RE: Vitamin A (Retinol)

#61 von takko456 , 27.01.2018 12:39

Ich nehme dauerhaft 10000 IU pro Tag und wie ich schon 2016 geschrieben habe, werde ich seit Beginn der Einnahme einfach nicht mehr krank. Sicherlich liegt das nicht nur an Vitamin A alleine, aber es ist essentiell dafür.

Es ist mir fast schon unheimlich. Es gab mehrmals Situationen, in denen eine Ansteckung bei einer anderen Person SEHR wahrscheinlich war (aufgrund gewisser körperlicher Nähe im Bett :D). Aber weder Erkältungen noch Noro-Viren konnten mir so etwas anhaben^^


Sagt der Arzt zum Patienten: "Da sind Sie ja gerade noch rechtzeitig hergekommen. Morgen wäre es von allein geheilt."


 
takko456
Beiträge: 91
Registriert am: 26.05.2015


RE: Vitamin A (Retinol)

#62 von Zopiclon , 01.02.2018 16:08

Ja, positiv ist das Hautbild und vorallem keine trockene Haut mehr.
Seit der " Kur " esse ich regelmäßig Leber und das Hautbild bleibt wie es ist.

Gruss


"You need great passion, because everything you do with great pleasure, you do well." -Juan Manuel Fangio


 
Zopiclon
Beiträge: 284
Registriert am: 19.01.2016


   

COENZYM Q10 BEI MIGRÄNE-PATIENTEN
edubily- Magnesiumglycinat

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen