Neuer Test für Cortisol/Nebennierenschwäche

#1 von ChristineH , 18.06.2016 09:40

http://www.phoenixhelix.com/2016/06/17/e...istopher-kelly/

Es werden keine 4 Speichelproben, sondern 4 Urinproben im Tagesverlauf genommen. Dadurch kann nicht nur das freie Cortisol gemessen werden, sondern auch das Gesamtcortisol, das die Nebennieren produzieren. Man sieht also, ob es ein Problem bei der Produktion gibt oder beim "Verbrauch".

Beispiele:
Niedrige Cortisolproduktion, hohes freies Cortisol - häufig Hinweis auf Hypothyreose.
Hohes Gesamtcortisol, niedriges freies Cortisol - häufig bei Übergewichtigen/Insulinresistenten.

Zitat
Is Adrenal Fatigue a Real Condition or a Symptom of Another Problem?
Chris believes it’s more often a symptom, and a good practitioner will try to discover and treat the root cause [...] In fact, he thinks we should all stop using this term, because it implies the problem is with the adrenals, when the problem lies elsewhere. The symptoms are very real, however.


 
ChristineH
Beiträge: 805
Registriert am: 31.01.2016


   

Berberin für Krebs- und Diabetisvorsorge?
Übergewicht = Glucolipotoxizität - Warum nicht Kohlenhydrate zu Diabetes Typ-2 führen, sondern mehr Gewicht!

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen