Folsäure für Haarwachstum?

#1 von Schlaubi83 , 09.06.2016 15:26

Hallo!
Ich würde gern meine Haare ein bisschen im Wachstum unterstützen und habe gelesen, dass Folsäure da helfen soll. Das unterstützt wohl ganz besonders sich schnell teilende Zellen. Hat da jemand hier Erfahrungen zu? Ich frage mich auch, ob zu viel Folsäure dann auch krebsfördernd sein könnte...schließlich sind auch Krebszellen solche Zellen. Was meint ihr?


Schlaubi83  
Schlaubi83
Beiträge: 11
Registriert am: 06.06.2016


RE: Folsäure für Haarwachstum?

#2 von phil , 09.06.2016 15:36

Oftmals sind Substanzen die generell für Wachstum gut sind, auch gut für Krebs. Das heisst aber nicht unbedingt das man sofort Krebs bekommt. Durch einen "gesunden Lebenswandel" holt man halt raus was man meint rausholen zu müssen um sich vor Krebs und anderen Ärgernissen zu schützen.

Folsäure ist hier auch oft ein Thema. Wahrscheinlich findest du über die Suchfunktion einige Threads.
Die zu wählende Folsäure-Form ist wohl 5MTHF.



 
phil
Beiträge: 1.110
Registriert am: 24.03.2015

zuletzt bearbeitet 09.06.2016 | Top

RE: Folsäure für Haarwachstum?

#3 von MadRichie , 15.06.2016 10:06

Ich weiß nicht ob du das schon auf dem Schirm hast, aber ich konnte nach MSM Einnahme beschleunigtes Haar- und Nagelwachstum bei mir beobachten. Vielleicht wäre das ja bei dir auch einen Versuch wert...


MadRichie  
MadRichie
Beiträge: 215
Registriert am: 14.09.2015


RE: Folsäure für Haarwachstum?

#4 von Markus , 15.06.2016 10:23

Zitat von phil im Beitrag #2
Oftmals sind Substanzen die generell für Wachstum gut sind, auch gut für Krebs. Das heisst aber nicht unbedingt das man sofort Krebs bekommt. Durch einen "gesunden Lebenswandel" holt man halt raus was man meint rausholen zu müssen um sich vor Krebs und anderen Ärgernissen zu schützen.



Eher umgekehrt, ein Mangel an Folat führt auch zu instabiler DNS und somit zu Krebs:

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/10746348

Zitat
Folsäure ist hier auch oft ein Thema. Wahrscheinlich findest du über die Suchfunktion einige Threads.
Die zu wählende Folsäure-Form ist wohl 5MTHF.



Korrekt


Für das Haar und Nägel: das bereits erwhähnte MSM sowie die (ebenfalls schwefelhaltige Aminsosäure) Cystein (das Keratin, aus dem Haar besteht, hat einen Cysteingehalt von bis zu 10%), Glycin und Biotin .


"Probleme, die geleugnet werden, müssen auch nicht gelöst werden. Offiziell nennt man das dann "political corrrectness"...
(Hendryk M. Broder)


 
Markus
Beiträge: 2.717
Registriert am: 28.05.2014


   

Chemo, Sport und NEMs
Quecksilber

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen