omega3

#1 von justizia , 25.09.2014 10:31

Hallo in die Runde,
nachdem ich mein Lachsöl pur nicht mehr vertrage - habe gestern auf nüchternen Magen 1EL genommen und seit dem ist mir übel -heute schon besser als gestern. Aber ich kann es nicht mehr nehmen, weil mir schon bei dem Gedanken daran schlecht wird. Deshalb möchte ich wieder omega3 kapseln nehmen. (Oder kann Lachsöl schlecht werden? Ich weiß wohl dass es nach Anbruch der Flasche nur begrenzt haltbar ist, aber merkt oder sieht man das?)

Mich würde interessieren welches omega3 Produkt ihr so nehmt? Kann jemand was empfehlen?
LG


 
justizia
Beiträge: 940
Registriert am: 28.05.2014


RE: omega3

#2 von Markus , 25.09.2014 11:16

Hallo Justizia,

wenn es schlimm ranzig wird, dann riecht man es schon ("fischig"). Angebrochenen O3-Flaschen stehen mir im Kühlschrank und sind nach 6 Wochen im Müll, entweder ganz leer oder eben teilweise entleert, so oder so.

ich nehme dieses O3:
http://de.myprotein.com/sporternahrung/o...g/10529895.html

in der klenen 150ml-Flasche bitte, diese ist aus Glas, die große dagegen aus Kunststoff. 03-Gehalt liegt wie üblich bei 30%.

Dazu kommt bei mir noch Lebertran mit 20% O3-Gehalt.

Wenn es Kapseln sein müssen: Die O3-kapseln von LEF sind von hervorragender Qualität und immer wieder günstig im Sale zu haben, nur so günstig wie aus der Flasche sind sie natürlich nicht erhältlich. Die Kapseln von der Firma Nordic Naturals werden auch immer sehr gut getestet:
http://de.bodybuilding.com/store/nordic/ult.htm


"Any intelligent fool can make things bigger, more complex, and more violent. It takes a touch of genius- and a lot of courage- to move in the opposite direction" (A Einstein)


 
Markus
Beiträge: 2.614
Registriert am: 28.05.2014

zuletzt bearbeitet 25.09.2014 | Top

RE: omega3

#3 von justizia , 25.09.2014 11:42

Danke! Meine Flasche ist schon länger offen - bestimmt schon 2Monate. Also schmeiße ich die jetzt weg.
Dieser bodybuilding - store - war das der bei dem man nachfragen musste ob die aus NL liefern?


 
justizia
Beiträge: 940
Registriert am: 28.05.2014


RE: omega3

#4 von Markus , 25.09.2014 11:49

genau der, ja. NN gibt es aber bestimmt auch woanders.

Diese von LEF:
https://www.lifeextensioneurope.de/mega-...zusammensetzung

kosten als Mitglied 15 Euro die Packung (72gr EPA/DHA) vs. 90gr EPA/DHA bei NN in der 180-Packung; es gibt sie wie gesagt auch für Nicht-Mitglieder öfters mal im Angebot, da kann man sich dann eindecken.


"Any intelligent fool can make things bigger, more complex, and more violent. It takes a touch of genius- and a lot of courage- to move in the opposite direction" (A Einstein)


 
Markus
Beiträge: 2.614
Registriert am: 28.05.2014


RE: omega3

#5 von Karsten , 21.10.2014 15:09

Für LEF-Nichtmitglieder bessere Preise als bei LEF selbst findet man bei finaterra.com, wo ich meine LEF Produkte bestelle. Dort kostet 1 Packung (120 Softgels) 16,90€.

Nachdem ich diesen Thread gelesen habe frage ich mich warum mir als Konsument von verschiedenen LEF-Produkten das omega3 noch nicht aufgefallen ist. Im Bezug auf EPA+DHA / € bietet das ja ein super Preis-Leistungsverhältnis. Nochmal 25% besser als das PUR3 von KD Pharma welches ich aktuell nehme:

http://www.omega-fettsaeure.de/

PUR3 ist übrigens das omega3 Produkt aus dem Strunz-Shop, nur zum halben Preis.
Hat gegenüber dem LEF-Produkt evtl. Vorteil daß der EPA+DHA Gehalt pro Kapsel bei 80% liegt, man nimmt also weniger "Beiwerk" mit auf.



 
Karsten
Beiträge: 177
Registriert am: 15.10.2014

zuletzt bearbeitet 21.10.2014 | Top

RE: omega3

#6 von Markus , 21.10.2014 15:27

Hallo Capricorn,


"man nimmt also weniger "Beiwerk" mit auf"
Naja, ich sehe es so: natürliches Fischöl enthält circa 30% EPA/DHA. um auf 60, 80 oder 90% zu kommen muss dieses hochsensible Öl verarbeitet werden...ich nehme dann lieber ein möglichst unverarbeitetes Fischöl, direkt aus der Flasche. Oder fermentierten Lebertran. Suum cuique...


"Any intelligent fool can make things bigger, more complex, and more violent. It takes a touch of genius- and a lot of courage- to move in the opposite direction" (A Einstein)


 
Markus
Beiträge: 2.614
Registriert am: 28.05.2014

zuletzt bearbeitet 21.10.2014 | Top

RE: omega3

#7 von Steffen , 21.10.2014 16:12

Hallo Markus,

ich nehme aktuell auch tägl. 5 Kapseln von dem LEF Omega-3 - da hat man ganz schön was zu schlucken :)

Was nimmst du für ein Fischölprodukt in welcher Dosierung Markus? Wie hälst du das frisch?

Grüße

Steffen


Steffen  
Steffen
Beiträge: 118
Registriert am: 28.05.2014


RE: omega3

#8 von Steffen , 21.10.2014 16:14

..Sorry Markus - habe gerade gesehen, dass du das am Anfang des Threads schon beantwortet hast :)

Grüße

Steffen


Steffen  
Steffen
Beiträge: 118
Registriert am: 28.05.2014


RE: omega3

#9 von Mike , 22.10.2014 10:55

PS: Ich halte es für eine gute Idee, empfindliches Öl in Flachen (Glas/Kunststoffe) einzufrieren,
wenn es nicht in kurzer Zeit verbraucht werden kann...

Gruß Mike


Mike  
Mike
Beiträge: 295
Registriert am: 11.07.2014


RE: omega3

#10 von Michael , 28.10.2014 12:35


Michael  
Michael
Beiträge: 75
Registriert am: 28.05.2014


RE: omega3

#11 von Jens ( Gast ) , 28.10.2014 14:29

Lieber Krill-Öl nehmen, das ist biologisch wertvoller, da es an Phospholipide gebunden ist und daher vom Körper viel besser aufgenommen werden kann. Man braucht daher weniger und erzielt eine bessere Wirkung. Krill wird in der Antarktis "geerntet" und ist daher außerdem garantiert frei von Schadstoffen.
Jens


Jens

RE: omega3

#12 von Markus , 28.10.2014 15:38

Falscher Thread, Leute. Hier geht es doch um konkrete Produkte und um sonst nichts?!


"Any intelligent fool can make things bigger, more complex, and more violent. It takes a touch of genius- and a lot of courage- to move in the opposite direction" (A Einstein)


 
Markus
Beiträge: 2.614
Registriert am: 28.05.2014


RE: omega3

#13 von Harry , 29.10.2014 09:34

Empfehlenswert ist natürlich Zodin, ist aber verschreibungspflichtig...


</te


Harry  
Harry
Beiträge: 39
Registriert am: 27.05.2014


RE: omega3

#14 von Karsten , 31.10.2014 10:21

Daß Öle im Bezug auf Reinheit und Qualität Kapseln vorzuziehen sind leuchtet mir ein. Für mich absolutes No-Go sind aber dauerhaft anhaltender Fischgeruch bzw. -geschmack. Bevor ich auf die KD PUR Kapseln umgestiegen bin, hatte ich ein anderes Kapselprodukt bei dem es mir den ganzen Tag fischig aufgestoßen ist. Muß ich nicht haben.

Wie ist das bei den Ölen? Gibt es da eines welches praktisch rückstandsfrei verdaut wird?


Grüsse
Karsten


 
Karsten
Beiträge: 177
Registriert am: 15.10.2014


RE: omega3

#15 von Markus , 31.10.2014 12:18

Ich nehme bevorzugt das Omega 3 aus der Flasche, von Myprotein. Mit dem Teelöffel oder mit dem Schnapsglas.
Aufstoßen muss ich davon selten, ich nehme es fast immer mit einem Proteinshake zu mir- vielleicht ist das ja der Trick?


"Any intelligent fool can make things bigger, more complex, and more violent. It takes a touch of genius- and a lot of courage- to move in the opposite direction" (A Einstein)


 
Markus
Beiträge: 2.614
Registriert am: 28.05.2014


   

A2-Milch
Xanthohumol das neue Super-Antioxidans?

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen