RE: Ashwagandha

#31 von Don90 , 25.10.2016 11:45

Habe ohnehin schon einen trainingsfteien Tag mehr eingebaut in der Woche, obwohl die Energie für mehr da wäre.

Ist es egal welches Ashwaganda man nimmt? Hätte 250g Bio Pulver für 13€ bei Amazon gefunden.


 
Don90
Beiträge: 960
Registriert am: 26.12.2014


RE: Ashwagandha

#32 von Pilki , 28.10.2016 16:30

LEF hat ja grundsätzlich gute Produkte (s. phils Beitrag). KSM-66 gilt wohl als Goldstandart.


"Long term consistency trumps short term intensity"


 
Pilki
Beiträge: 179
Registriert am: 30.10.2014


RE: Ashwagandha

#33 von Taren , 21.12.2016 16:12

Ich hab dieses hier un bin voll zufrieden: Link


 
Taren
Beiträge: 82
Registriert am: 05.06.2015


RE: Ashwagandha

#34 von carpi_flexor_radialis , 21.12.2016 19:43

Ich habe so eben eine Kur durch mit den Kapseln von Jarrow:

http://ch.iherb.com/Jarrow-Formulas-Ashw...PwSshoCCyTw_wcB

Und bin sehr zufrieden damit. Schon bei 3 Kapseln am Tag habe ich ordentlich was gemerkt (innere Ruhe nach dem Training, rascheres Einschlafen und tieferer Schlaf).
Bei der nächsten Kur werde ich wieder auf das Produkt zurückgreifen. :-)

Edit:
Im Trainingsalltag waren weniger Muskelkater und schnellere Erholung spürbar. Ich erkläre mir das damit, dass Aswhagandha als Adaptogen das ZNS dabei unterstützt, sich besser an Reize anzupassen. Das hat sich bei mir in der Progression meines Trainings als sehr hilfreich erwiesen.



 
carpi_flexor_radialis
Beiträge: 218
Registriert am: 14.09.2014

zuletzt bearbeitet 21.12.2016 | Top

RE: Ashwagandha

#35 von vera8555 , 22.12.2016 11:00

Nimmst du die 3Kapseln verteilt auf den Tag (machen evtl. müde) oder alle 3 Stück am Abend ?


vera8555  
vera8555
Beiträge: 301
Registriert am: 28.05.2014


RE: Ashwagandha

#36 von carpi_flexor_radialis , 22.12.2016 19:35

Zitat von vera8555 im Beitrag #35
Nimmst du die 3Kapseln verteilt auf den Tag (machen evtl. müde) oder alle 3 Stück am Abend ?


Alle drei vor dem Schlafen, plus eine zusätzlich direkt nach dem Training, wenn ich mich gestresst fühlte.


 
carpi_flexor_radialis
Beiträge: 218
Registriert am: 14.09.2014


RE: Ashwagandha

#37 von naklar! , 08.02.2017 20:41

Hey zusammen,

habe jetzt auch mal bei i - herb bestellt. Zwei Fragen dazu:

- warum gibt es das Produkt direkt bei Jarrow nicht?

- weshalb ist i-herb so günstig? das LEF - Produkt ist dort günstiger, als bei LEF selbst...?

Merci, Eric


" Ich will mehr Leben, Vater! "


 
naklar!
Beiträge: 1.401
Registriert am: 15.10.2014


RE: Ashwagandha

#38 von Markus , 08.02.2017 21:35

Du musst schon unterscheiden für welchen Markt!

"- weshalb ist i-herb so günstig? das LEF - Produkt ist dort günstiger, als bei LEF selbst...?"

Kostet bei beiden 7,50 USD- und bei Lef sogar nur 6,75 im Viererpack. Bei Lef Europe schauen wir nicht, denn das wäre ja wie Äpfel und Birnen, stimmts! Frei von Zollärger (Umssatzsteuer ist noch nicht enthalten) und ggf. Beschlagnahme wären wir in dem beispiel nur bei Lef Europe, nicht aber bei Lef USA oder iherb.


»Die Eliten und Politiker sind so abgehoben von der Realität, die kümmert wirklich nur noch ihre privaten Luxusprobleme, die sie nur in politische Korrektheit verpacken, um sie durchsetzen zu können.«


 
Markus
Beiträge: 2.583
Registriert am: 28.05.2014


RE: Ashwagandha

#39 von naklar! , 09.02.2017 09:59

Mist - habe übersehen, daß die aus USA schicken....na, da drück ich mir mal die Daumen :-(

Weshalb finde ich das Produkt bei Jarrow selbst nicht?


" Ich will mehr Leben, Vater! "


 
naklar!
Beiträge: 1.401
Registriert am: 15.10.2014


RE: Ashwagandha

#40 von naklar! , 22.02.2017 10:48

Ok - es liegt beim Zoll. Was kommt da auf mich zu?
Im Schreiben steht irgendwas von Lasgergebühren ( 50 ct/ Tag ). Ansonsten?


" Ich will mehr Leben, Vater! "


 
naklar!
Beiträge: 1.401
Registriert am: 15.10.2014


RE: Ashwagandha

#41 von Markus , 22.02.2017 11:02

-Kopie der Rechnung von i-Herb (aus dem Kundenkonto ausdrucken)
-Zahlungsnachweis (KK-Auszug oder Ausdruck aus deinem Paypalkonto)

Mit diesen Dokumenten zum Zollamt gehen, Nummer ziehen und warten. Dort alles vorlegen und das Päckchen ggf. in Beisein des Beamten aufmachen.

Falls der zu zahlende Wert unter 28 Euro liegt sind keine Abgaben fällig, darüber wird es kompliziert. Der Beamte darf nichts als Medikament einordnen, im Zweifelsfalle schickt er es an einen Amtsapotheker im Bezirk. Dann dauert es nochmal um die 2 Wochen und du darfst ein zweites Mal antanzen. Wird es als Medikament (das geht relativ leicht!) eingeordnet wird mind. ein Bußgeld fällig.

Hattest du nur Ashawgandha in der Bestellung?


»Jeder weiß, was gemeint ist, aber niemand darf es laut sagen. Erinnert mich sehr an die letzten Jahre der DDR."


 
Markus
Beiträge: 2.583
Registriert am: 28.05.2014

zuletzt bearbeitet 22.02.2017 | Top

RE: Ashwagandha

#42 von naklar! , 22.02.2017 11:10

Danke Markus - jepp, nur Ashwaganda.

26,51 €


" Ich will mehr Leben, Vater! "


 
naklar!
Beiträge: 1.401
Registriert am: 15.10.2014

zuletzt bearbeitet 22.02.2017 | Top

RE: Ashwagandha

#43 von Markus , 22.02.2017 11:18

Du hast in USD gezahlt- von Interesse ist nur der Kurs bei Einfuhrsdatum (Grenzübertritt in die EU), nicht aber bei Bestellung. Rechne mal nach ob du trotzdem unter der Schwelle bleibst.


»Jeder weiß, was gemeint ist, aber niemand darf es laut sagen. Erinnert mich sehr an die letzten Jahre der DDR."


 
Markus
Beiträge: 2.583
Registriert am: 28.05.2014


RE: Ashwagandha

#44 von naklar! , 22.02.2017 12:04

Die 26,51 € sind laut paypal raus...müßte dann bereits umgerechnet sein.
Wie sieht`s eigentlich mit Annahmeverweigerung aus? Zahlt i - herb zurück?


" Ich will mehr Leben, Vater! "


 
naklar!
Beiträge: 1.401
Registriert am: 15.10.2014


RE: Ashwagandha

#45 von scooter44 , 06.08.2017 10:56

Ashwagandha von Vitabay ist gut. KSM-66.

http://www.ksm66ashwagandhaa.com/why_ksm66.html


scooter44  
scooter44
Beiträge: 9
Registriert am: 25.07.2017


   

L-Theanin ist nicht gleich L-Theanin!
Cannabidiol

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen