München

#1 von exii , 12.11.2015 11:20

Ich suche einen guten Arzt, der aufgeschlossen ist gegenüber NEMs, Blutwerten, Biochemie, Ernährung in München bzw. Umgebung.

Wenn jemand da was kennt, schonmal danke.


exii  
exii
Beiträge: 141
Registriert am: 23.01.2015


RE: München

#2 von Gelöschtes Mitglied , 12.11.2015 13:42

Wenn es Dir nur um die Blutwerte geht: Hier wird Dir schnell geholfen
http://www.lab4more-online.de/

Wem ich noch Beratungskompetenz zutraue: http://dr-bieger.de/
Kostet halt ein schweine Geld



RE: München

#3 von Markus , 12.11.2015 13:50

Ebenfalls nicht wirklich billig (wie die ganze Stadt eben):


http://www.labor-praxisklinik.de/

Dr. Ulrich Kübler- das Labor und der Arzt, dem N-11-Ärzte (Dr. Müller-Wohlfahrt) und Päpste (Dr. Ulrich Strunz) vertrauen.


„Wenn man sich die Methoden betrachtet mit denen die Pharmaindustrie die Entscheidungsträger unter Druck setzt, so gehören die eigentlich in die mafiösen Strukturen.“
Uwe Dolata (Kriminalhauptkommissar) in "Das Pharmakartell: Wie wir als Patienten betrogen werden", Frontal21, 2008.


 
Markus
Beiträge: 2.609
Registriert am: 28.05.2014


RE: München

#4 von exii , 12.11.2015 15:39

danke erstmal für eure empfehlungen :)


exii  
exii
Beiträge: 141
Registriert am: 23.01.2015


RE: München

#5 von Lucy , 09.12.2015 17:08

Hätte auch noch einen Tipp: http://www.prof-heufelder.de/heufelder.html
Endokrinologe, Internist und Orthomolekulare Medizin. Freunde von mir waren bei ihm, er soll sehr nett und gut sein.


 
Lucy
Beiträge: 5
Registriert am: 13.11.2015


RE: München

#6 von Lucy , 09.12.2015 17:12

Oder auch dieser Arzt, der ist nicht privat, das ist der Vorteil: http://www.internist-schilddruese-drfranck.de
Ich war bei ihm, er mißt bereitwillig alles was man an Werten haben möchte. Er ist auch Eisenspezialist und macht Infusionen. Zuviel Ahnung hat er nicht, vor allem nicht von der Schilddüse... 😉 Aber er findt NEMs gut und man muß nicht lang diskutieren, wenn man Werte gemessen haben möchte.


 
Lucy
Beiträge: 5
Registriert am: 13.11.2015


RE: München

#7 von katze1111 ( Gast ) , 18.09.2017 20:03

Hallo zusammen,
ich wollte in München einen Termin bei Dr. Bieger ausmachen . das ist der Neurostress Spezialist der ersten Stunde - Termin leider erst MItte nächsten Jahres möglich.
Kostenpunkt vielleicht interessant für Euch Messung Cortisol, Hormone (Dopamin, Sero, Nor-/Adrenalin, Taurin, Cystein ca. 400 € plus Behandlungskosten.

Habt ihr Erfahrungen mit Endokrinologen in München, die auch Werte über Kassenleistungen messen?

Ganz lieben Dank


katze1111

RE: München

#8 von nextlevel , 11.12.2017 20:33

Hatte auch bei Dr Bieger angefragt - der nimmt aber keine Patienten mehr an (Stand Frühjahr 2017)
Jetzt bin ich seit August bei ihm hier: http://www.dr-schulte-uebbing.de/
Er hat Ahnung, vor allem vom Zusammenhang Schilddrüse-Geschlechtshormone und mich auf meinem Tiefpunkt erstmal soweit wiederhergestellt (Rest liegt bei mir, Stichwort Lifestyle-Intervention). Muss man allerdings selber zahlen sofern man nicht privat versichert ist und die Praxis ist total überlaufen und an manchen Tagen macht er selbst einen etwas überarbeiteten Eindruck. Viel Zeit hat auch nicht weil es zugeht wie am Fließband. Dennoch zumindest die beste Adresse die ich bisher finden und einen Termin bekommen konnte.


 
nextlevel
Beiträge: 30
Registriert am: 29.01.2017


   

Berlin - SD und Darm
Lübeck

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen