RE: omega3

#76 von chrisbenji1987 , 05.05.2015 11:59

"Nordic Naturals IMHO der Goldstandard"

..die Betonung liegt wohl auf Gold

gegen Tabletten rechnet sich das nicht...


chrisbenji1987  
chrisbenji1987
Beiträge: 83
Registriert am: 26.12.2014


RE: omega3

#77 von Helme Haffax , 05.05.2015 18:51

Wieviel Green Pasture Lebertran sollte man denn so täglich nehmen? 5ml? Kommt das hin?


Helme Haffax  
Helme Haffax
Beiträge: 29
Registriert am: 09.03.2015


RE: omega3

#78 von Epe , 12.08.2015 07:54

Myprotein bietet zwei verschiedene flüssige Omega Produkte an.

http://de.myprotein.com/sporternahrung/o...g/10529895.html und
http://de.myprotein.com/sporternahrung/m...l/10530044.html

welches würdet ihr bevorzugen? Das mit Omega 3, 6 und 9 oder das reine Omega 3 nur mit EPA/DHA ?
Sind beide sehr günstig und hochdosiert mit EPA 825 mg und DHA 550 mg pro Portion.


 
Epe
Beiträge: 224
Registriert am: 29.04.2015


RE: omega3

#79 von naklar! , 12.08.2015 09:54

hey,

bin für ersteres, aber nicht inhaltlich, sondern weil es das andere nicht in der 250 ml Variante gibt - die 500 ml ist nämlich aus Plastik.


 
naklar!
Beiträge: 1.401
Registriert am: 15.10.2014


RE: omega3

#80 von Epe , 12.08.2015 10:15

Danke für deine Antwort. Mich stört das mit dem Plastik nicht. Denke mir immer das fast alles in Plastik verpackt ist und da kommt es auf eine Flasche mehr oder weniger auch nicht an :-D.
Mir wäre Inhaltlich allerdings wichtig. Omega 6 nehmen wir doch eigentlich genug durch die normale Nahrung auf. Omega 9 wird selten erwähnt. Wichtig?


 
Epe
Beiträge: 224
Registriert am: 29.04.2015


RE: omega3

#81 von wmuees , 12.08.2015 10:34

Die für den Körper wichtigen Fette sind EPA und DHA. Alpha-Linolensäure ist nicht so interessant.
Das erleichtert die Entscheidung.

Wobei Chris sagt: die wirksame Dosis sind 3-6g/Tag. Bei einem normalen Fischöl sind dies also 9-18g/Tag.
Und ganz ehrlich: diese Menge kriege ich nicht runter. Da macht schon die Verdauung Probleme.

Ich nehme deswegen Olimp Gold Omega 3 Sport Edition. Das sind Kapselm mit konzentriertem Fischöl. Ich nehme 2 x 3 Kapseln, was 4g Omega3 entspricht. Das macht mir keine Probleme.


 
wmuees
Beiträge: 623
Registriert am: 17.08.2014


RE: omega3

#82 von Kallisto , 12.08.2015 10:34

Ersteres, wegn dem Inhalt. Das "MegaOmega" enthält nur pflanzliche Öle, also auch das Omega3 pflanzlichen Ursprungs und diese kann der Körper nur äußerst schlecht in EPA/DHA umwandeln, was so im ersten Produkt direkt vorliegt und keiner Umwandlung bedarf.
Omega 9, kann sogar vom Körper selbst hergestellt werden, im Gegensatz zu 3 und 6. Sollte also nicht so wichtig sein.


Kallisto  
Kallisto
Beiträge: 58
Registriert am: 18.01.2015


RE: omega3

#83 von naklar! , 12.08.2015 10:34

Vergiß bitte nicht, daß du hier aber Öl in Plastik hast.


 
naklar!
Beiträge: 1.401
Registriert am: 15.10.2014


RE: omega3

#84 von Markus , 12.08.2015 10:36

Die erstere Version von MP nehme ich selber. Bitte unbedingt in Glas- was willst du denn mit in Öl gelösten Weichmachern anfangen? Bitte selber scharf nachdenken, danke!


„Wenn man sich die Methoden betrachtet mit denen die Pharmaindustrie die Entscheidungsträger unter Druck setzt, so gehören die eigentlich in die mafiösen Strukturen.“
Uwe Dolata (Kriminalhauptkommissar) in "Das Pharmakartell: Wie wir als Patienten betrogen werden", Frontal21, 2008.


 
Markus
Beiträge: 2.583
Registriert am: 28.05.2014


RE: omega3

#85 von Epe , 12.08.2015 10:42

Könnt ihr mich bitte noch mehr aufklären. Ist das mit den Weichmachern in Öl schlimmer als in Wasser? Weil ich trinke mein Wasser auch aus Plastikflaschen und mache mir da keine Gedanken, weil wie schon gesagt ALLES ist heut zu tage in Plastik eingepackt und ganz lässt sich das nicht vermeiden, ausser vielleicht mit einem riesen Aufwand.


 
Epe
Beiträge: 224
Registriert am: 29.04.2015


RE: omega3

#86 von CaptainHungerhaken , 12.08.2015 10:44

Fett löst die Weichmacher aus dem Plastik raus, was Wasser kaum oder gar nicht macht.


CaptainHungerhaken  
CaptainHungerhaken
Beiträge: 232
Registriert am: 16.10.2014


RE: omega3

#87 von Markus , 12.08.2015 14:20

Zitat von Epe im Beitrag #85
Könnt ihr mich bitte noch mehr aufklären. Ist das mit den Weichmachern in Öl schlimmer als in Wasser? Weil ich trinke mein Wasser auch aus Plastikflaschen und mache mir da keine Gedanken, weil wie schon gesagt ALLES ist heut zu tage in Plastik eingepackt und ganz lässt sich das nicht vermeiden, ausser vielleicht mit einem riesen Aufwand.

http://aesirsports.de/2014/04/chemikalie...d-krank-machen/

Gerade Wasser bekommst du doch noch sehr oft in Glasflaschen. Anstatt Konservendosen und Plastikpackungen nimmt man bei anderen Waren halt Gläser, Tetrapacks oder noch besser: lose Ware. Nimmt man doch Plastik aus Bequemlichkeit, so sollte man wenigstens Mann genug sein und später, wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist, nicht herumheulen.


„Wenn man sich die Methoden betrachtet mit denen die Pharmaindustrie die Entscheidungsträger unter Druck setzt, so gehören die eigentlich in die mafiösen Strukturen.“
Uwe Dolata (Kriminalhauptkommissar) in "Das Pharmakartell: Wie wir als Patienten betrogen werden", Frontal21, 2008.


 
Markus
Beiträge: 2.583
Registriert am: 28.05.2014


RE: omega3

#88 von Epe , 12.08.2015 15:58

Da fällt mir grade ein ich habe noch zwei große Dosen Kokosfett von Myprotein. Das ist ja dann auch misst :-/


 
Epe
Beiträge: 224
Registriert am: 29.04.2015


RE: omega3

#89 von exii , 22.08.2015 01:50

hat mit dem flüssigen hier schon jemand eventuell erfahrungen?


http://www.amazon.de/Granat-Nutrition-ma.../dp/B0118AV53Q/

wär gleich 1 Liter mit 50 % epa/dha und aus sardellen.


exii  
exii
Beiträge: 141
Registriert am: 23.01.2015


RE: omega3

#90 von nike21 , 01.09.2015 08:49

Könnt ihr noch ein anderes gutes O3 Empfehlen ? Bislang hab ich das Omega 3 flüssig von myprotein in der Glasflasche genutzt. Davon kriege ich aber binnen 3 Tagen richtig viele Pickel im Gesicht, das ist echt heftig. Und von den Kapseln muss man ja viel nehmen , richtig begeistert bin ich nicht.


Gibt's ne Alternative ?


nike21  
nike21
Beiträge: 99
Registriert am: 26.12.2014


   

A2-Milch
Xanthohumol das neue Super-Antioxidans?

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen