Getränk zur Anregung des Stoffwechsels

#1 von GummTea , 09.10.2015 09:59

Hallo zusammen,

ich möchte mir ein Getränk zusammenstellen, das den Stoffwechsel möglichst stark anregt, um den körpereigenen Energieverbrauch zu pushen.
Meine Idee bisher war, Yerba-Mate-Tee mit Capsaicin-Pulver zu kombinieren (alternativ: Chilischoten in den Tee machen und ziehen lassen)
und das Getränk nach Zubereitung stark herunterzukühlen, um einen zusätzlichen, thermogenen Effekt zur erzielen.

Was haltet ihr davon, zusätzlich Alpha-Liponsäure beizumischen? Ist das in der Konstellation in irgendeiner Form problematisch?

Dazu würde mich interessieren, ob ihr noch Ideen habt, andere Stoffe hinzuzufügen, die eventuell stärker wirken oder meine genannten Inhaltsstoffe auszutauschen.
Fällt euch noch etwas ein, was den Stoffwechsel zusätzlich anregt (was man auch in Getränke-Form konsumieren kann)?

Bin gespannt auf eure Rückmeldung


 
GummTea
Beiträge: 56
Registriert am: 23.04.2015


RE: Getränk zur Anregung des Stoffwechsels

#2 von Markus , 09.10.2015 10:06

Was immer du auch machen wird, aber

"zusätzlich Alpha-Liponsäure beizumischen?

[x] nimm es als Kapsel. ALA in einem Getränk geht höchstens bei Junggesellenabschieden o.ä. Gelegenheiten Ich kenne nichts Ekelhafteres...

Ansonsten: grünen Tee mit Ingwer.


„Wenn man sich die Methoden betrachtet mit denen die Pharmaindustrie die Entscheidungsträger unter Druck setzt, so gehören die eigentlich in die mafiösen Strukturen.“
Uwe Dolata (Kriminalhauptkommissar) in "Das Pharmakartell: Wie wir als Patienten betrogen werden", Frontal21, 2008.


 
Markus
Beiträge: 2.729
Registriert am: 28.05.2014


RE: Getränk zur Anregung des Stoffwechsels

#3 von GummTea , 09.10.2015 10:13

Schmeckt das so miserabel? Ich hatte bisher keine Gelegenheit, es in Pulverform zu probieren
In dem Fall lasse ich es lieber weg

Die Idee mit Ingwer gefällt mir. Ist auch geschmacklich sicher eine gute Idee.


 
GummTea
Beiträge: 56
Registriert am: 23.04.2015


RE: Getränk zur Anregung des Stoffwechsels

#4 von Vlad , 09.10.2015 15:38

Stoffe die Stoffwechsel anregen: Ingwer, Kaffee, grüner Tee, schwarzer Pfeffer, Cayenne, Kurkuma, Kakao. Da kommen einige Getränke zusammen:

- Kaffee pur
- Kaffee mit 1-2 Teelöffel Kakao
- Ingwer-Tee mit Zitrone
- Grüner Tee mit Zitrone
- Brühe mit ordentlich Pfeffer
- ...

Irgendwo las ich was mit heißem Wasser, 1-2 Teelöffel Kakao und dazu Cayenne ... habe es aber noch nicht selber probiert.


Gandalf for President


 
Vlad
Beiträge: 219
Registriert am: 01.01.2015

zuletzt bearbeitet 09.10.2015 | Top

RE: Getränk zur Anregung des Stoffwechsels

#5 von H_D , 09.10.2015 17:09

Guarana, das pusht nicht so extrem wie Koffein


H_D  
H_D
Beiträge: 1.354
Registriert am: 26.09.2014


RE: Getränk zur Anregung des Stoffwechsels

#6 von Steffen , 16.10.2015 14:49

Hallo Markus,

welche ALA Kapseln kannst du empfehlen?

Grüße

Steffen


Steffen  
Steffen
Beiträge: 129
Registriert am: 28.05.2014


RE: Getränk zur Anregung des Stoffwechsels

#7 von Markus , 16.10.2015 15:30


„Wenn man sich die Methoden betrachtet mit denen die Pharmaindustrie die Entscheidungsträger unter Druck setzt, so gehören die eigentlich in die mafiösen Strukturen.“
Uwe Dolata (Kriminalhauptkommissar) in "Das Pharmakartell: Wie wir als Patienten betrogen werden", Frontal21, 2008.


 
Markus
Beiträge: 2.729
Registriert am: 28.05.2014


RE: Getränk zur Anregung des Stoffwechsels

#8 von Steffen , 19.10.2015 13:44

Hallo Markus,

Prima - Danke. Noch mal nachgehakt: Aus Kostengründen hier diesmal nicht LE? Also diese hier https://www.lifeextensioneurope.de/kateg...-mg-60-capsules ??

Grüße

Steffen


Steffen  
Steffen
Beiträge: 129
Registriert am: 28.05.2014


RE: Getränk zur Anregung des Stoffwechsels

#9 von Steffen , 19.10.2015 13:48

...oder kostenmäßig sogar hier bei myprotein sogar noch günstiger: http://de.myprotein.com/sporternahrung/a...iation=10530325

Grüße

Steffen


Steffen  
Steffen
Beiträge: 129
Registriert am: 28.05.2014


RE: Getränk zur Anregung des Stoffwechsels

#10 von Markus , 19.10.2015 13:56

ALA gibt es inzwei Isomeren, in der L- und R-Form. Die L-Form ist wirkungslos, der Körper kennt und baut nur die R-Alpha-Liponsäure. ALA als NEM besteht zur Hälfte aus dem L-Isomer und somit nur zu den anderen 50% aus der Wirksubstanz, der R-ALA. Diese oral aufgenommen wird aber sehr schnell wieder ausgeschieden, ihr kennt bestimmt den stechend riechenden, spargelähnlichen, Urin eine Stunde nach Einnahme...und nach nicht einmal drei Stunden ist der weg. Das ALA aus dem Blut damit noch schneller... Eine Verbindung, Natrium-R-Alpha-Liponsäure, wird dagegen viel gleichmässiger abgegeben. http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18069903 Die Aufnahme- egal in welcher Form- erfolgt idealerweise nüchtern und mit viel Abbstand zu Mineralstoffen wie Zink, denn diese spült ALA gerne mit aus! Und: 200 bis 500mg R-ALA dürfen es gerne sein.


„Wenn man sich die Methoden betrachtet mit denen die Pharmaindustrie die Entscheidungsträger unter Druck setzt, so gehören die eigentlich in die mafiösen Strukturen.“
Uwe Dolata (Kriminalhauptkommissar) in "Das Pharmakartell: Wie wir als Patienten betrogen werden", Frontal21, 2008.


 
Markus
Beiträge: 2.729
Registriert am: 28.05.2014


RE: Getränk zur Anregung des Stoffwechsels

#11 von Steffen , 19.10.2015 14:24

OK - verstanden und dann benötigt man natürlich entsprechend weniger von deiner Empfehlung :)

By the way hast du noch einen Tip für Q10 - denke gerade über das nach: https://www.lifeextensioneurope.de/kateg...-mg-30-softgels

Grüße

Steffen


Steffen  
Steffen
Beiträge: 129
Registriert am: 28.05.2014


RE: Getränk zur Anregung des Stoffwechsels

#12 von GummTea , 05.11.2015 11:13

Danke für die guten Vorschläge, bin schon eifrig am Testen, auch in in Kombination mit regelmäßigem Baden bei uns Zuhause im Pool. Der hat noch ansprechende 17°


 
GummTea
Beiträge: 56
Registriert am: 23.04.2015


RE: Getränk zur Anregung des Stoffwechsels

#13 von phil , 05.11.2015 16:50

Zitat von GummTea im Beitrag #12
Danke für die guten Vorschläge, bin schon eifrig am Testen, auch in in Kombination mit regelmäßigem Baden bei uns Zuhause im Pool. Der hat noch ansprechende 17°


Meine Bade-Regen-Tonne hat mittlerweile 11 °C Das ist schon deutlich anders wie kalt duschen.

Zitat
By the way hast du noch einen Tip für Q10


Hier wurden einige Produkte im Forum besprochen
Als ich mir Q10 beschafft hatte, war Q10 bei Bigvits im Angebot. Das ist es im moment leider nicht mehr. Wichtig ist auf jeden Fall die Form "Ubiquinol". Dieses Q10 kommt wohl alles vom selben Produzenten, weil der Patent darauf hat. Also einfach das günstigste mit der passenden Dosierung raussuchen und rein damit :)

@Gummtea

Wie willst du das Getränk eigentlich einsetzen? Nach fiesen großen Festmählern oder generell mit einbauen? Ich glaube bei mir würde das ganze relativ schnell in Dünnpfiff ausarten.
Und welche Hintergedanken hast du dabei eigentlich? Abnehm-Gedanken oder auch evtl. Richtung Mitochondrien-Tuning? Könnte mir vorstellen das das in die Richtung auch funktionieren könnte.



 
phil
Beiträge: 1.110
Registriert am: 24.03.2015

zuletzt bearbeitet 05.11.2015 | Top

RE: Getränk zur Anregung des Stoffwechsels

#14 von GummTea , 05.11.2015 19:11

Zitat von phil im Beitrag #13
Meine Bade-Regen-Tonne hat mittlerweile 11 °C Das ist schon deutlich anders wie kalt duschen.


Die Idee mit der Tonne finde ich genial So eine lege ich mich auch zu, wenn ich nicht mehr auf den Pool zurückgreifen kann.

Zitat von phil im Beitrag #13
@Gummtea

Wie willst du das Getränk eigentlich einsetzen? Nach fiesen großen Festmählern oder generell mit einbauen? Ich glaube bei mir würde das ganze relativ schnell in Dünnpfiff ausarten.
Und welche Hintergedanken hast du dabei eigentlich? Abnehm-Gedanken oder auch evtl. Richtung Mitochondrien-Tuning? Könnte mir vorstellen das das in die Richtung auch funktionieren könnte.


Ursprünglich war mein Plan, das Getränk auf regelmäßiger Basis, also täglich, zu mir zu nehmen. Davon bin ich abgekommen, um einerseits meinen Körper nicht zu intensiv an beispielsweise Koffein zu gewöhnen und andererseits nicht jeden Tag zu "stressen". Der Hintergrundgedanke bestand darin, meinen KFA auf möglichst zwischen 10 und 12% zu senken. Diesem Ziel komme ich leider momentan nicht näher, deswegen der Drink. Ein Mitochondrien-Tuning hatte ich vorher gar nicht im Sinn, könnte allerdings wirksam sein.

Eventuell kann man auch die Verdauung so stark beeinflussen, dass der Körper nicht mehr alle Kalorien aufnimmt. Perfekt für riesige Fest-Tafeln..


 
GummTea
Beiträge: 56
Registriert am: 23.04.2015


RE: Getränk zur Anregung des Stoffwechsels

#15 von phil , 06.11.2015 00:53

Zitat
Der Hintergrundgedanke bestand darin, meinen KFA auf möglichst zwischen 10 und 12% zu senken.



Wo stehst du denn aktuell und was waren deine letzten Maßnahmen für das Abnehmen?

Zwischen 10-12% ist auch mein nächstes Ziel. Meine letzte Messung Ende September ergab 16,6%.
Wie genau ich da hinkomme, weiss ich noch garnicht. Auf den letzten Partys habe ich blöderweise schon so Sprüche gerissen wie "Ich will zu Weihnachten einen Waschbrettbauch, deshalb trinke ich heute nicht". Denke das wird eher schwierig. Bin aber trotzdem ganz zufrieden mit den bisherigen Ergebnissen.

Einfach am Energiestoffwechsel tüfteln, ist mit Sicherheit eine gute Idee. Gefastetes Training oder hier und da fasten an sich, dann muss der Körper ans Hüftgold :)


 
phil
Beiträge: 1.110
Registriert am: 24.03.2015


   

10in2 bzw. alternate day fasting?
Vegane Ernährung

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen