Adaptogen zur morgendlichen Einnahme

#1 von Dennis , 28.10.2015 16:39

Moin,

Bei mir wird es die nächsten Wochen extrem stressig auf der Arbeit. Ich möchte dem mit einem Supplement soweit entgegen wirken wie möglich.

Habt ihr Erfahrungen mit Supps welche nicht müde machen, die Konzentration steigern und einem mit Stress besser umgehen lassen?

Rhodiela oder Holly Basil habe ich dazu gefunden. Persönliche Erfahrungen sind mir aber lieber.

Gruß
Dennis


Dennis  
Dennis
Beiträge: 403
Registriert am: 07.07.2015


RE: Adaptogen zur morgendlichen Einnahme

#2 von Dennis , 01.11.2015 16:48

Ich pushe mal vorsichtig.

Gruß
Dennis


Dennis  
Dennis
Beiträge: 403
Registriert am: 07.07.2015


RE: Adaptogen zur morgendlichen Einnahme

#3 von Simu , 01.11.2015 17:27

Acetyl-l-Tyrosin wirkt bei mir ab einer Dosierung von 1g schon eher wie eine kleine Dosis Amphetamin, als wie ein NEM!


Jeder Mensch isst anders!


 
Simu
Beiträge: 463
Registriert am: 15.10.2014


RE: Adaptogen zur morgendlichen Einnahme

#4 von Harry , 02.11.2015 21:20

Mir hilft Vitamin C + B 1 hochdosiert (200 mg), + B-Komplex im Rahmen der Basisergaenzung + Cholin + Omega 3 + Phenylalanin + 1200 mg Magnesium und gegen Stress Passionsblumentrockenextrakt von Pascoe (Pascoflair). Viel wichtiger noch ist ausreichend Schlaf, fehlender Schlaf ist mit NEM's nicht auszugleichen.


</te


Harry  
Harry
Beiträge: 39
Registriert am: 27.05.2014

zuletzt bearbeitet 02.11.2015 | Top

RE: Adaptogen zur morgendlichen Einnahme

#5 von phil , 02.11.2015 23:55

Zitat von Simu im Beitrag #3
Acetyl-l-Tyrosin wirkt bei mir ab einer Dosierung von 1g schon eher wie eine kleine Dosis Amphetamin, als wie ein NEM!


Kann ich bestätigen
So viel nehme ich aber nur vor dem Sport. Wenn ich still sitzen muss und mich konzentrieren soll, kann ich mit dem Tyrosin nix anfangen. Ich glaube aber mittlerweile das das von Mensch zu Mensch höchst individuell ist. Wenn man eh schon der Typ ist dem eher viel durch den Kopf geht(wie bei mir) und man dann noch Tyrosin gibt, hilft das im Gym, aber nicht bei Denkarbeit. Es gibt aber bestimmt auch Menschen bei denen das andersrum ist und wo Tyrosin dann evtl. Sinn macht.

Solidmind Focus finde ich auch nicht schlecht. Das, zusammen mit ein bisschen Whey, ~0,5-2g DL-Phenylalanin(ausprobieren was passt) und ~2-3g Taurin fördert bei mir die Konzentration ganz nett. Mein Soja-Lecithin(Cholin) hilft dabei bestimmt auch.

Als ich vor mittlerweile fast 10 Jahren in meiner Ausbildung war, hatte ich auch eine relativ stressige Zeit. NEMs waren mir da noch unbekannt. Mir hat da Mittagsschlaf und autogenes Training(oder andere Meditationstechniken) auch enorm geholfen. Falls du das nicht eh schon im Programm hast.



 
phil
Beiträge: 1.110
Registriert am: 24.03.2015

zuletzt bearbeitet 02.11.2015 | Top

RE: Adaptogen zur morgendlichen Einnahme

#6 von Simu , 03.11.2015 08:04

Das mit dem Tyrosin ist aber auch eine Frage der Dosis und was man noch dazu nimmt. 500-1000mg nehm ich auch nur, wenn ich mich bewegen kann und nicht stillsitzen muss. Aber so Dosierungen von 250mg, zusammen mit 1-2g Taurin, 5g Glycin und 500mg Cholin helfen mir auch ungemein wenn ich konzentriert am Schreibtisch arbeiten muss!


Jeder Mensch isst anders!


 
Simu
Beiträge: 463
Registriert am: 15.10.2014


RE: Adaptogen zur morgendlichen Einnahme

#7 von phil , 03.11.2015 14:13

Zitat von Simu im Beitrag #6
Das mit dem Tyrosin ist aber auch eine Frage der Dosis und was man noch dazu nimmt. 500-1000mg nehm ich auch nur, wenn ich mich bewegen kann und nicht stillsitzen muss. Aber so Dosierungen von 250mg, zusammen mit 1-2g Taurin, 5g Glycin und 500mg Cholin helfen mir auch ungemein wenn ich konzentriert am Schreibtisch arbeiten muss!

Werde ich mal ausprobieren, danke für den Tipp!


 
phil
Beiträge: 1.110
Registriert am: 24.03.2015


RE: Adaptogen zur morgendlichen Einnahme

#8 von Dennis , 03.11.2015 18:59

Mir geht es vor allem darum, dass mein Körper besser mit Stress fertig wird. Also mich halt etwas unterstützt ruhig zu bleiben und zielgerichtet zu arbeiten.

Wenn es dazu morgens noch etwas Antrieb verleiht wäre es perfekt.

Gruß
Dennis


Dennis  
Dennis
Beiträge: 403
Registriert am: 07.07.2015


"Beruhigungstee" vom Aldi Süd auf nüchternen Magen. Ohne Spaß. Testen und staunen. :)

#9 von Herr Glücklich , 03.11.2015 22:43

"Beruhigungstee" vom Aldi Süd auf nüchternen Magen. Ohne Spaß. Testen und staunen. :)


Gesundheit, Leistung & Ästhetik. Mein Log auf Team-Andro.


Herr Glücklich  
Herr Glücklich
Beiträge: 93
Registriert am: 17.09.2014


   

Sehnen und Bänder unterstützen
Bedeutung von Gltamin für Gedächtnisleistung

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen