RE: Granatapfel

#31 von Chrisse , 26.10.2015 16:01

Bei Penny gibt es diese Woche Bio Granatapfelsaft. Die 0,75 Liter Packung für 2,29€ (1Liter = 3,05€)


Chrisse  
Chrisse
Beiträge: 7
Registriert am: 05.03.2015


RE: Granatapfel

#32 von Matthias , 26.10.2015 23:56

wahrscheinlich aber kein Direktsaft?


Matthias  
Matthias
Beiträge: 38
Registriert am: 15.12.2014


RE: Granatapfel

#33 von Je , 27.10.2015 00:12

Wozu Saft, es ist doch Granatäpfelsaison.
Tipp: Beim Türken meist sehr günstig und in sehr guter Qualität.


 
Je
Beiträge: 233
Registriert am: 30.05.2014


RE: Granatapfel

#34 von Michael , 27.10.2015 00:18

Es handelt sich um Bio-Granatapfelsaft aus Granatapelsaftkonzentrat (angebaut in der Türkei) verabeitet in Deutschland durch tbottlers GmbH


Michael  
Michael
Beiträge: 75
Registriert am: 28.05.2014


RE: Granatapfel

#35 von Gelöschtes Mitglied , 29.10.2015 13:47

Bei dm hab ich grade gesehen, dass es da Bio-Granatapfel-Direktsaft in der Glasflasche gibt, 100 % Muttersaft, 700 ml für 8,65 EUR.

Schon bissle arg teuer oder??

LG Jens


"Do or do not. There is no try." - Master Yoda


zuletzt bearbeitet 29.10.2015 13:48 | Top

RE: Granatapfel

#36 von Je , 29.10.2015 20:02

Ja, normal sind's um die 8€/l (Voelkel/Demeter) bei allen Bioläden, die ich so kenne.
Ansonsten mal bei Amazon/Ebay schauen, da gibt's manchmal auch gute Angebote wenn man gleich z.B. 12 Flaschen nimmt.


 
Je
Beiträge: 233
Registriert am: 30.05.2014


RE: Granatapfel

#37 von Gelöschtes Mitglied , 30.10.2015 09:12

Mann ey was ne Abzocke..da wünsche ich mir den Monoprix von Frankreich auch hierher, da wars nämlich deutlich günstiger. (max 3-4 €/l)
Und es gab die Kerne bereits verzehrfertig im Plastikschälchen mit 2 Tagen Haltbarkeit im Kühlschrank, also frisch "entsteint", für ca 2 €...


"Do or do not. There is no try." - Master Yoda


zuletzt bearbeitet 30.10.2015 09:13 | Top

RE: Granatapfel

#38 von Chris (edubily) , 30.10.2015 09:54

In Frankreich ist es günstiger ja?

Wohne an der französischen Grenze. Könnte mal einen Ausflug wagen.


Wir präsentieren Möglichkeiten, nicht die Lösung.


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.552
Registriert am: 27.05.2014

zuletzt bearbeitet 30.10.2015 | Top

RE: Granatapfel

#39 von Gelöschtes Mitglied , 30.10.2015 10:45

Also im Monoprix in Nizza und Paris war es definitiv der Fall!
Is der Hammer was es da alles an Fruchtsäften und frischem Obst etc. zu sehr erschwinglichen Preisen gibt


"Do or do not. There is no try." - Master Yoda



RE: Granatapfel

#40 von Herr Glücklich , 02.11.2015 16:38

Zitat von Markus
Persönlich bevorzuge ich die Frucht, die weißen Schälchen kann man aufheben und zerkleinert in den Shake mitreinmischen, die sind nämlich auch sehr gesund, wenn auch nicht sehr schmackhaft.



Hat jemand weitere Infos zu den weißen Schälchen. Ich konnte herausfinden, dass sich das weiße Fleisch wohl Septum nennt.

Heute habe ich das weiße Fleisch mal vollständig von einem Granatapfel entfernt (inkl. dem weißen Fleisch bzw. der weißen Rinde der Schale). Am Ende blieb wirklich nur eine dünne Außenschicht des Granatapfels übrig. Es kam eine ganz schöne Menge zusammen.

Die Masse habe ich dann mit einem Stabmixer püriert und anschließend in einem Eiswürfelbehälter partioniert und eingefroren. So kann ich mir zB jeden Tag einen Würfel davon "gönnen" (extrem bitter).

Ein bisschen aufwändig ist das schon. Daher würde mich interessieren, welche Benefits wirklich exisitieren.


Gesundheit, Leistung & Ästhetik. Mein Log auf Team-Andro.


Herr Glücklich  
Herr Glücklich
Beiträge: 93
Registriert am: 17.09.2014

zuletzt bearbeitet 02.11.2015 | Top

RE: Granatapfel

#41 von MadRichie , 11.11.2015 18:34

Bei Amazon gibts gerade 6L für 17€, noch 1h als Blitzangebot...
Vielleicht interessierts ja jemanden...
http://www.amazon.de/Fruit-Drops-Granata...granatapfelsaft


MadRichie  
MadRichie
Beiträge: 215
Registriert am: 14.09.2015


RE: Granatapfel

#42 von HermanKoeller , 12.11.2015 22:09

Moin!

Zur Zeit ist Granatapfelsaison.
Reif sind die, denen man leicht die Zacken aus dem Krönchen brechen kann.
Mit einem Messerchen die Krone quadratisch ausstechen,
den Apfel in zwei Teile brechen und die Kerne rauspopeln und genießen.

Ciao
Hermann

PS: Schmeckt um Größenordungen besser als jeder Saft.
PPS: Mit einem Teelöffel Portwein marinieren und in den siebenten Himmel entschweben.


 
HermanKoeller
Beiträge: 14
Registriert am: 23.06.2015


RE: Granatapfel

#43 von vera8555 , 13.11.2015 10:02

Noch einfacher:
Frucht horizontal zerschneiden und mit der Messerrückseite fest auf die Außenhaut schlagen.
So purzeln alle Kerne aus dem Gehäuse.
https://www.youtube.com/watch?v=R2wUCxyi2V4



vera8555  
vera8555
Beiträge: 297
Registriert am: 28.05.2014

zuletzt bearbeitet 13.11.2015 | Top

RE: Granatapfel

#44 von Markus , 13.11.2015 10:29

Ich rolle meine Granatäpfel erst mal mit festem Druck in allen Richtungen über die Arbeitsplatte ab so dass die Kerne sich schon etwas lösen und fülle danach eine Schüssel zu 2/3 mit Wasser. Den Apfel eintauchen, unter Wasser vierteln- und die Kerne gehen jetzt unter Wasser ganz ohne Sauerei schön leicht ab.


„Wenn man sich die Methoden betrachtet mit denen die Pharmaindustrie die Entscheidungsträger unter Druck setzt, so gehören die eigentlich in die mafiösen Strukturen.“
Uwe Dolata (Kriminalhauptkommissar) in "Das Pharmakartell: Wie wir als Patienten betrogen werden", Frontal21, 2008.


 
Markus
Beiträge: 2.567
Registriert am: 28.05.2014

zuletzt bearbeitet 13.11.2015 | Top

RE: Granatapfel

#45 von marcolino , 24.04.2016 14:52

Kennt zufällig jemand den Punicalagin Gehalt pro 100g Granatapfelkerne (Samen)?


marcolino  
marcolino
Beiträge: 479
Registriert am: 06.02.2016


   

Q10

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 8
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen