RE: Q10

#61 von Markus , 07.03.2017 22:06

Leider nein, die Quelle tröpfelt nur ab und an so viel dass ich mich gerade noch selber daran laben kann


»Jeder weiß, was gemeint ist, aber niemand darf es laut sagen. Erinnert mich sehr an die letzten Jahre der DDR."


 
Markus
Beiträge: 2.556
Registriert am: 28.05.2014

zuletzt bearbeitet 07.03.2017 | Top

RE: Q10

#62 von Salamander , 10.03.2017 18:54

Habe noch mal nachgeschaut und tatsächlich nehme ich täglich 6400 mg Q10 zu mir . Ob Q10 jetzt noch besser in reduzierter Form vorliegen :kann: "als" Ubiquinol juckt mich bei dieser Wertstellung als auch moderaten Preisgestaltung überhaupt nicht:)


Ps: aber ab jetzt mache ich auch noch ne priese black pepper drauf**

http://www.vitalstoff-lexikon.de/Weitere...bensmittel.html


 
Salamander
Beiträge: 213
Registriert am: 23.01.2017

zuletzt bearbeitet 10.03.2017 | Top

RE: Q10

#63 von Thomas , 10.03.2017 21:20

Was für ein Produkt nimmst du denn?


Thomas  
Thomas
Beiträge: 488
Registriert am: 31.05.2014


RE: Q10

#64 von Salamander , 10.03.2017 21:26

Upps... dachte es wäre einsichtig gewesen. Na gut ich praeferiere tatsächlich die Sardinen von Aldi, die in der blauen Dose ohne Zitrone bzw. Peperoni:) Das Sonnenblumenoel druecke ich vor dem Genuss aus der Dose...


 
Salamander
Beiträge: 213
Registriert am: 23.01.2017

zuletzt bearbeitet 10.03.2017 | Top

RE: Q10

#65 von Markus , 10.03.2017 21:31

du verwechselst Microgramm mit Milligramm....
6,4 mg Q10 je 100 Gramm Sardine sind praktisch nix. Aber es vgubt genug andere Stoffe, die die Sardine nicht nur schmackhaft, sondern auch nahrhaft machen. Nur eben nicht Q10.


»Jeder weiß, was gemeint ist, aber niemand darf es laut sagen. Erinnert mich sehr an die letzten Jahre der DDR."


 
Markus
Beiträge: 2.556
Registriert am: 28.05.2014

zuletzt bearbeitet 10.03.2017 | Top

RE: Q10

#66 von Salamander , 10.03.2017 21:35

Oh ja. Und alles nur weil ich kein Mathe kann;) aber gewirkt hat es trotzdem


 
Salamander
Beiträge: 213
Registriert am: 23.01.2017


RE: Q10

#67 von Salamander , 11.03.2017 09:29

Also wenn ich "nur" 6.4 mg Q10 zu mir nehme und andere in anderer Form hunderte von mg dann wäre es toll wenn mal einer sagt wie er so "up-ge-spaced" durchs Leben fliegt:) Gibts echte Erfahrungen wo jemand ganz klar sagen kann "Ich kann jetzt einen Jumbo durch die Werkshalle ziehen wo ich früher gerade mal ein Fahrrad treten konnte" etc.? Glg


 
Salamander
Beiträge: 213
Registriert am: 23.01.2017

zuletzt bearbeitet 11.03.2017 | Top

RE: Q10

#68 von Simu , 11.03.2017 21:10

Ich zieh mittlerweile einen Jumbo durch die Halle! Im Gegensatz zu früher doppelte Alltagsbewegung und 1-2h weniger schlaf bei duernd stabiler Laune. Obs nun am CoQ10 liegt? Oder doch am zusätzlichen:
-Magneisum
-Citrullin
-Kreatin
-Zink
-Fischöl
-Vitamin A
-u.s.w...
---Liegt, weiss ich auch nicht. Den Körper nicht immer auf Einzelsubstanzen reduzieren. CoQ10 hilft sicher kräftig das System zu optimieren, wenn ein Mangel vorliegt!


Jeder Mensch isst anders!


 
Simu
Beiträge: 463
Registriert am: 15.10.2014


RE: Q10

#69 von Salamander , 12.03.2017 12:58

Das hört sich doch gut an!! Auch wenn du es nicht einem einzelnen Produkt zuschreiben kannst. Was ist denn intuitiv dein Favorit? Glg


 
Salamander
Beiträge: 213
Registriert am: 23.01.2017


RE: Q10

#70 von Salamander , 12.03.2017 17:06

Was sagen die Kenner der Szene zu dem Produkt hier?
http://m.ebay.de/itm/Dr-Jacob-s-Q10-Syne...%257Ciid%253A14


 
Salamander
Beiträge: 213
Registriert am: 23.01.2017


RE: Q10

#71 von Markus , 12.03.2017 17:25

25 mg Ubiquinon je Dose- viel zu wenig!


»Jeder weiß, was gemeint ist, aber niemand darf es laut sagen. Erinnert mich sehr an die letzten Jahre der DDR."


 
Markus
Beiträge: 2.556
Registriert am: 28.05.2014


RE: Q10

#72 von Salamander , 12.03.2017 17:36

Wie siehts hiermit aus? Das müsste doch wirklich "Reinstform" sein. So wie ich das jetzt so :langsam: verstehe gewinnt man das aus einem Fermantationsprozess mit Hefe. Vielleicht hat Bierhefe auch Q10 ? Und Q10 wäre dann nochmal ein Abfallprodukt aus der Bierhefe?

http://m.ebay.de/itm/155-80-100g-Sala-Co...e%257Ciid%253A2


 
Salamander
Beiträge: 213
Registriert am: 23.01.2017


RE: Q10

#73 von naklar! , 12.03.2017 17:53

Ließ dir doch bitte diesen Threat von Anfang an durch - eine Menge Wissen zum Thema.


Gruß, Eric


" Ich will mehr Leben, Vater! "


 
naklar!
Beiträge: 1.381
Registriert am: 15.10.2014


RE: Q10

#74 von Salamander , 12.03.2017 18:51

Ich muss aber nicht unbedingt Ubiquinol haben. Insbesondere habe ich keine Lust auf Zoll und internationalen Versand. Auch habe ich keine Herzinsuffizienz! Will einfach ein Produkt zum antesten, um erstmal einen Referenzwert (in dem Fall Gefühl) zu erlangen. Glg


 
Salamander
Beiträge: 213
Registriert am: 23.01.2017


RE: Q10

#75 von Tommy , 12.03.2017 20:45

Ubichinol bekommst doch überall und nicht nur aus den USA. Und wenn man hier sagt, dass es eine gewisse Dosis braucht und Ubichinol mehrfach potenter ist als Ubichinon dann glaub es einfach und sei froh über den Tip und das Du dir dadurch mögliche Kosten durch herumexperimentieren sparst :-)

Ich kann dir zB sagen dass ich gemessen einen Q10 Mangel hatte und mit 100mg Ubichinol täglich grad so an den unteren Referenzwert gekommen bin. Und mit 200mg täglich an den oberen Referenzwert.


Tommy  
Tommy
Beiträge: 927
Registriert am: 16.06.2015

zuletzt bearbeitet 12.03.2017 | Top

   

Granatapfel
A2-Milch

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen