Meine Aminosäurenanalyse

#1 von Butterfly , 09.06.2016 10:24

Hallo an alle[smile

Histitin 51 (60-150 )
Leucin 66 (85-260 )
Methionin 16 (20-60 )
Phenylalonin 40 (50-140 )
Valin 151 (180-480 )
Serin 77 (80-200 )
Asparagi 31 (35-150 )
Asparaginsäure 2 (5-30 )
Glutaminsäure 29 (45-150 )
Glutamin 506 (550-1050 )
Arginin 49 (38-140 )
Isoleucin 36 (35-150 )
Theonin 91 (80-250 )
Thryphtophan 43 (40-120 )
Taurin 51 (40-200 )
Ornithin 30 (30-100 )
Lysin 138 (70-260 )
Glycin 324 (200-450 =
Citrullin 21 (10-50 )

Was sagen die Erfahrenen dazu ? Für mich als Laie schaut das nicht gut aus...
ich kann mir jetzt natürlich eine für mich zusammengestellte Mischung bestellen (sehr teuert ) oder die Aminos nehmen,die für mich am wichtigsten wären
ich bitte euch um Antworten.
Vielen lieben Danke.Andrea


Butterfly  
Butterfly
Beiträge: 30
Registriert am: 24.04.2016


RE: Meine Aminosäurenanalyse

#2 von EvPow , 09.06.2016 11:38

Du bist bei quasi jedem Wert unter oder an der unteren Schwelle. Heißt, du hast kein Problem einzelner Aminosäuren, sondern insgesamt viel zu wenig Eiweiß.

Daher solltest du erst einmal vernünftige tierische Eiweißquellen nutzen, statt irgendwelcher spezifischer Mischungen.

Wie sieht deine Ernährung aus, also dein Gewicht und pro Tag konsumierte kcal, Kohlenhydrate, Eiweiße und Fett?


EvPow  
EvPow
Beiträge: 360
Registriert am: 23.04.2015


RE: Meine Aminosäurenanalyse

#3 von Butterfly , 09.06.2016 13:43

Hallo EvPow

So hab ich das nicht gesehen....
Ich bin 51 a.172 /71 kg
Seit Jänner esse ich tgl 125mg Quark,mittags Fleisch oder Fisch,abs Frischkäse o Käse und 1 EW-Shake.-am Wochenende noch 4 Eier zum Frühstk (Sa 2 u So 2)
KH-kein Brot,keine Nudel,keinen Reis u keine Kartoffeln...
Fett: 1 Essl.Leinöl,2 Essl Olivenöl
sündigen manchmal mit Kuchen oder Eis
L.G.Andrea


Butterfly  
Butterfly
Beiträge: 30
Registriert am: 24.04.2016


RE: Meine Aminosäurenanalyse

#4 von phil , 09.06.2016 14:26

Fang am besten an das gegessene Eiweiss mal auszurechnen.
125 g Quark haben z.B. 15 g Eiweiss.
Wichtig ist vor allem das Eiweiss aus tierischen Quellen da das pflanzliche wohl nicht so gut vom Körper verarbeitet werden kann.
Rechne mal hoch wieviel du täglich ca. zu dir nimmst und versuche mal eine Zeit lang auf 1,5 - 2 g Eiweiss pro kg Körpergewicht zu kommen. Sagen wir 2g, wären bei deinem Gewicht aktuell 142 g Eiweiss täglich.
Die Infos über Eiweissgehalt der Lebensmittel bekommst du entweder auf den Verpackungen oder bei google (z.B. "Magerquark Nährwerte")

Generell sind langfristig 1,5g EW pro kg Körpergewicht nach meinem Wissen gut vertretbar. Was jetzt hier die beste Zahl ist, darüber scheiden sich die Geister.


 
phil
Beiträge: 1.110
Registriert am: 24.03.2015


RE: Meine Aminosäurenanalyse

#5 von Butterfly , 09.06.2016 14:32

@Phil
Dankeauch,für deine Antwort.
Ja,mache ich,werde es ausrechnen.Also habe ich das richtig verstanden,ich soll meine Mängel mit "nur " der Ernährung ausgleichen ??
Sorry,die Frage,aber warum nehmen dann so viele Forumsteilnehmer Aminos zu sich ?
Ich fühle mich zurzeit besch.....
L.G.Andrea


Butterfly  
Butterfly
Beiträge: 30
Registriert am: 24.04.2016


RE: Meine Aminosäurenanalyse

#6 von EvPow , 09.06.2016 14:43

Wichtig wäre wie erwähnt neben der Gesamt-Eiweiß-Menge auch die Kohlenhydrat- und Fettmenge, die du täglich isst.

Machst du low-carb oder welche Art KH isst du?


EvPow  
EvPow
Beiträge: 360
Registriert am: 23.04.2015


RE: Meine Aminosäurenanalyse

#7 von Butterfly , 09.06.2016 14:51

@EvPow
hab ich schon geschrieben-ich würd sagen Lowcarb mit wenigen Ausnahmen...
L.G


Butterfly  
Butterfly
Beiträge: 30
Registriert am: 24.04.2016


RE: Meine Aminosäurenanalyse

#8 von EvPow , 09.06.2016 15:06

Also ich sehe keinerlei Angaben zu konkreten Mengen?

Ansonsten hast du mit low-carb ggf. auch schon (einen Teil der) die Antwort, ich würde dir unbedingt einen Bluttest empfehlen, der nicht nur Eiweiß beinhaltet. Wenn viele Grundparameter nicht stimmen, nützt dir Eiweiß alleine nicht viel...


EvPow  
EvPow
Beiträge: 360
Registriert am: 23.04.2015


RE: Meine Aminosäurenanalyse

#9 von H_D , 09.06.2016 15:20

Sieht eher nach low carb und low fat aus


H_D  
H_D
Beiträge: 1.359
Registriert am: 26.09.2014


RE: Meine Aminosäurenanalyse

#10 von carpi_flexor_radialis , 09.06.2016 19:53

Hallo,

mach Dir doch ein Profil bei www.fddb.info,
und trage dir ein was du am Tag alles isst. Unten kannst Du dann in der Übersicht die Gesamtmenge an KH / Fett und Protein sehen.
Würde bei Protein 2g+ pro Kg Körpergewicht anpeilen und vorallem auf Fleisch / Fisch zurückgreifen...

Viel Erfolg! :-)

Liebe Grüsse,
Carpi



 
carpi_flexor_radialis
Beiträge: 218
Registriert am: 14.09.2014

zuletzt bearbeitet 09.06.2016 | Top

RE: Meine Aminosäurenanalyse

#11 von Butterfly , 10.06.2016 08:31

@Carpi

Vielen lieben Dank,für diesen Link,da werde ich mir um einiges leichter tun um meinen EW,KH u Fettanteil auszurechnen !
Trotz allem ,soll ich keine zusätzliche Aminosäure nehmen ??
Bin grad etwas verunsichert
L.G.Andrea


Butterfly  
Butterfly
Beiträge: 30
Registriert am: 24.04.2016


RE: Meine Aminosäurenanalyse

#12 von Markus , 10.06.2016 08:40

Da so ziemich alles fehlt solltest du mehr von allen Aminosäuren zu dir führen. Das nennt man dann ein vollwertiges Protein wie etwa Molke, Fisch oder Fleisch.


"Probleme, die geleugnet werden, müssen auch nicht gelöst werden. Offiziell nennt man das dann "political corrrectness"...
(Hendryk M. Broder)


 
Markus
Beiträge: 2.735
Registriert am: 28.05.2014


RE: Meine Aminosäurenanalyse

#13 von CaptainHungerhaken , 10.06.2016 08:41

Wichtiger als zusätzliche Aminos wäre erst mal eine Erhöhung der KH, ohne die wird das Eiweiß nicht hoch gehen.


CaptainHungerhaken  
CaptainHungerhaken
Beiträge: 232
Registriert am: 16.10.2014


RE: Meine Aminosäurenanalyse

#14 von Butterfly , 10.06.2016 08:42

Super,danke lieber Markus,diese Antwort war sehr hilfreich !
Lieben Gruss


Butterfly  
Butterfly
Beiträge: 30
Registriert am: 24.04.2016


RE: Meine Aminosäurenanalyse

#15 von Butterfly , 16.06.2016 08:19

Sorry Cäpten Hungerhaken

Deine Antwort hab ich erst jetzt gelesen,ich soll KH erhöhen ? Ich verstehe jetzt gar nichts mehr..tut mir leid.

Hätte noch 2 Fragen-mein Gesamteiweiss im Blut ist 6,9 (6.1-8.3 ) ich verstehe nicht,warum dann die Aminosäuren so niedrig sind,sind das 2 verschiedene Paar Schuhe ??

Mir hat mein Arzt Citalopram verschr (antriebslos.beim Aufwachen Herzrasen-Puls normal )
könnte ich stattdessen auch Methionin nehmen ?

@Markus-trotz ausdrücklicher Bitte hat der Arzt keinen Holotest,sondern nur Vit B 12 gemacht,welches mit den Lutschtbl von 240 auf 514 gestiegen ist (200-950 ) :-)

Vielleicht kann mir wer meine 2 Fragen beantworten.
Lieben Dank-Andrea


Butterfly  
Butterfly
Beiträge: 30
Registriert am: 24.04.2016


   

Halsschmerzen, Muskelverspannungen & Müdigkeit
Messung Chrom bei Ganzimmun

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 13
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen