Instabilität Omega 3 Fettsäuren

#1 von arthich , 09.05.2016 22:35

Hi Leute,

ich habe mir vor ein paar Tagen 6000 Kapseln Omega 3 Kapseln bei MyProtein gekauft. Nun hat mir ein Freund gesagt, dass man bei den günstigen Preisen von MyProtein davon ausgehen kann, dass die Qualität auch dementsprechend gering sei. Er hat darauf verwiesen, dass Omega 3 Fettsäuren ziemlich instabil sind und deshalb einer besonderen Handhabung bei der Herstellung nötig sei, welche bei solch günstigen Preisen nicht gegeben sein könnte.

Was haltet ihr davon? Macht es Sinn bei Omega 3 Kapseln auf einen hohen Preis (und die damit hoffentlich höhere Qualität) zu achten? Oder sollte ich einfach viel besser 2 zwei Mal pro Woche den MSC Wildlachs essen (500g insgesamt dann)?


arthich  
arthich
Beiträge: 86
Registriert am: 06.05.2016


RE: Instabilität Omega 3 Fettsäuren

#2 von OnkelPaul , 10.05.2016 09:19

Klar ist wichtig, ob das Öl noch gut ist. Es kann ranzig werden. Wenn du sicher gehen willst, dann nimm Flaschen und trinke es (siehe auch die diversen Threads dazu im Forum). In der Flasche merkst du schnell am Geruch, ob es ranzig ist. Bei Kapseln ist das schwieriger ... aber auch da kann man eine auf machen, riechen und hoffen, dass die anderen noch gut sind.

Ob es bei der Verarbeitung Unterschiede geben kann weiß ich nicht.


 
OnkelPaul
Beiträge: 235
Registriert am: 02.02.2015


RE: Instabilität Omega 3 Fettsäuren

#3 von MGhell , 10.05.2016 10:57

Das ist in der Tat ein delikates Thema. Bevor man sich ranzige, oxidierte PUFAs reinzieht ist es m.E. besser ganz drauf zu verzichten. Ich nehme dieses z.B. Fischöl:

http://www.amazon.de/Life-Extension-Supe...=cm_cr-mr-title

Zusätzlich nehme ich dazu Vit E sowie Astaxanthin(schützt Innen- als auch die Außenseite der Zellmembran!!) und achte generell auf eine gute Versorgung mit Antioxidatien.

Interessante Info: http://www.drjacobsinstitut.de/?Omega-3-Fetts%E4uren



MGhell  
MGhell
Beiträge: 240
Registriert am: 28.05.2014

zuletzt bearbeitet 10.05.2016 | Top

RE: Instabilität Omega 3 Fettsäuren

#4 von phil , 10.05.2016 12:13

Dieses Produkt wird hier auch oft empfohlen.
https://www.lifeextensioneurope.de/new-c...-120-softgels-1
Da würde ich auch eher auf Nummer sicher gehen und etwas höherpreisiges auswählen. Bei LEF weiss ich ungefähr wie das Produkt hergestellt wird, bei MP nicht.

Das Naturprodukt ist sonst natürlich auch immer eine gute Wahl.


 
phil
Beiträge: 1.110
Registriert am: 24.03.2015


RE: Instabilität Omega 3 Fettsäuren

#5 von MGhell , 10.05.2016 12:53

Artikel von LEF bzgl. Super Omega 3 und welche Rolle die zugesetzten Lignane/Olivenölextrakte spielen:

http://www.lifeextension.com/Magazine/20...epa_dha/Page-01



MGhell  
MGhell
Beiträge: 240
Registriert am: 28.05.2014

zuletzt bearbeitet 10.05.2016 | Top

RE: Instabilität Omega 3 Fettsäuren

#6 von Matthias , 17.01.2017 02:25

Hat Krillöl das selbe Problem mit der Instabilität? Und was haltet ihr von diesem Bericht: hier klicken


Matthias  
Matthias
Beiträge: 38
Registriert am: 15.12.2014


RE: Instabilität Omega 3 Fettsäuren

#7 von Markus , 17.01.2017 06:57

Das ist ein guter Review über O3 im Allgemeinen und Krillöl im Besonderen

Zitat
Krill Öl wird aus der kleinen Atlantik Krebsart Krill gewonnen. Die im Krill Öl enthaltene EPA und DHA Fettsäuren liegen als Phospholipide vor. Das sind Fettsäuren, welche noch ein Phosphatmolekül enthalten, dieses erhöht die Bioverfügbarkeit beziehungsweise die Aufnahme um 40% gegenüber Fischöl.

Krill Öl enthält zwischen 35% und 49% Omega-3 Fettsäuren, davon:

Eicosopentaensäure (EPA) 19% (Fischöl enthält 27%)
Docosahexaensäure (DHA) 11% (Fischöl enthält 24%)

Demnach ist auch die Komposition der Omega-3 Fette anders als bei Fischöl, wobei mehr EPA als DHA enthalten ist (55). Krill Öl enthält Astaxanthin, das antioxidativ wirkt und auch das Krilöl selbst stabil hält und vor Peroxidation schützt. Die meisten klinischen Studien mit EPA du DHA wurden mit der Einnahme von Fischölkapseln durchgeführt. Mit Krill Öl liegt vergleichbar sehr wenig humanes Studienmaterial vor. Man kann auch davon ausgehen, dass es sich in seiner Wirkungsweise vom Fischöl unterscheidet, das zeigten auch Studien in denen Krill Öl andere und wesentlich mehr Zellprogramme (Gene) reguliert hat, als Fischöl (56).

1-3 g Krill Öl waren wesentlich effektiver als 3 g Fischöl beim Absenken von Triglyzeridwerten, des Gesamtcholesterins, des LDL-Cholesterins und des Blutzuckers. Auch das HDL-Cholesterin wurde effizienter angehoben. Die Wirkung konnte nach der dreimonatigen Studie durch die Einnahme von 500 mg Krill Öl aufrechterhalten werden. Die entsprechende Studie wurde mit dem Krill des Herstellers Neptun gemacht und in einem Journal für alternative Medizin publiziert (57). Diese Studie und weitere wurden von einem unabhängigen und geprüften Institut (JSS Medical Research) durchgeführt, jedoch von Neptun® selbst gesponsert (58). Die enorm guten Ergebnisse mit dem Krill Öl und die schlechten Ergebnisse, die das Fischöl parallel in dieser Studie erzielte, sind ungewöhnlich. Eine weitere Studie mit dem Produkt des gleichen Herstellers erzielte sehr gute Erfolge mit 300 mg Krill Öl täglich. Mit dieser Dosis wurden bereits nach 1-2 Wochen bei rheumatoider Arthritis und Osteoarthritis die Entzündungen und Beschwerden gelindert (59).

Krill Öl mag ein interessantes Nahrungsergänzungsmittel sein und zukünftige Forschung von mehr unabhängigen Forschern mag auch mehr Vorteile entdecken, letztendlich ist derzeit aufgrund der klinischen Studienlage die Ergänzung mit Fischölkapseln die sichere Option. Mit Krill Öl kann natürlich experimentiert werden, ohne gesundheitliche Bedenken zu haben, ob aber die Ergebnisse, die durch Fischöl erzielt werden, reproduziert oder sogar überholt werden können, bleibt abzuwarten.



https://www.inutro.com/omega-3-fettsaeuren


»Die Eliten und Politiker sind so abgehoben von der Realität, die kümmert wirklich nur noch ihre privaten Luxusprobleme, die sie nur in politische Korrektheit verpacken, um sie durchsetzen zu können.«


 
Markus
Beiträge: 2.717
Registriert am: 28.05.2014


RE: Instabilität Omega 3 Fettsäuren

#8 von Stockinger , 17.01.2017 09:23

Zitat
Diese Studie und weitere wurden von einem unabhängigen und geprüften Institut (JSS Medical Research) durchgeführt, jedoch von Neptun® selbst gesponsert (58).

[...] ob aber die Ergebnisse, die durch Fischöl erzielt werden, reproduziert oder sogar überholt werden können, bleibt abzuwarten.



Eine gewisse Skepsis bleibt angebracht. Frei nach dem Motto "Wess Brot ich ess, des Lied ich sing"..


-----------------------------------------------
Was bringt den Doktor um sein Brot?
a) Die Gesundheit, b) der Tod.
Drum hält der Arzt, auf dass er lebe,
uns zwischen beiden in der Schwebe.
(Eugen Roth)


Stockinger  
Stockinger
Beiträge: 322
Registriert am: 10.11.2015


RE: Instabilität Omega 3 Fettsäuren

#9 von simple , 18.01.2017 11:53

Henry Lamotte Fischöl. Kommt unter Schutzatmosphäre in der 1 Liter Flasche und ist Apothekenware. Da kann man 2-3 Kapseln Astaxanthin reindrücken und hat Ruhe.
Ich hebe das im Kühlschrank im Flaschenfach auf und genehmige mir jeden morgen ein leckeres Schnapsglas ;).
Flasche ist nun nach ca. 3 Monaten fast leer und der ,,Geschmack" ist noch wie am ersten Tag.
Ich hatte auch erst Bedenken wegen des fischigen Geschmacks am frühen morgen.
Schmeckt aber nur sehr wenig nach Fisch. Werde das wieder kaufen.


simple  
simple
Beiträge: 88
Registriert am: 22.04.2016


RE: Instabilität Omega 3 Fettsäuren

#10 von Wirbelwind , 18.01.2017 13:32

Ganz einfach: 2 Kapseln Fischöl, 1 Kapsel Krillöl einnehmen. Krillöl hat den Vorteil, dass es an Phospholipide gebunden ist und daher wesentlich besser aufgenommen wird. außerdem wird Krillöl üblicherweise in der Antarktis (z. B. Neptun) gefangen, wo noch saubere Umweltverhältnisse herrschen.
Dann hat man beides und kann vielleicht hoffen, dass sich die Vorteile beider Substanzen addieren.


"Das Wissen von heute ist der Irrtum von Morgen"


Wirbelwind  
Wirbelwind
Beiträge: 261
Registriert am: 22.12.2014


   

Blähbauch durch Kohlenhydrate
Sättigung und meine größte "Baustelle" ! Offizielles Hilfegesuch !

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen