Glutathion supplemieren?

#1 von Joe , 20.08.2014 18:30

Hi,

Ich möchte das thema glutathion nochmal aufgreifen. Abseits der Möglichkeiten Cystein/ denaturierte Molke etc. suche ich nach sinnvollen Möglichkeiten zur der Steigerung von Glutathion.

Kann man direkt L-Glutathion aufnehmen? Gibt es empfehlenswerte Präparate? Hängt die Resorbtion vom Gesamteiweiss ab (leider haben ja einige im forum mit suboptimalen werten zu kämpfen.Welche Messwerte sind sinnvoll?

Ich habe bereits mit Acethyl-Glutathion gearbeitet und den Gesamtglutation- Wert messen lassen. Ich hatte einen Wert von 313mg/l bei einem laborwert von 200-400

Viele Grüße

Joe

Joe  
Joe
Beiträge: 41
Registriert am: 19.06.2014


RE: Glutathion supplemieren?

#2 von Markus , 21.08.2014 09:56

Hallo Joe,

zwei Präparate sollen wirklich gut sein:

Entweder via Lactoferrin-Shuttle direkt ins Blut:
http://www.xbrain.co.uk/bulletproof-upgr...utathione-force

Oder liposomal in Phospholipiden verpackt: gehen direkt in die Leber, dort wird das Glutathion ausgepackt und ab ins Blut damit.
http://www.abundanceandhealth.de/product...livon-labs.aspx

(geht auch mit Ultraschallgerät selber zu machen, google nach "DIY liposomal glutathione")

Frage: Wie aber kommt es vom Blut in die Zelle, geht das?

 
Markus
Beiträge: 2.355
Registriert am: 28.05.2014


   

Verkauf von Büchern
Retinol , Gltathion

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen