HRV - Biofeedback - Kohärenztraining

#1 von Pilki , 19.10.2015 21:55

Hallo allerseits.
Ich lese gerade mit großem Interesse "Die neue Medizin der Emotionen" von David Servan Schreiber und bin dort über Kohärenztraining gestolpert.
Die beschriebenen Effekte klingen phänomenal.
Mehr dazu hier:
https://de.wikipedia.org/wiki/Herzfrequenzvariabilit%C3%A4t
Besonders folgender Absatz dürfte interessant sein:
https://de.wikipedia.org/wiki/Herzfreque...nd_Depressionen

Nun mein Anliegen:
Hat hier schon jemand Erfahrungen damit gesammelt?
Die Gerätepreise schwanken anscheinend zwischen 100€ und 4000€.
Bin über jegliche Meinung dankbar! :)

PS: Ich hoffe es gibt so einen Thread nicht bereits unter anderem Namen, habe auf die Schnelle nichts gefunden.



 
Pilki
Beiträge: 181
Registriert am: 30.10.2014

zuletzt bearbeitet 19.10.2015 | Top

RE: HRV - Biofeedback - Kohärenztraining

#2 von Markus , 19.10.2015 22:10

Melde auch Interesse an- mich juckt ein Emwave 2 schon seit längerem...


„Wenn man sich die Methoden betrachtet mit denen die Pharmaindustrie die Entscheidungsträger unter Druck setzt, so gehören die eigentlich in die mafiösen Strukturen.“
Uwe Dolata (Kriminalhauptkommissar) in "Das Pharmakartell: Wie wir als Patienten betrogen werden", Frontal21, 2008.


 
Markus
Beiträge: 2.717
Registriert am: 28.05.2014


RE: HRV - Biofeedback - Kohärenztraining

#3 von carpi_flexor_radialis , 21.10.2015 13:27

Ich bin im Besitz einer Suunto-Sportuhr und Pulsgurt, die die HRV messen kann. Aus den Werten kann man Indizien für Übertraining / Stress / Schlafqualität usw. ablesen.
Ein echt interessantes Tool! :-)
So habe ich mehr Kontrolle über die Belastungsdosierung im Training und Auswirkung aufs ZNS. Manchmal ziehe ich die Uhr auch zum Schlafen an.


 
carpi_flexor_radialis
Beiträge: 218
Registriert am: 14.09.2014


RE: HRV - Biofeedback - Kohärenztraining

#4 von Pilki , 23.10.2015 13:17

Ist es/Wäre es demzufolge auch möglich mit deiner Sportuhr seine HRV zu trainieren? Im Sinne eines Biofeedbacktraining? Kannst du beschreiben, wie genau die HRV angezeigt wird? :)


 
Pilki
Beiträge: 181
Registriert am: 30.10.2014


RE: HRV - Biofeedback - Kohärenztraining

#5 von Pilki , 23.10.2015 13:22

PS: Über den emwave2 hatte ich auch hier schon gelesen:
http://primal-state.de/emwave-eliminiere-deinen-stress/

Es geht mir halt hauptsächlich darum Stress zu bekämpfen und nicht darum Übertraining zu tracken. Bin kein großer Freund des Vermessens.


 
Pilki
Beiträge: 181
Registriert am: 30.10.2014


RE: HRV - Biofeedback - Kohärenztraining

#6 von carpi_flexor_radialis , 23.10.2015 14:15

Soweit mir bekannt ist, ist der physiologische Bereich der HRV sehr individuell.
Meine Uhr zeichnet die RR-Intervalle auf. Die HRV hat ihren Ursprung in der Funktion des Nervensystems (Je grösser die Abweichungen in der RR-Kurve, desto erholter ist das veg. Nervensystem). Die Uhr kann ich an mein Laptop anschliessen um die Ergebnisse vergleichen.

Das man die HRV "trainieren" kann, ist mir neu :-)
Ich erkläre mir das steigen der RR während der Meditation daraus, dass sie in niedrigen Pulsbereichen sowieso höher ist und dass Meditation ein optimales Werkzeug zur Stressbewältigung und Regenerationsförderung darstellt. Über die Nacht steigt die RR ebenfalls an und ist morgens höher als abends (in gleichen Pulsbereichen).
Das Messen der HRV macht für mich nur Sinn wenn Messreihen und Vergleiche vorliegen.


 
carpi_flexor_radialis
Beiträge: 218
Registriert am: 14.09.2014


RE: HRV - Biofeedback - Kohärenztraining

#7 von phil , 29.10.2015 12:19

Ich habe mir zu dem Thema folgenden Artikel angesehen und fand ihn einigermaßen aufschlussreich.
Es geht hier nur um Puls-Uhren mit HRV-Messung, allerdings wird auch erwähnt das es mittlerweile Apps für das Smartphone(i.V.m. Brustgurt) gibt die das auch können.

http://www.joggen.net/pulsuhr/hrv-herzfrequenzvariabilitaet/

Es wird etwas für Polar geworben, weil die Uhr quasi alles automatisch macht und dann Empfehlungen für das Training gibt.
Inwiefern man dort aber auch individuell auswerten und weiteren Nutzen aus den Daten ziehen kann, welches die Produkte anderer Hersteller mit zusätzlicher Software wohl können, wird nicht erwähnt.

Ich habe mich mit den Biofeedbackgeräten noch nicht all zu intensiv befasst. Messen die nur und man kann dann später am PC / Handy analysieren oder geben die während des Messens auch schon irgendwie Output?



 
phil
Beiträge: 1.110
Registriert am: 24.03.2015

zuletzt bearbeitet 29.10.2015 | Top

RE: HRV - Biofeedback - Kohärenztraining

#8 von Pilki , 31.10.2015 10:07

Genau darum geht es, dass die LIVE output geben, daher biofeedback. Ist also nicht zu verwechseln mit einer gewöhnlichen Pulsuhr. Wenn ich das richtig verstehe auch nicht mit einer, die die HRV misst, damit man vor Übertraining gewarnt sein kann. Bei Kohärenztraining geht es darum, die Herzfrequenzvariabilität zu verbessern indem man Entspannungs/Atemübungen (was genau weiß ich nicht, stelle mir das aber so ähnlich wie Meditation vor) durchführt, allerdings mit Blick auf die biofeedbackanzeige, die das ganze wohl effizienter macht, weil man im Gegensatz zur normalen Meditation direkt sieht was passiert, wo man ansonsten in sich hinein spüren muss. Zumindest ist das mein Verständnis des Wirkmechanismus, ich warte ja noch darauf, dass mich jemand belehrt, der sich damit auskennt. :)


 
Pilki
Beiträge: 181
Registriert am: 30.10.2014


RE: HRV - Biofeedback - Kohärenztraining

#9 von Tommy , 19.04.2017 21:11

Gibt es hier mittlerweile neues? Benutzt jemand ein biofeedbackgerät zur HRV Messung? Kann jemand eines empfehlen? Gerne i.V.m Smartphone und App


Tommy  
Tommy
Beiträge: 1.131
Registriert am: 16.06.2015


RE: HRV - Biofeedback - Kohärenztraining

#10 von H_D , 20.04.2017 10:27

Zufällig hab ich mir gestern das em Wave bei amazon angeschaut. Würde mich auch interessieren was man darauf geben kann.
Ist zwar nicht ganz billig, aber ich steh auf so Spielereien


H_D  
H_D
Beiträge: 1.334
Registriert am: 26.09.2014


RE: HRV - Biofeedback - Kohärenztraining

#11 von Markus , 20.04.2017 11:31

Ich habe seit gut einem Jahr ein emWave 2 im Einsatz. Zum Erlernern von Entspannungsübungen ist es ideal. Wenn man diese aber erstmal beherrscht braucht man es kaum noch.

Zum Quantifizieren der (tages- und formabhängigen) HRV ist in der Software leider nichts vorhanden.


"Who controls the past...controls the future; who controls the present controls the past.” And yet the past, though of its nature alterable, never had been altered. Whatever was true now was true from everlasting to everlasting. It was quite simple. All that was needed was an unending series of victories over your own memory. “Reality control,” they called it: in Newspeak, “doublethink.” “Doublethink is essentially a form of cognitive dissonance in which one holds contradictory ideas in their mind, and accepts both as reality. Doublethink is everywhere. Every human being compartmentalizes to some extent.” (Rob Knowles)


 
Markus
Beiträge: 2.717
Registriert am: 28.05.2014


RE: HRV - Biofeedback - Kohärenztraining

#12 von Tommy , 20.04.2017 13:08

Ist emwave ein Biofeedbacksystem, sprich kannst du damit deine HRV aktiv trainieren?


Tommy  
Tommy
Beiträge: 1.131
Registriert am: 16.06.2015


RE: HRV - Biofeedback - Kohärenztraining

#13 von Markus , 20.04.2017 13:53

Feedback ja. Aber du bekommst keine Vergleichszahl anhand derer du sagen könntest: "heute istt meine HRV besser als gestern". Und das finde ich schade, denn das ist ein rein algorithmisches Problem.


"Who controls the past...controls the future; who controls the present controls the past.” And yet the past, though of its nature alterable, never had been altered. Whatever was true now was true from everlasting to everlasting. It was quite simple. All that was needed was an unending series of victories over your own memory. “Reality control,” they called it: in Newspeak, “doublethink.” “Doublethink is essentially a form of cognitive dissonance in which one holds contradictory ideas in their mind, and accepts both as reality. Doublethink is everywhere. Every human being compartmentalizes to some extent.” (Rob Knowles)


 
Markus
Beiträge: 2.717
Registriert am: 28.05.2014

zuletzt bearbeitet 20.04.2017 | Top

RE: HRV - Biofeedback - Kohärenztraining

#14 von H_D , 20.04.2017 16:21

und wie zuverlässig/genau ist das Gerät? Also wenn du dich schlapp fühlst, zeigt dir das das Gerät an?


H_D  
H_D
Beiträge: 1.334
Registriert am: 26.09.2014


RE: HRV - Biofeedback - Kohärenztraining

#15 von Markus , 20.04.2017 16:24

nein. Nur indirekt. Denn merkst du dass du länger brauchst um kohörrent zu werden bzw. es nicht mehr (oder nicht mehr so leicht) schaffst,


"Who controls the past...controls the future; who controls the present controls the past.” And yet the past, though of its nature alterable, never had been altered. Whatever was true now was true from everlasting to everlasting. It was quite simple. All that was needed was an unending series of victories over your own memory. “Reality control,” they called it: in Newspeak, “doublethink.” “Doublethink is essentially a form of cognitive dissonance in which one holds contradictory ideas in their mind, and accepts both as reality. Doublethink is everywhere. Every human being compartmentalizes to some extent.” (Rob Knowles)


 
Markus
Beiträge: 2.717
Registriert am: 28.05.2014

zuletzt bearbeitet 20.04.2017 | Top

   

Mangan
MAGNESIUM BISGLYCINAT & vermehrter Harndrang

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen