WICHTIG: Bitte zuerst Lesen! Linksammlung zu Blutwerten

#1 von phL , 19.02.2016 21:31

WICHTIG!

Dieser Beitrag soll insbesondere neuen Mitgliedern hier im Forum zur Orientierung dienen um zu vermeiden, dass hier mitunter immer wieder dieselben Fragen zum Thema Blutuntersuchungen pp. gestellt werden und hierdurch die Übersichtlichkeit des Forums leidet.

Im Folgenden findet ihr hilfreiche Links, Erläuterungen, z.T. anzustrebende Blutwerte und auch unverbindliche Richtwerte für die tägliche Zufuhr, die ihr bitte zuerst lest und erst dann weiterführende Fragen hier in der Sektion stellt.

Grundsätzlich ist es IMMER hilfreich, ZUERST die Forensuche oder die Suche im Blog (edubily.de/blog) zu bedienen, um ähnliche Fragestellungen aufzutun.

Sollte eure Frage trotzdem nicht beantwortet worden sein, ist es erforderlich, dass ihr die laborspezifischen REFERENZWERTE zu euren gemessenen Werten beifügt, um euch schnellstmöglich zu helfen.
Fotografiert ihr Werte ab, dann achtet bitte auf die richtige Orientierung der Bilder, da diese im Preview nicht zu drehen und somit schlecht zu lesen sind.

Ihr müsst auch nicht alle Werte posten, sondern nur die von Relevanz.

Handelt es sich nur um wenige Werte, ist es für alle übersichtlicher, wenn ihr die Werte in Textform schreibt und gleichzeitig für künftige Vergleiche die prozentualen Werte ausrechnet:

Prozent vom Referenzwert errechnen:

Zitat von Luna im Beitrag RE: Meine Blutwerte und Symptome
Prozente ausrechnen:
gemessener Wert - unterer Referenzwert geteilt durch obererer Referenzwert - unterer Referenzwert.
Beispiel gemessener Wert: 2,7 (2,0 - 4,0)
2,7 - 2,0 = 0,7
0,7 : 2 ( aus 4,0 -2) -> 35%


Bor (3mg):
http://edubily.de/2014/12/bor-wunderstoff-oder-bullshit/

Cholesterin (s. auch Omega3)
http://edubily.de/2015/08/den-cholesteri...enken-so-gehts/

Chrom (bis zu 200µg)
http://edubily.de/2015/11/chrom-insulins...t-depressionen/

Eisen / Ferritin:
http://edubily.de/2015/11/eisen-fettverb...ulin-resistenz/
http://edubily.de/2015/12/insulinwirkung...erte-verstehen/

Homocystein / B-Vitamine
http://edubily.de/2015/09/homocystein-wert-senken/
http://edubily.de/lexikon/methyl-donatoren/

Insulinsenitivität / -resistenz (s. auch: Zink, Omega3, Cholesterin)
http://edubily.de/2015/01/ohne-inositol-...-sensitivitaet/
http://edubily.de/2014/12/insulin-resistenz-und-stress/
http://edubily.de/2014/11/aesir-sports-i...e-sie-entsteht/
http://edubily.de/2015/11/eisen-fettverb...ulin-resistenz/

Magnesium (0,9 – 1 mmol/L)
http://edubily.de/magnesium/
http://edubily.de/2015/04/magnesiummangel-symptome-hormone/
http://edubily.de/2014/10/magnesium-keine-energie/
http://edubily.de/2015/11/magnesium-aufnahme-steigern/
http://edubily.de/2014/09/magnesium/

Omega 3 (2-5g n3, s. auch Cholesterin)
http://edubily.de/2015/08/omega-3-blutfettwerte-insulin/
http://edubily.de/2014/10/fette-das-der-n3n6n9-fettsaeuren/
http://edubily.de/2014/10/fette-das-der-...aeuren-teil-ii/
http://edubily.de/2014/10/fette-das-der-...euren-teil-iii/
http://edubily.de/2014/10/fette-das-der-...aeuren-teil-iv/
http://edubily.de/2015/01/n3-fettsaeuren-und-depression/

Schilddrüse (s. auch: Zink)
http://edubily.de/2014/06/erklart-die-schilddruse/
http://edubily.de/2015/03/die-schilddrue...wie-sie-es-tut/
http://edubily.de/2015/03/grundlagen-zur-schilddruese/
http://edubily.de/2015/05/wege-zur-gesun...erte-anleitung/
http://edubily.de/2015/05/schadest-du-un...r-schilddruese/
http://edubily.de/2014/06/schilddrusenhormone-selbst-machen/
Das Siggi Protokoll
Cortisol & Nebennierenschwäche

Zink (90-150 mcg/dl)
http://edubily.de/2015/10/zink-testosteron-steigern/
http://edubily.de/2015/01/t3-bzw-zink-ma...rursachen-kann/
http://edubily.de/2014/10/insulin-selbst-gemacht-zink/

Vitamin A:
http://edubily.de/2015/04/vitamin-a-der-...-beschleuniger/

Vitamin C:
http://edubily.de/2014/12/koerpereigene-...inem-vitamin-c/

Vitamin D3 (+K2) – 50-90ng/ml:
http://www.melz.eu/index.php/formeln/vit...-substituierung

Anzustrebende Blutwerte nach Strunz
http://www.drstrunz.de/media/frohmedizin_082-091.pdf

*Die Aufzählungen haben keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit!

Mit dieser Linksammlung und der Forensuche werdet ihr mit Sicherheit 99% eurer Fragen beantwortet wissen.
Im Sinne des "Stufe-2-Denkens" interpretiert doch eure Blutwerte erst einmal selbst und stellt nur Fragen, die hier wirklich noch nicht beantwortet wurden!
Es werden hier immer wieder beispielsweise TSH-, fT3- und fT4-Werte gepostet, die offensichtlich außerhalb der Referenzwerte liegen und auch schon mehrfach diskutiert wurden!



Pilki und Wintersonne haben sich bedankt!
phL  
phL
Beiträge: 373
Registriert am: 02.01.2015

zuletzt bearbeitet 20.02.2016 | Top

RE: WICHTIG: Bitte zuerst Lesen! Linksammlung zu Blutwerten

#2 von Marie , 13.01.2018 13:25

Ein interessantes Buch zu diesem Thema:

"Die Blutwertlüge" von Miriam Muhm

Alle Studien, die sie herangezogen hat, sind auf 62 Seiten aufgeführt, also nachlesbar.
Ihre Erklärungen sind auch für Laien leicht verständlich


Marie  
Marie
Beiträge: 332
Registriert am: 27.04.2015


   

Schilddrüse, Eisen
Auffällige Schilddrüse?

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen