RE: Citrullin und Schlaprobleme...

#31 von Bernd , 14.01.2015 14:52

Zitat von Simu im Beitrag #28
Zitat von bodhisattva im Beitrag #24
Schnell zuschlagen! MP hat gerade einen heftigen Sale!
http://de.myprotein.com/all-offers/pills...&affil=thgemail

Citrullinmalat für 9,48 € für 500g
http://de.myprotein.com/sporternahrung/c...t/10529326.html

Acetyl-L-Carnitin für 20,19 € für 1 kg (!!)
http://de.myprotein.com/sporternahrung/a...n/10529729.html

direkt mal 2 kg Citrullin und 1 kg ALCAR bestellt :D


Wo siehst du das Citrullin für 9.48 pro 500g??? In deinem Link steht 18 Euro für 250g!




Hallo,

die Preise sind auch relativ schnell wieder gestiegen, nicht nur für Citrullin. Ich habe heute morgen noch 4x500g-Packungen für insg. 37,16 EUR und die 1 kg-Acetyl L Carnitin-Packung für 16,82 bekommen. Die Packung Creastorm Tropical Pouch 2.9kg gab es noch für 19,04 die 1kg-Packung Essentielle Aminosäuren gab es noch für 23,27 und den 1kg-Beutel 4:1:1 BCAA für 14,00 usw. Ist jetzt alles teils deutlich teurer oder in der Portionsgröße nicht mehr zu bekommen.

Der frühe Vogel fängt also auch bei MP den Wurm.

Gruß Bernd



Bernd  
Bernd
Beiträge: 699
Registriert am: 28.05.2014

zuletzt bearbeitet 14.01.2015 | Top

RE: Citrullin und Schlaprobleme...

#32 von Simu , 19.01.2015 14:53

Weis eigentlich jemand, ob das Citrullin von Bullattack reines L-Citrullin ist, oder ob das ein 50/50 Racematgemisch ist? Wenn zweiteres der Fall ist, würde das den billigen Preis erklären und das Produkt wäre dann nicht mehr preiswert!


Jeder Mensch isst anders!


 
Simu
Beiträge: 463
Registriert am: 15.10.2014


RE: Citrullin und Schlaprobleme...

#33 von Kampfkoloss , 19.01.2015 20:57

Laut Packung Citrullin Malat, Zusätze: keine


 
Kampfkoloss
Beiträge: 16
Registriert am: 29.12.2014


RE: Citrullin und Schlaprobleme...

#34 von Markus , 19.01.2015 21:31

Schon klan, aber...L-Citrullin oder L-R-Citrullin?


"Any intelligent fool can make things bigger, more complex, and more violent. It takes a touch of genius- and a lot of courage- to move in the opposite direction" (A Einstein)


 
Markus
Beiträge: 2.733
Registriert am: 28.05.2014

zuletzt bearbeitet 19.01.2015 | Top

RE: Citrullin und Schlaprobleme...

#35 von Kampfkoloss , 19.01.2015 22:05

grad nochmal nachgeschaut. steht nix genaueres drauf


 
Kampfkoloss
Beiträge: 16
Registriert am: 29.12.2014


RE: Citrullin und Schlaprobleme...

#36 von Simu , 20.01.2015 07:42

Das ist ein Detail das ich jetzt lange übersehen habe und ich stelle fest, das bei vielen billigen Anbietern nur Citrullin steht, während eher die teuren Produkte mit L-Citrullin werben. Und es scheinen sehr wenige darauf zu achten!


Jeder Mensch isst anders!


 
Simu
Beiträge: 463
Registriert am: 15.10.2014


RE: Citrullin und Schlaprobleme...

#37 von Markus , 20.01.2015 08:12

Macht nichts, ging mir bis gestern genauso Ich habe heute früh noch einen Löffel vom "Citrullin" von Bull-Attack in meinen Shake gehauen....ich gehe dann demnächst vorsichtshalber einfach auf 2 Löffel hoch


"Any intelligent fool can make things bigger, more complex, and more violent. It takes a touch of genius- and a lot of courage- to move in the opposite direction" (A Einstein)


 
Markus
Beiträge: 2.733
Registriert am: 28.05.2014


RE: Citrullin und Schlaprobleme...

#38 von Simu , 20.01.2015 08:46

Ich sitze ja selber in einem Labor. Leider können wir nur den Gehalt an Citrullin prüfen, aber nicht ob es L oder R/L ist:-(

Aber ich werde morgen mal eine Probe von Bullattack auf die Reinheit prüfen. Es ist einfach verdächtig billig. Falls jemand eine einfache Möglichkeit, kennt wie man prüfen könnte, ob es Isomere sind oder die REine L-Form, her damit!

Und ich habe Bullattack mal ein Mail geschrieben und nachgefragt. Eventuell krieg ich ja ne Antwort!


Jeder Mensch isst anders!


 
Simu
Beiträge: 463
Registriert am: 15.10.2014

zuletzt bearbeitet 20.01.2015 | Top

RE: Citrullin und Schlaprobleme...

#39 von jannaldo , 20.01.2015 10:04

Sowas ist der Grund warum ich, mittlerweile, nicht nur auf das Geld gucke, sondern auch auf den Shop/Anbieter/Hersteller.

Es wird getrickst, gemogelt und gespart wo nur geht. Die Hersteller wollen genauso sparen wie war und versuchen dann alle Tricks die gehen.

Gibt da auch diverse Möglichkeiten beim Whey um legal die Proteinmenge höher anzugeben als sie eigentlich ist. Z.B. darf die Menge wohl um 10% abweichen. so wird aus einem 72%igen Whey ein "über 80% Protein" Whey.


jannaldo  
jannaldo
Beiträge: 44
Registriert am: 01.01.2015


RE: Citrullin und Schlaprobleme...

#40 von Je , 20.01.2015 10:07

Wie sieht es denn bei MP aus?
Preislich spricht es ja eher für die L-Form, aber wird auch nicht explizit genannt.


 
Je
Beiträge: 233
Registriert am: 30.05.2014


RE: Citrullin und Schlaprobleme...

#41 von phil (edubily) , 20.01.2015 10:09

um die hersteller ein wenig "in schutz" zu nehmen: whey ist ein (diätetisches) lebensmittel und unterliegt einfach natürlichen schwankungen. ja es wird viel getrickst und gespart aber nicht an alles kann man beeinflussen.


 
phil (edubily)
Beiträge: 405
Registriert am: 21.06.2014


RE: Citrullin und Schlaprobleme...

#42 von H_D , 20.01.2015 12:29

Das liegt aber nicht an den Schwankungen Phil ;-)

Zitat
Zec+ Nutrition
13. Januar um 15:59 · Bearbeitet ·

Ich glaube es ist mal wieder Zeit für ein bisschen Real Talk. Hin und wieder lese ich Dinge wie: "Euer Whey Connection hat nur 75% Eiweiß, das Whey Concentrat von XY hat 82 oder 84%" Liebe Konsumenten, ich mache euch da absolut keinen Vorwurf, denn ihr könnt es nicht besser wissen. Fakt ist: ein Whey Concentrat mit Aromen usw. kann einfach nicht mehr als ca. 75% haben! Die Firmen die dort mehr angeben lügen einfach auf dem Etikett! Leider ist das Gang und Gebe. Wir gehören zu 20-30% der ehrlichen Firmen, die dies nicht tun, 70% faken ihre Nährwerte, manche mehr, manche weniger. Wir haben hier 10 Analysen davon sind 7 gefaked. Wir würden diese auch gerne veröffentlichen, aber das muss man rechtlich erstmal klären. Also bitte lasst euch nicht bescheissen! Wir haben letzte Woche eine Produktanalyse bekommen, vom größten und allen bekannten Billigeiweißherstellers aus Europa, welcher beim Isolat auf dem Etikett 0,5g Kohlenhydrate angibt, aber 10g wirklich drin hat!!! Unsere Produkte sind einfach 100% ehrlich und es ist eigentlch traurig, dass wir dadurch einen Marktnachteil haben! Aber wir können Etiketten faken mit unserem Gewissen nicht vereinbaren! Und es wird der Tag kommen, da wird alles veröffentlicht und einige Firmen können sich ganz warm anziehen!

http://www.zecplus.de/produkte/whey-connection.html


H_D  
H_D
Beiträge: 1.356
Registriert am: 26.09.2014


RE: Citrullin und Schlaprobleme...

#43 von Markus , 20.01.2015 13:08

Ich hatte bei bull-attack nachgehakt. Die Antwort kam gerade:

Hallo!

dieses Citrullinmalat basiert auf L-Citrullin.

Mit freundlichen Grüßen,
Dein Team von Bull-Attack, Inc.

Bitte antworten Sie nicht auf diese Nachricht mit Ihrem E-Mail-Client, wir würden diese Nachricht nicht erhalten.
Um zu antworten, verwenden Sie bitte ausschließlich folgenden Link: http://bull-attack.com/shop/kontaktieren...en=qGgXAfirdPXF.
Vielen Dank und liebe Grüße!
Ihr Team von Bull-Attack Inc.

---
Bull-Attack Inc. Netherlands
Jonkerbosplein 52 • 6534 AB Nijmegen • Niederlande
E-Mail: info@bull-attack.com
VAT: NL8509.47.108.B01 • KvK: 53611306

Eine Niederlassung der
Bull-Attack Inc. • 8345 NW 66th Str. 2000 #195371 • Miami, FL 33166 • U.S.A.
E-Mail: info@bull-attack.us


"Any intelligent fool can make things bigger, more complex, and more violent. It takes a touch of genius- and a lot of courage- to move in the opposite direction" (A Einstein)


 
Markus
Beiträge: 2.733
Registriert am: 28.05.2014


RE: Citrullin und Schlaprobleme...

#44 von Simu , 20.01.2015 13:26

Und bis Ende Woche habe ich noch die Reinheit geprüft, werde das mittels Aminosäureanalyse machen, darauf ist unser Labor unter anderem spezialisiert. Danach bin ich dann wieder beruhigt!


Jeder Mensch isst anders!


 
Simu
Beiträge: 463
Registriert am: 15.10.2014


RE: Citrullin und Schlaprobleme...

#45 von Gelöschtes Mitglied , 20.01.2015 13:31

@Simu

Cool jemand an Board zu haben der "stichprobenartig" die Topseller hier im Forum unter die Lupe nehmen kann! :-)
Der Markt ist leider wirklich sehr dubios und von Dumpingpreisen korrumpiert.

LG, Sven



   

Turbo-D’s Raw Natural Extracts (R.N.E.)
Aktikal

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen