Behandlung von Hühnerauge (Krähenauge, Leichdorn, Klavus bzw. Clavus)

#1 von tomilla , 02.01.2016 16:12

Hallo zusammen,

meine Freundin hat seit Jahren mit Hühneraugen an den Fußzehen zu kämpfen. Entweder liegen sie zwischen den Zehen oder am kleinen Zeh auf der Außenseite. Sie trägt schon keine engen Schuhe mehr und trotzdem wird es nicht besser. Die Augen sind sehr schmerzhaft. Sie behandelt sie mit Pflastern aus dem Drogeriemarkt.

Habt ihr Tipps/Empfehlungen wie sie die Hühneraugen noch behandeln könnte?

Vielen Dank und Gruß,
Tom


tomilla  
tomilla
Beiträge: 164
Registriert am: 05.01.2015


RE: Behandlung von Hühnerauge (Krähenauge, Leichdorn, Klavus bzw. Clavus)

#2 von phL , 03.01.2016 20:38

evtl. Oregano-Öl?


phL  
phL
Beiträge: 373
Registriert am: 02.01.2015


RE: Behandlung von Hühnerauge (Krähenauge, Leichdorn, Klavus bzw. Clavus)

#3 von Elisabeth , 05.01.2016 07:33

Hi, war deine Freundin deswegen mal bei einer Podologin? Hühneraugen müssen in der Regel ( wenn sie immer wieder auftreten) medikamentös behandelt werden. Auch die Ursache muß gefunden werden. (Natürlich müssen sie vorher " ausgeschält " werden.)
Feuchte Schwitzefüße, falsche Strümpfe, eincremen zwischen den Zehen, Exostosebildung im Zehenzwischenbereich.......
Vielleicht braucht sie eine Druckentlastung oder eine Orthose???
All das kann ein Podologe abklären. Diese Hühneraugenpflaster aus dem Drogeriemarkt machen diese Biester meist noch schlimmer. Da ist Salicylsäure drin, hochdosiert, macht den Mist nur weich, aber entfernt sie nicht. Die Hühneraugen im Zehenzwischenbereich gehören eh zu den weichen Hühneraugen, also müssen sie eher ausgetrocknet werden...
LG, Elisabeth


Elisabeth  
Elisabeth
Beiträge: 46
Registriert am: 14.07.2015


RE: Behandlung von Hühnerauge (Krähenauge, Leichdorn, Klavus bzw. Clavus)

#4 von tomilla , 05.01.2016 21:24

Danke für deinen Beitrag Elisabeth!

Nein, dort war sie noch nicht. Ich geb ihr die Info mal weiter. Danke nochmal!


tomilla  
tomilla
Beiträge: 164
Registriert am: 05.01.2015


RE: Behandlung von Hühnerauge (Krähenauge, Leichdorn, Klavus bzw. Clavus)

#5 von Elisabeth , 06.01.2016 10:31

Hi Tomilla, nix zu danken. Gerne.
LG, Elisabeth


Elisabeth  
Elisabeth
Beiträge: 46
Registriert am: 14.07.2015


   

Laktose- Fruktoseintolleranz
Verhältnis von Inositol und Cholin?

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen