Dinge wie Gersten & Weizengras Pulver nehmen wenn es natürlich sein soll und nicht künstlich? Oder auch Maca Pulver soll ziemlich geil sein und natur pur!! :)


Es sind nicht die Dinge selbst, die uns bewegen, sondern die Ansichten, die wir von Ihnen haben.


upgrade

RE: Eure Meinung zu Algen (Sprirulina und Chlorella)

#9 von Sven , 17.02.2017 17:14

Verunreinigung blende ich als Kritetium mittlerweile aus. Das trifft heute ja leider auf alles zu.
Dafür lege ich wert auf einen vertrauenswürdigen Händler und "Bio". Hab da einen Münchner Shop mit Ware aus Taiwan inkl. Zertifikaten zu jeder Lieferung.

Ansonten esse ich gerne bereits 5g Wakame am Tag.

Weizengras, Maca sind wohl auch nett. Die Algen sind aber laut meinen Recherchen die beste Wahl. Will mich ned wieder in zuvielen Pulvern und Shakes verlieren ;)


"Free your mind and your ass will follow!"


 
Sven
Beiträge: 538
Registriert am: 29.12.2016

zuletzt bearbeitet 17.02.2017 | Top

RE: Eure Meinung zu Algen (Sprirulina und Chlorella)

#10 von H_D , 17.02.2017 17:44

woher beziehst du die Algen Sven?
Hatte bisher immer Kelp


H_D  
H_D
Beiträge: 1.334
Registriert am: 26.09.2014


RE: Eure Meinung zu Algen (Sprirulina und Chlorella)

#11 von Sven , 18.02.2017 12:04

Hallo HD,

Hab bei terraelements.de gekuckt. Merke allerdings gerade ich habe mich bei der Füllmenge geirrt- 240 Presslinge / 500mg und nicht Gramm. Zefix!
Dafür scheint die Qualität zu stimmen, was bei dem Amazon Zeugs eher durchwachsen ist.

Hat noch jemand vertrauenswürdige Shop Tipps?


"Free your mind and your ass will follow!"


 
Sven
Beiträge: 538
Registriert am: 29.12.2016

zuletzt bearbeitet 18.02.2017 | Top

RE: Eure Meinung zu Algen (Sprirulina und Chlorella)

#12 von vera8555 , 18.02.2017 12:26

Kaufe meine Spirulinas hier:

https://www.vivanutria24.de/vivanutria/tabletten/spirulina/

Nach ca. 14 tägiger Einnahme, keine Herzrythmusstörungen mehr!
Nehme sie schon 4 Monate lang.


vera8555  
vera8555
Beiträge: 328
Registriert am: 28.05.2014


RE: Eure Meinung zu Algen (Sprirulina und Chlorella)

#13 von Sven , 18.02.2017 12:46

Hi Vera,

Besten Dank - der Preis ist echt unschlagbar! Kosten knapp ein Viertel des Premium Produktes.
Allerdings wohl aus China. Mmmh mmmh. :)


"Free your mind and your ass will follow!"


 
Sven
Beiträge: 538
Registriert am: 29.12.2016


RE: Eure Meinung zu Algen (Sprirulina und Chlorella)

#14 von phil , 20.02.2017 14:48

in der BBBB Gruppe wurde für Algen allgemein kulau mal empfohlen (https://kulau.de/essbare-algen )
Habe mir auch eine Fuhre Algen zum probieren bestellt, bin aber bisher noch nicht dazu gekommen sie zu testen. Chlorella oder Spirulina gibt es dort nicht. Dragonspice scheint diese auch in bio-Qualität zu haben. Dort fand ich bisher alles was ich da probiert habe gut. Also keinerlei Probleme und die Mittelchen sind oftmals auch wirklich spürbar für mich.


 
phil
Beiträge: 1.110
Registriert am: 24.03.2015


RE: Eure Meinung zu Algen (Sprirulina und Chlorella)

#15 von Salamander , 23.02.2017 10:09

Hallo Sven,
Ja den linken hatte ich geöffnet. Hatte auch mal generell Algen probiert - mich aver dann fuer Borax entschieden. Mein Kommentar bezog sich auch eher auf die 30g:)


 
Salamander
Beiträge: 213
Registriert am: 23.01.2017


   

Hautpflege von innen & außen
Wachstum der Hände mit über 30 noch möglich?

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen