Infrarotstrahler

#1 von vera8555 , 01.11.2016 19:41


vera8555  
vera8555
Beiträge: 328
Registriert am: 28.05.2014


RE: Infrarotstrahler

#2 von vera8555 , 02.11.2016 18:31

Habe in dem Buch
"Better Body – Better Brain: Das Handbuch zur Selbstoptimierung von Körper und Geist“
gelesen, daß Infrarot sehr günstigen Einfluß auf die Gesundheit hat.
Benuzt jemand von euch ein IG-Gerät ?


vera8555  
vera8555
Beiträge: 328
Registriert am: 28.05.2014


RE: Infrarotstrahler

#3 von ChristineH , 02.11.2016 21:29

Ein Freund hatte mehrere Monate ein übles Knochenmarködem und hat sich ein repuls-Gerät (repuls.at) gekauft. Das hat ihm enorm geholfen.

(Gepulstes hochintensives kaltes Rotlicht gegen Entzündung und Schmerz. Dringt ohne Wärme tief ins Gewebe ein.)



 
ChristineH
Beiträge: 807
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 02.11.2016 | Top

RE: Infrarotstrahler

#4 von phil , 22.11.2016 13:04

Vera das Produkt sieht gut aus. Durch deinen Hinweis darauf bin ich auch gerade am überlegen mir soetwas anzuschaffen. Die nächstgrößere Option wäre wahrscheinlich eine IR-Sauna. Diese sind allerdings kostspieliger.
IR und auch "kaltes Rotlicht" haben beide wohl ihr Einsatzgebiet und können ergänzend eingesetzt werden.

Folgendes Produkt wird in der FB-Gruppe von Anja Leitz empfohlen. 660 NM Rotlicht (dauerhaft, nicht pulsierend). Im Buch findest du auch eine Anleitung wie es angewandt werden sollte.
https://www.pflanz-zelt.de/Beleuchtung/L...ampe::3017.html


 
phil
Beiträge: 1.110
Registriert am: 24.03.2015


RE: Infrarotstrahler

#5 von vera8555 , 22.11.2016 15:22

Hallo Phil.
ja, eine Infrarotsauna wäre ideal - habe sie in manchen Wellness-Saunalandschaften schon ausprobiert.
Deine gepostete Lampe sendet mit LEDs und die sind m.W. nicht warm, würden also auch nicht tief ins Gewebe dringen.
Gehe jetzt wieder 2x wöchentl. in die normale Finnlandsauna. Habe da mal irgendwas gelesen, daß ein gewisser Anteil an Infrarot vorhanden ist.
Leider finde ich die Seite nicht mehr.


vera8555  
vera8555
Beiträge: 328
Registriert am: 28.05.2014


RE: Infrarotstrahler

#6 von meise , 22.11.2016 16:34

Bin letztes Jahr auch auf das Thema Infrarot bzw Lowlevel-Laser-Thearapie bezüglich Heilung und Brainhackings gekommen und habe herausgefunden, dass man alternativ auch Infrarot-LED-Nachtsichtscheinwerfer dafür verwenden kann. Sind relativ günstig im Vergleich zu medizinischen LLLT und man kann damit nicht so einfach was kaputt machen.
Ich hab damit auch ein bisschen rumexperimentiert (Kopf, Muskelkater, Verspannnungen, Nebenhölen), bin aber zu keinem spürbaren Ergebnis gekommen.
Die Dinger werden aber z.B. auch im Pferderennsport eingesetzt, sollten also schon einen guten Effekt haben.


meise  
meise
Beiträge: 81
Registriert am: 07.01.2015


RE: Infrarotstrahler

#7 von Tommy , 22.11.2016 17:37

Hast du mal ein Link zum Produkt?


Tommy  
Tommy
Beiträge: 1.131
Registriert am: 16.06.2015


RE: Infrarotstrahler

#8 von phil , 22.11.2016 17:55

Ich weiss ja nicht genau welche technischen Anforderungen ein Produkt für einen therapeutischen Nutzen haben sollte, halte mich aber lieber an die Empfehlungen der Experten, wie in diesem Fall Anja Leitz. Woraus schliesst du das die von dir genutzten Gerätschaften einen vergleichbaren Effekt haben?
Ich denke das NM-Bereich und die "Leistung" (Watt) eine Rolle spielen dürften wie effektiv das Gerät funktioniert. Sind aber nur Vermutungen, deshalb keine Experimente meinerseits.

@Vera
das Licht dringt ein und wirkt, sonst würde Anja Leitz es nicht empfehlen. Wie tief es eindringt weiss ich nicht. Das von ChristineH gepostete Produkt soll ja lt. Herstellerangaben auch tief eindringen. Ich kann zwar auch dort keine genauen Infos über NM oder Leistung entnehmen, vermute aber das es schweineteuer ist, weil man den Preis nachfragen muss.



 
phil
Beiträge: 1.110
Registriert am: 24.03.2015

zuletzt bearbeitet 22.11.2016 | Top

RE: Infrarotstrahler

#9 von meise , 23.11.2016 00:17

Z.b.: https://www.amazon.de/gp/aw/d/B00PTZK8V2...eGhL&ref=plSrch

Gibt aber noch viele andere wellenlängen. Hab mir damals 850nm geholt.


meise  
meise
Beiträge: 81
Registriert am: 07.01.2015


RE: Infrarotstrahler

#10 von meise , 23.11.2016 12:35



meise  
meise
Beiträge: 81
Registriert am: 07.01.2015

zuletzt bearbeitet 23.11.2016 | Top

   

Neue Darmflora > Neuer Stoffwechsel >> Stuhltransplantation
Muskelriss

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen