cissus quadrangularis

#1 von Mike , 05.10.2014 12:28

cissus quadrangularis

Hallo,

cissus quadrangularis kennen ja einige schon hier aus dem Blog als NEM oder aus dem Buch "4-Stunden-Körper".

Warum muss eigentlich alles verkapselt oder getrocknet oder pulverisiert sein...und warum nicht in die Wohnung als Pflanze stellen?

http://www.kraeuter-und-duftpflanzen.de/...pflanzen/Cissus

Bin unter dieser Adresse mancher Literatur-Bekanntschaft wiederbegegnet

Sehr interessant finde ich auch diese Ansicht..

http://www.kraeuter-und-duftpflanzen.de/...Green-Smoothies

habe ich mich in letzter Zeit von so mancher Yucca Palme verabschiedet und Platz für nutzbares Grün zu schaffen...


Gruß Mike


Mike  
Mike
Beiträge: 295
Registriert am: 11.07.2014


RE: cissus quadrangularis

#2 von Nils ( Gast ) , 15.10.2014 23:44

Hey Mike,

hast du Erfahrung mit Pflanzen/Cissus? Habe auch schon mit dem Gedanken gespielt, aber absolut keinen grünen Daumen... :D

Was mir noch dazu einfällt:

Sind in Zimmer-Cissus auch die selben Wirkstoffe drin wie im Pulver? Wenn ja, wie viel frisches Zeug brauch ich für die selbe Menge Pulver?


Nils

RE: cissus quadrangularis

#3 von Mike , 16.10.2014 08:17

Hi,

taste mich auch gerade erst an das Thema ran. Cissus habe ich noch nicht...

Es werden wohl die gleichen Wirkstoffe drin sein, aber die Konzentration wird vermutlich unterschiedlich zwischen Pulver und Frischpflanze sein,
ggf. ist die Wirkung bei weil Frisch aber auch besser/intensiver... (wenn Du Infos findest, bitte hinterlegen)

Ich habe mich den Pflanzen aber bisher auch aus der Perspektive "interessante und gesunde Ergänzungen von Salat und Smoothies aus Garten und Zimmerpflanzen" genähert.
Mein grüner Daumen ist auch nicht wirklich ausgeprägt. Und ein paar Pflanzen haben schon das zeitliche gesegnet...
.. gibt aber auch sehr Pflegeleichte, mit den den ich gute Erfahrungen gemacht habe, wie z. B.
Jiaogulan
Gotu Kula
Brahmi
Congona
Eiskraut
Sedanina
kriechender Sellerie
Baum-Spinat (draußen)

Gruß Mike


Mike  
Mike
Beiträge: 295
Registriert am: 11.07.2014


RE: cissus quadrangularis

#4 von phil (edubily) , 16.10.2014 09:47

Das mit dem selbst Anpflanzen ist eine geniale Idee. Gerade Cissus ist als Produkt nicht gerade günstig.

Ich hege und pflege meinen Kräutergarten. Da sind aber nur die Standard-Gewürze zu finden. Echte Wirkstoffe da anzupflanzen, ist mir noch nicht in den Sinn gekommen.


 
phil (edubily)
Beiträge: 402
Registriert am: 21.06.2014


   

empfohle Eiweiß Zufuhr erreichen -Tipps
Übersäurung des Körpers durch Milchprodukte

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen