RE: Magnesium

#16 von Karsten , 30.05.2015 15:46

Zum Thema Magnesium und Durchfall kann ich aus der Praxis berichten...

Um meinen Ende letzten Jahres viel zu tiefen Magnesium-Spiegel aufzufüllen, nehme ich seitdem täglich große Mengen Mg (1-2g).

Anfangs habe ich diese Menge über den ganzenTag verteilt genommen, da ja die Mg-Resorption im Darm schnell gesättigt ist und überschüssige Mengen nicht aufgenommen werden. Mit dem Ergebnis daß ich eigentlich Dauer-Durchfall hatte, was irgendwann nur noch genervt hat. Na ja, zumindest im Endergebnis hat sich die Quälerei gelohnt; im April war der Spiegel wieder mitten im grünen Bereich - mit Luft nach oben.

Ich habe mich an den Rat von Dr. Strunz erinnert, die gesamte Mg-Portion am späten Abend zu nehmen weil dann die Verdauung stark zurückgefahren ist. Was soll ich sagen? Als Gute-Nacht-Drink gibt's drei Schaufeln Mg also ~1g, ohne daß sich das irgendwie auf die Verdauung auswirkt. Tagsüber ergänze ich das noch mit 2 Kapseln Magnesium-Malat, das sind nochmal insgesamt 850mg.

Damit geht's mir verdauungstechnisch blendend. Mal schauen was davon unterm Strich hängen bleibt. Im Herbst wird nochmal nachgemessen.

LG
Karsten


 
Karsten
Beiträge: 178
Registriert am: 15.10.2014


RE: Magnesium

#17 von Chris (edubily) , 30.05.2015 16:17

Finde ich bemerkenswert. Bei mir gibt's bei großen Mengen vorm Schlafen trotzdem entsprechenden Stuhl am Morgen. Ich fahre am besten mit 4 x 150-200 mg mit min. 3-4 Stunden Abstand.


Flee from goods that flee from thee; Seek ye not, for fortune seeketh thee.


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.753
Registriert am: 27.05.2014


RE: Magnesium

#18 von Simu , 30.05.2015 20:34

Ich gönn mir das Magnesium von LEF, eine Mischung aus Magnesium oxide, citrate, succinate, TRAACS® magnesium lysyl glycinate chelate. Eine Tablette enthält 500mg Magnesium, davon kann man am Abend locker 2 Stück nehmen ohne Verdauungsbeschwerden!


Jeder Mensch isst anders!


 
Simu
Beiträge: 463
Registriert am: 15.10.2014


RE: Magnesium

#19 von Mic , 30.05.2015 23:02

Simu, diese kann ich auch nur empfehlen :)
Die LEF sind auch im Vergleich zu (Citrat-)Kapseln anderer deutscher Hersteller deutlich günstiger, zumindest wenn man 10 Stück oder mehr bestellt und Memberrabatt bekommt.
Ich finde sie sehr praktisch, da in einer relativ kleine Kapsel 500mg drin sind.

Das mit den 2 Kapseln am Abend werde ich heute testen :)


Mic  
Mic
Beiträge: 68
Registriert am: 26.05.2015


RE: Magnesium

#20 von Cleo , 31.05.2015 18:31

Zitat von MaXopA im Beitrag #14
Hat jemand bereits vom unten aufgeführten Produkt gelesen oder sogar Erfahrungen damit gemacht?

Es handelt sich ebenfalls um Trimagnesiumdicitrat in Pulverform wie beim Tri-Mag, allerdings wesentlich günstiger. Wird in Deutschland hergestellt und soll Apothekenqualität aufweisen.

http://www.magnesium-pur.de/product_info...00g-beutel.html

Das nehme ich seit 2 Jahren - was genau willst Du wissen?


Effektiv ist es, da ich ohne unter LC ziemlich starke Muskelkrämpfe bekomme. Ich vertrage es hervorragend, obwohl ich histaminintolerant bin und es da mit "citraten" schwierig sein kann, wie man mir sagte.

Ich trinke das über den Tag verteilt in einer Karaffe mit Leitungswasser aufgelöst. Das Pulver hat einen deutlichen Eigengeschmack; am Anfang dachte ich, dass ich das niemals dauerhaft runterkriege - mittlerweile mag ich unser Leitungswasser ohne das Zeug nicht mehr. Verrückt.
Mein allererstes Geschmacksempfinden war, dass es säuerlich schmeckt (mittlerweile empfinde ich deutlich anders), mein Mann hingegen meint, dass es süßlich ist. Tja?

Ich glaube, das ist die Mg-Sorte, die Chris bei den NEM-Empfehlungen verlinkt hat. Langer Rede kurzer Sinn: Wenn Du es nicht magst/verträgst, wäre ich die erste, die Dir den Rest in der NEM-Börse abkaufen würde.



 
Cleo
Beiträge: 327
Registriert am: 02.04.2015

zuletzt bearbeitet 31.05.2015 | Top

RE: Magnesium

#21 von MaXopA , 31.05.2015 19:15

Zitat von Cleo im Beitrag #20

Das nehme ich seit 2 Jahren - was genau willst Du wissen?


Effektiv ist es, da ich ohne unter LC ziemlich starke Muskelkrämpfe bekomme. Ich vertrage es hervorragend, obwohl ich histaminintolerant bin und es da mit "citraten" schwierig sein kann, wie man mir sagte.

Ich trinke das über den Tag verteilt in einer Karaffe mit Leitungswasser aufgelöst. Das Pulver hat einen deutlichen Eigengeschmack; am Anfang dachte ich, dass ich das niemals dauerhaft runterkriege - mittlerweile mag ich unser Leitungswasser ohne das Zeug nicht mehr. Verrückt.
Mein allererstes Geschmacksempfinden war, dass es säuerlich schmeckt (mittlerweile empfinde ich deutlich anders), mein Mann hingegen meint, dass es süßlich ist. Tja?

Ich glaube, das ist die Mg-Sorte, die Chris bei den NEM-Empfehlungen verlinkt hat. Langer Rede kurzer Sinn: Wenn Du es nicht magst/verträgst, wäre ich die erste, die Dir den Rest in der NEM-Börse abkaufen würde.


Ich danke Dir vielmals für diesen Beitrag Cleo! Genau das, was ich wissen wollte. Erinnerst Du dich zufällig an den Magnesiumgehalt des Produkts? Leider konnte ich auf der Internetseite nicht herausfinden, wie viel Milligramm elementares Magnesium darin enthalten sind.


FAST TRAIN EAT SLEEP REPEAT


 
MaXopA
Beiträge: 309
Registriert am: 17.12.2014


RE: Magnesium

#22 von Markus , 31.05.2015 19:47

16% sind's.


"Near the core of the religious experience is something deeply irrational." (Carl Sagan)


 
Markus
Beiträge: 2.729
Registriert am: 28.05.2014


RE: Magnesium

#23 von Joe , 01.06.2015 14:53

Hallo,

ich schwöre auch Aminosäure-Chelat. Auch hier kann Mg seine abführende Wirkung entfalten (ab 2 Kapseln Chela-Mag forte = 0,5g Mg). Aber man sollte mit Citraten vorsichtig sein, wenn man zu Allergien / Unverträglichkeiten neigt.

http://vitamin-matrix.de/index.php?page=5&product=19

Gruß

Joe


Joe  
Joe
Beiträge: 42
Registriert am: 19.06.2014


RE: Magnesium

#24 von MariKa , 01.06.2015 15:49

Vielen Dank für die ganzen Anregungen!
Trial and Error ist mal wieder der Plan. Spannend, wie unterschiedlich wir alle reagieren und wo die Toleranzgrenzen sind..
Habe auch Magnesiumchlorid Zuhause und werd da einmal täglich meine Füße reinhalten-vllt funktionierts doch!? Finde es zumindest schonmal sehr entspannend.


MariKa  
MariKa
Beiträge: 186
Registriert am: 28.05.2015


RE: Magnesium

#25 von sVensationell , 05.02.2016 01:13

Hier spricht jemand der vorgibt Ahnung von der Materie zu haben über Magnesium und erwähnt interessante Co-Faktoren.

Magnesium


sVensationell  
sVensationell
Beiträge: 169
Registriert am: 16.12.2014


RE: Magnesium

#26 von Gelöschtes Mitglied , 05.02.2016 08:08

Da frage ich mich warum es nachwievor kein Magnesium-Glycinat als Pulver (ohne Zusatzstoffe) -das ist im NEM Bereich DIE Marktlücke!!!


Einen Scheiß muss ich


zuletzt bearbeitet 05.02.2016 08:09 | Top

RE: Magnesium

#27 von Markus , 05.02.2016 08:19

Hier kannst du es (meiner Erfahrung nach problemlos) importieren- das Porto ist halt nicht ganz ohne

http://www.powdercity.com/products/magne...powder-benefits


»Nicht weil es unerreichbar ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es unerreichbar«
(Lucius Annaeus Seneca d. J.)


 
Markus
Beiträge: 2.729
Registriert am: 28.05.2014


RE: Magnesium

#28 von Gelöschtes Mitglied , 05.02.2016 08:25

Danke Markus! Ist dort auch schon ausverkauft.
Vielleicht findet sich ja bald ein seröser, lokaler NEM Anbieter der das Produkt den Start bringt *Hust-Wink-Zaunpfhal*


Einen Scheiß muss ich


zuletzt bearbeitet 05.02.2016 08:25 | Top

RE: Magnesium

#29 von Chris (edubily) , 05.02.2016 10:19

Hey Sven,

ja, wir hatten sogar schon konkrete Angebote.

Aaaber: Magnesium-Glycinat schmeckt nicht gut, daher verkauft es vermutlich keiner als Pulver.


Wir zeigen Möglichkeiten, nicht die Lösung.


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.753
Registriert am: 27.05.2014


RE: Magnesium

#30 von Gelöschtes Mitglied , 05.02.2016 12:46

@Chris

Also der Geschmack ist doch (für die meisten) hier kein Kriterium (mehr) :-)

Weder Katzenpisse (Arginin) bis toter Fisch (Cholin) - verkauft sich trotzdem! :-D


Einen Scheiß muss ich


zuletzt bearbeitet 05.02.2016 12:47 | Top

   

Das Molekül des Lebens
Schlaganfall/Herzinfarkt

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen