Multiple Sklerose, Milch und Vitamin D (Spektrum.de)

#1 von Axel , 19.08.2016 14:47

http://www.spektrum.de/news/harald-zur-h...mpaign=ZON_KOOP

"Virale Bestandteile in Milch und Rindfleisch könnten multiple Sklerose auslösen, vermutet der Virologe Harald zur Hausen. Wieso, erklärt der Medizinnobelpreisträger im Gespräch."

(...)

"Das heißt, man kann sich vor multipler Sklerose schützen, indem man sich in die Sonne legt.

Ja, zumindest scheint es so. In tropischen Gebieten kommt multiple Sklerose kaum vor. Insofern könnte durch Sonnenlicht gebildetes Vitamin D der entscheidende Faktor sein."

(...)


-> Lektüre lohnt mMn, da steckt noch wesentlich mehr Interessantes drin!



Axel  
Axel
Beiträge: 277
Registriert am: 09.03.2015

zuletzt bearbeitet 19.08.2016 | Top

RE: Multiple Sklerose, Milch und Vitamin D (Spektrum.de)

#2 von terrarianer , 19.08.2016 17:19

Auch gerade gelesen. Rotes Fleisch scheint immer mehr der Bad Boy zu werden. Und die Rolle von Sonnenlicht und Vitamin D scheint immer wichtiger zu werden.


 
terrarianer
Beiträge: 317
Registriert am: 24.04.2015


RE: Multiple Sklerose, Milch und Vitamin D (Spektrum.de)

#3 von Chris (edubily) , 19.08.2016 17:48

Ja, rotes Fleisch sehe ich auch mit gemischten Gefühlen. Ist wegen der Datenlage wirklich schwer einzuschätzen.


Wir zeigen Möglichkeiten, nicht die Lösung.


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.621
Registriert am: 27.05.2014


RE: Multiple Sklerose, Milch und Vitamin D (Spektrum.de)

#4 von terrarianer , 19.08.2016 17:52

Wie sieht die Datenlage bei Rinderleber aus?


 
terrarianer
Beiträge: 317
Registriert am: 24.04.2015


RE: Multiple Sklerose, Milch und Vitamin D (Spektrum.de)

#5 von Tommy , 19.08.2016 20:33

Das in südlicheren Ländern deutlich weniger MS Auftritt als zB in Island, Schottland etc ist nichts Neues :-) diese Erkenntnis gibt es doch schon ewig. Wie es mit dem Fleisch weitergeht... Ich bin gespannt


Tommy  
Tommy
Beiträge: 1.010
Registriert am: 16.06.2015


RE: Multiple Sklerose, Milch und Vitamin D (Spektrum.de)

#6 von Don90 , 07.09.2016 07:05

Seht ihr das Problem hier nur bei Neu5G1 oder auch bei anderen Inhaltsstoffen?
Fällt unter rotes Fleisch demnach auch Schwein nehme ich an oder?


 
Don90
Beiträge: 962
Registriert am: 26.12.2014


   

Seneszente Zellen?
Da sind wir wieder: Antioxidantien und Training

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen