Vitamin D auffüllen mit edubily-Vitamin D3+K2

#1 von Highlander , 30.08.2016 14:17

Hi zusammen,

ich habe die Ergebnisse meiner Blutuntersuchung vorliegen, wobei sich der Vitamin D 25-OH-Wert auf 44 ng/ml beläuft.

Calcium liegt bei 2,41 mmol/l.

Ich möchte nun den Vitamin D-Spiegel ein wenig anheben, auf etwa 70 ng/mol, indem ich auffülle.

Ist zum Auffüllen das Produkt von edubily hier im Shop geeignet, welches ich besitze? Oder würde ich damit Vitamin K2 überdosieren?

Danke für Eure Hilfe.


 
Highlander
Beiträge: 18
Registriert am: 25.06.2015


RE: Vitamin D auffüllen mit edubily-Vitamin D3+K2

#2 von wmuees , 30.08.2016 15:41

Eine Überdosierung von VItamin K2 ist sehr schwer zu erreichen. Keine Angst.
Wenn wir von K2-MK7 reden: ich nehme z.Z. 500ug/Tag.


 
wmuees
Beiträge: 623
Registriert am: 17.08.2014


RE: Vitamin D auffüllen mit edubily-Vitamin D3+K2

#3 von Highlander , 30.08.2016 19:54

Danke für deine Antwort.

Ich bräuchte etwa 50,000 IU pro Tag um aufzufüllen.
Bei dem edubily-Produkt wären das 50x18,75 mcg K2, also insgesamt 937,5 mcg K2.

Das wäre eindeutig über dem Wert, der durch den melz-rechner angegeben wird und bei 172 mcg liegt.

Ist das trotzdem unproblematisch oder sollte ich lieber ein reines Vitamin D-Produkt kaufen und Vitamin K2 separat supplementieren?


 
Highlander
Beiträge: 18
Registriert am: 25.06.2015


RE: Vitamin D auffüllen mit edubily-Vitamin D3+K2

#4 von alternativ , 30.08.2016 22:12

Zitat von Highlander im Beitrag #3
Ich bräuchte etwa 50,000 IU pro Tag um aufzufüllen.
Bei dem edubily-Produkt wären das 50x18,75 mcg K2, also insgesamt 937,5 mcg K2.

Das wäre eindeutig über dem Wert, der durch den melz-rechner angegeben wird und bei 172 mcg liegt.


Zitat aus diesem Link

Zitat
150 µg sollten ausreichend sein. Die Angaben verschiedener Experten schwanken gerade zwischen 150 und 200µg. Um eine Verkalkung zu verhindern sind 150µg ausreichend.



Nebenwirkungen sind mir keine bei höheren K2 Dosierungen bekannt , ich würde die Auffüllung aber mit niedrigeren Dosierungen machen, dann kommt es besser hin
(oder getrennte Produkte verwenden) beim Melzrechner kann man das ja variabel eintragen (Zum Auffüllen lasse ich mir xy Tage Zeit)

mfG Manfred


 
alternativ
Beiträge: 99
Registriert am: 21.08.2016


RE: Vitamin D auffüllen mit edubily-Vitamin D3+K2

#5 von Highlander , 31.08.2016 07:22

Hallo Manfred,

ich danke dir sehr für deine Antwort. Ich kalkuliere nun mit einer längeren Zeit und nehme 10.0000 IU pro Tag. Dann gibt es auch kein Problem mit Vitamin K.

Danke!!


 
Highlander
Beiträge: 18
Registriert am: 25.06.2015


RE: Vitamin D auffüllen mit edubily-Vitamin D3+K2

#6 von alternativ , 31.08.2016 08:39

Zitat von Highlander im Beitrag #5
Ich kalkuliere nun mit einer längeren Zeit und nehme 10.0000 IU pro Tag.


hast wohl eine 0 zuviel erwisht

ja, 10.000 IE das geht auch gut, hauptsache man füllt auf, die Experten machen das sowieso nicht alle gleich
z.B. von Helden in 1 Woche, Holick in 8 Wochen usw. , ich bin eher auch ein Ferfechter von langsameren Auffüllungen, da die Kofaktoren bei einem Mangel oft nicht ausreichend zur Verfügung stehen , und man dann auch einen anderen Mangel mit Nebenwirkungen provoziert (z.B. Muskelkrämpfe durch erhöhten Magnesiumverbrauch) wenn man die Auffüllung zu schnell mit sehr hohen Dosierungen angeht

mfG Manfred



 
alternativ
Beiträge: 99
Registriert am: 21.08.2016

zuletzt bearbeitet 31.08.2016 | Top

RE: Vitamin D auffüllen mit edubily-Vitamin D3+K2

#7 von Highlander , 02.09.2016 17:08

Hi Manfred,

richtig, eine 0 zu viel :D

Werde 60 Tage - also wie von dir auch präferiert - gemächlich auffüllen


 
Highlander
Beiträge: 18
Registriert am: 25.06.2015


RE: Vitamin D auffüllen mit edubily-Vitamin D3+K2

#8 von Don90 , 13.09.2016 10:21

Eine Einnahme von 5000 iE Vitamin D + K2 Tropfen von Edubily geht in Ordnung von der Vitamin K2 Dosis?

Muss ich da noch Vitamin k ergänzen bzw ist es zu viel?
Möchte gerne 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen ;)


 
Don90
Beiträge: 960
Registriert am: 26.12.2014

zuletzt bearbeitet 13.09.2016 | Top

RE: Vitamin D auffüllen mit edubily-Vitamin D3+K2

#9 von Chris (edubily) , 13.09.2016 10:32

Dazu dürfen wir natürlich nichts sagen. Aber ... natürlich haben wir über das Produkt nachgedacht ;-)


Wir zeigen Möglichkeiten, nicht die Lösung.


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.569
Registriert am: 27.05.2014


RE: Vitamin D auffüllen mit edubily-Vitamin D3+K2

#10 von Don90 , 13.09.2016 10:34

Warum stell ich überhaupt so eine dumme Frage ^^

Danke Chris :)


 
Don90
Beiträge: 960
Registriert am: 26.12.2014


RE: Vitamin D auffüllen mit edubily-Vitamin D3+K2

#11 von Chris (edubily) , 13.09.2016 10:36

Lieber einmal zu viel fragen!

(Aber mal im Ernst: Für dich reicht die Dosis sicher aus. Jemand, der bereits gewisse "Calcium"-Probleme (Ablagerungen etc.) hat, der braucht sicher noch ein weiteres K-Produkt.)


Wir zeigen Möglichkeiten, nicht die Lösung.


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.569
Registriert am: 27.05.2014

zuletzt bearbeitet 13.09.2016 | Top

RE: Vitamin D auffüllen mit edubily-Vitamin D3+K2

#12 von Don90 , 13.09.2016 10:40

Danke, werd mir das Produkt am Wochenende mal bestellen :)


 
Don90
Beiträge: 960
Registriert am: 26.12.2014


RE: Vitamin D auffüllen mit edubily-Vitamin D3+K2

#13 von Andi1985 , 04.04.2017 13:10

Hallo, will mir auch die Tropfen bestellen, wie siehts denn da mit der Haltbarkeit aus, wenn die Flasche geöffnet wird? Wird das Öl irgendwann ranzig oder sowas? Leider nix dazu gefunden.


Andi1985  
Andi1985
Beiträge: 52
Registriert am: 03.04.2017


RE: Vitamin D auffüllen mit edubily-Vitamin D3+K2

#14 von Markus , 04.04.2017 13:21

Nein, denn schlauerweise ist das in MCT-Öl gelöst- das ist eine gesättigte Fettsäure.


"Who controls the past...controls the future; who controls the present controls the past.” And yet the past, though of its nature alterable, never had been altered. Whatever was true now was true from everlasting to everlasting. It was quite simple. All that was needed was an unending series of victories over your own memory. “Reality control,” they called it: in Newspeak, “doublethink.” “Doublethink is essentially a form of cognitive dissonance in which one holds contradictory ideas in their mind, and accepts both as reality. Doublethink is everywhere. Every human being compartmentalizes to some extent.” (Rob Knowles)


 
Markus
Beiträge: 2.583
Registriert am: 28.05.2014


RE: Vitamin D auffüllen mit edubily-Vitamin D3+K2

#15 von Andi1985 , 04.04.2017 13:22

Ah okay, super danke, wusste nicht, dass gesättigte Fettsäuren dann nicht verderben.


Andi1985  
Andi1985
Beiträge: 52
Registriert am: 03.04.2017


   

Citrullin plus wieviel kcal
Kunden-Support? Anfragen per E-Mail zu gekauften Produkten werden nicht beantwortet

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen