Enzyme

#1 von Dennis , 03.02.2016 10:29

Hallo,

Ich suche ein hochwertig und hochdosiertes Enzymprodukt. Besonders wichtig ist mir dabei die eiweissverdauung. Da bekomme ich bei zu hohen Mengen Blähungen.

Was nutz ihr.

Danke für eure Tipps.

Gruß
Dennis


Dennis  
Dennis
Beiträge: 403
Registriert am: 07.07.2015


RE: Enzyme

#2 von Gelöschtes Mitglied , 03.02.2016 15:52

Finde das Thema auch spannend. Von Now und myprotein gibt es recht ähnliche Produkte die wohl "wirksam" sind.

Habe mir aber letztendlich keines besorgt... weil das auch nur solange wirkt wie man es einnimmt. Evtl. hat es sogar für den Körper einen Gewöhnungseffekt... Und der Körper aktuell nicht im richtigen Grundsetting für hohe Zufuhren ist. Was man nicht verträgt, sollte man halt auch einfach (noch) nicht (in hohen Dosen) essen. Stichwort Biom.


Einen Scheiß muss ich


zuletzt bearbeitet 03.02.2016 15:56 | Top

RE: Enzyme

#3 von Luna , 03.02.2016 18:48

Hallo
Ich habe mal eine Zeit lang "Vitamenzym" von Fairvital genommen. Ist etwas höher dosiert als Wobenzym aber günstiger.
LG
Luna


 
Luna
Beiträge: 620
Registriert am: 28.05.2014


RE: Enzyme

#4 von Gelöschtes Mitglied , 08.03.2016 12:46

Hallo zusammen,

ich muss meine Meinung zu Verdauungsenzymen gründlich revidieren.
Seit 3 Wochen teste ich das Produkt von NOW und bin begeistert:

> Kein Völlegefühl und damit verbundene Müdigkeit mehr
> Weniger Hunger bzw. Appetit ("unbewusst nach Energie")
> Gefühlt eine deutlich verbesserte Verwertung der Nahrung (spart sicher die ein oder andere Vitaminpille)

1 vor oder zum Essen reicht mir. Werde es jetzt noch 2 Monate nehmen und dann mal schauen, ob es auch ohne stabil bleibt.

Das geht definitiv in meine Top 3 NEMs :-)


Einen Scheiß muss ich


zuletzt bearbeitet 08.03.2016 12:48 | Top

RE: Enzyme

#5 von H_D , 08.03.2016 13:20

Welches hast du denn Sven?
Bin auch grad auf der Suche nach etwas Verdauungsunterstützendem


H_D  
H_D
Beiträge: 1.334
Registriert am: 26.09.2014


RE: Enzyme

#6 von Gelöschtes Mitglied , 08.03.2016 13:23

NOW Super Enzymes


Einen Scheiß muss ich



RE: Enzyme

#7 von Chris (edubily) , 08.03.2016 14:31

Das ist ja toll. Dort ist Cellulase enthalten.

Ab sofort kannst du also auch Gras essen! Herzlichen Glückwunsch


Wir zeigen Möglichkeiten, nicht die Lösung.


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.741
Registriert am: 27.05.2014


RE: Enzyme

#8 von Gelöschtes Mitglied , 08.03.2016 14:35

Scherzkeks


Einen Scheiß muss ich



RE: Enzyme

#9 von Chris (edubily) , 08.03.2016 14:41

Ein bisschen Spaß muss sein. :-)


Wir zeigen Möglichkeiten, nicht die Lösung.


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.741
Registriert am: 27.05.2014


RE: Enzyme

#10 von Je , 08.03.2016 18:52

Den Effekt würde ich aus eigener Erfahrung allerdings eher dem BetainHCL und weniger den Enzymen zuordnen.


 
Je
Beiträge: 233
Registriert am: 30.05.2014


RE: Enzyme

#11 von Gelöschtes Mitglied , 09.03.2016 07:53

Hallo Je,

kann gut sein. Die Enzyme sind aber sich auch nicht verkehrt :-)
Zum Testen könnte man mal reine Enzyme nehmen und beobachten ob der Effekt anhält?
z. B. die sind recht hochdosiert: http://www.bulkpowders.de/digezyme-tablets-150mg.html


Einen Scheiß muss ich



RE: Enzyme

#12 von Gelöschtes Mitglied , 09.03.2016 08:41

Noch eine kleine "Randbeobachtung".
Kann jetzt 800mg elementares Mag. am Abend nehmen (in kleinen Schlucken über 15 min) und es hat NULL negative Auswirkungen auf den Toilettengang...
Das ist neu :-)


Einen Scheiß muss ich


zuletzt bearbeitet 09.03.2016 08:41 | Top

RE: Enzyme

#13 von arthich , 17.05.2016 13:19

Meine Super Enzymes von Now Foods sind heute angekommen. Auf der Dose steht, dass man die Einnahme mit seinem Arzt besprechen soll, falls man Blutverdünner nimmt.

Ich spritze mir derzeit 40mg Clexane pro Tag, da ich eine Thrombose der Leberpfortader habe. Kann mir jemand sagen, ob es nun gefährlich ist, wenn ich die Enzyme nehme? Möchte da kein unnötiges Risiko eingehen.


arthich  
arthich
Beiträge: 86
Registriert am: 06.05.2016


RE: Enzyme

#14 von arthich , 17.05.2016 20:58

Ich hab mich jetzt mal selber schlau gemacht und bin auf folgendes gestoßen:

It is important to mention naturally that you will need to be especially cautious of any patient who is a haemophiliac or who is taking a blood thinning drug such as Heparin, Warfarin (Coumadin), Clexane (Enoxaparin), or Plavix (Clopidogrel) without direct medical supervision, including extensive blood testing and monitoring. Systemic enzymes are powerful and allow increased blood thinning to occur, which when taken along with a prescription blood thinner may cause inappropriate haemorrhaging.

Quelle: http://ericbakker.com/systemic-enzymes/

Das heißt dann wohl für mich, dass ich von jeglichen Verdauungsenzymen die Finger lassen sollte

Hat jemand Interesse an einer Dose Super Enzymes mit 180 Tabletten? Haben mich 29,90€ gekostet.


arthich  
arthich
Beiträge: 86
Registriert am: 06.05.2016


RE: Enzyme

#15 von Gelöschtes Mitglied , 18.05.2016 09:23

Das heißt, dass Du evtl. weniger von deinem Medikament brauchst.
Sprich doch mal mit deinem Doc darüber.


Einen Scheiß muss ich


zuletzt bearbeitet 18.05.2016 09:24 | Top

   

Wo online Lugol kaufen?
Zelltuning MagneZell Aktiv

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen