Interview mit Dr. Wolfgang Feil - low carb für Ausdauersportler..

#1 von Axel , 21.10.2016 16:20

http://www.speed-ville.de/dr-wolfgang-fe...ning-und-pizza/

Woran ich hängenbleibe:

"Ein sehr interessantes Projekt dort war das Thema Langlebigkeit in der Altersforschung. Da war ein Aspekt, dass Kohlenhydrate die Mitochondrienbildung hemmen. Mitochondrien sind so etwas wie der Jungbrunnen im Menschen. Dann hab ich praktisch den Transfer gesehen. Wenn die Mitochondrienbildung gestört wird, dann müssen wir zum Ausbau der Leistungsfähigkeit die Kohlenhydrate nach dem Training weglassen, um dann diese neue Mitochondrienbildung zu haben. Interessanterweise gab es ein paar Jahre später dann auch Studien, die gezeigt haben, dass Kohlenhydrate die Mitochondrienbildung im Sport stören."

Insgesamt erscheint mir schlüssig, was er zu sagen hat.

"Da muss ich kurz ausholen: Ich empfehle die ganze Stoffwechselbreite im Körper zu nutzen. (...)"


Axel  
Axel
Beiträge: 277
Registriert am: 09.03.2015


RE: Interview mit Dr. Wolfgang Feil - low carb für Ausdauersportler..

#2 von Chris (edubily) , 21.10.2016 16:58

Hast du zufällig unsere Werke, insbesondere das Stoffwechsel-Buch gelesen?


Chris Michalk


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.741
Registriert am: 27.05.2014


RE: Interview mit Dr. Wolfgang Feil - low carb für Ausdauersportler..

#3 von Axel , 24.10.2016 16:12

Bisher mehr quergelesen, muss ich zugeben. Die Zeit, um konzentriert reinzuschauen, habe ich mir noch nicht genommen.


Axel  
Axel
Beiträge: 277
Registriert am: 09.03.2015


RE: Interview mit Dr. Wolfgang Feil - low carb für Ausdauersportler..

#4 von Chris (edubily) , 24.10.2016 17:42

Das ist genau unser Thema. Denke, danach hast du ein ziemlich gutes Bild :-)


Chris Michalk


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.741
Registriert am: 27.05.2014


   

Cholesterin,der große Bluff
BfR-MEAL-Studie

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen