Arginin

#1 von Strunzianer , 01.08.2014 09:38

Hallo Chris,

ich bin etwas überfordert bei den Unterschieden von Citrullin, Arginin.... Ich hatte mal irgendwo gelesen dass reines Arginin Alphaketoglutarat (AKG) in hoher Bioverfügbarkeit am besten sei. Daraufhin nehme ich davon täglich 6g. Was meinst du, ist es genau so wirksam wie normales L-Arginin?


Strunzianer  
Strunzianer
Beiträge: 52
Registriert am: 24.07.2014


RE: Arginin

#2 von Chris (edubily) , 01.08.2014 10:01

Hallo Strunzianer,

steige um auf L-Citrullin! LC erhöht die Arginin-Spiegel stärker als Arginin, bei gleicher Menge.

LG, Chris


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.741
Registriert am: 27.05.2014


RE: Arginin

#3 von Strunzianer , 01.08.2014 10:08

danke, mein AKG ist eh fast leer, dann bestell ich mit mal L-Citrullin. Danke für den Tipp!


Strunzianer  
Strunzianer
Beiträge: 52
Registriert am: 24.07.2014


RE: Arginin

#4 von Strunzianer , 01.08.2014 12:35

...noch ne Frage: ich habe gesehen dass es auch einen Mix gibt aus Arginin und Citrullin. Ist das auch ok? Welches Citrullin empfiehlst du? Pulver?


Strunzianer  
Strunzianer
Beiträge: 52
Registriert am: 24.07.2014


RE: Arginin

#5 von Chris (edubily) , 01.08.2014 12:41

http://bull-attack.com/shop/citrulline/2...amm-pulver.html

Würde ich empfehlen -> sehr, sehr günstig (bulk).


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.741
Registriert am: 27.05.2014


RE: Arginin

#6 von Strunzianer , 01.08.2014 12:44

super, danke!


Strunzianer  
Strunzianer
Beiträge: 52
Registriert am: 24.07.2014


   

Richtig trainieren
Leptin als Ursache für T – und T3 – Insuffizienz?

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen