Gerstenkorn

#1 von Thomas , 28.09.2015 15:48

Habt ihr eine Idee/Vorschlag was man bei einem Gerstenkorn machen kann/soll?

danke vorab


Thomas  
Thomas
Beiträge: 495
Registriert am: 31.05.2014


RE: Gerstenkorn

#2 von EHST , 28.09.2015 16:56

Aus Erfahrung sage ich mal: Nichts. Die Verschwinden doch meist sehr rasch wieder. Rumfummeln sorgt nur für Bakteriengeschleuder. Und da die Bakterien auch die Ursache sind, lässt sich da wohl wenig auf anderen Wegen machen. Außer halt, das Immunsystem in Form zu halten.



EHST  
EHST
Beiträge: 237
Registriert am: 30.12.2014

zuletzt bearbeitet 28.09.2015 | Top

RE: Gerstenkorn

#3 von Luna , 28.09.2015 20:07

Tropfen aus kolloidalem Silber können direkt ins Auge geträufelt werden. Brennt nicht, schadet nicht und sollte helfen.
LG


 
Luna
Beiträge: 620
Registriert am: 28.05.2014


RE: Gerstenkorn

#4 von Thomas , 29.09.2015 07:12

danke euch,

ich denke ich mache erst einmal nichts und warte mal ab


Thomas  
Thomas
Beiträge: 495
Registriert am: 31.05.2014


RE: Gerstenkorn

#5 von jfi , 04.05.2017 14:54

Bei mir entwickelt sich jetzt (glaube ich) au so ein Ding -.-

War schon beim Betriebsdoc und der hat mir auch direkt Augentropfen zum spülen und ne Salbe für die Nacht mitgegeben...weiß hier sonst noch jemand etwas das man machen könnte?

LG Jens


"Don't ask what the world needs. Ask what makes you come alive. Because what the world needs most is more people who have come alive." - Howard Thurman


 
jfi
Beiträge: 770
Registriert am: 08.03.2017


RE: Gerstenkorn

#6 von Taek , 04.05.2017 16:29

Kolloidales Silber. Belladonna c30
1x5 globuli nach einer Stunde nochmals 5
Danach jeden Tag 1x 5


 
Taek
Beiträge: 251
Registriert am: 28.02.2016


RE: Gerstenkorn

#7 von jfi , 05.05.2017 07:55

Zitat von Taek im Beitrag #6
Kolloidales Silber. Belladonna c30
1x5 globuli nach einer Stunde nochmals 5
Danach jeden Tag 1x 5


Danke, das war sicherlich gut gemeint.
Aber von Globuli halte ich absolut nichts...da is ja ned mal mehr wirklich was von nem Wirkstoff drin bei ner C30-Potenz...

Gegen Homöopathie oder Nahrung als Medizin, oder auch die Ideen der TCM habe ich absolut nichts, finde sie sogar gut und sehr interessant, aber bei Globuli bin ich dann wirklich raus.

Tdm vielen Dank Taek!

LG Jens


"Don't ask what the world needs. Ask what makes you come alive. Because what the world needs most is more people who have come alive." - Howard Thurman


 
jfi
Beiträge: 770
Registriert am: 08.03.2017


RE: Gerstenkorn

#8 von Taek , 05.05.2017 12:55

Wollte gerne helfen.
Ich danke der TCM und der Homöopathie meine Heilung vom Bechterew, deswegen liebe ich diese alternative Medizin....


 
Taek
Beiträge: 251
Registriert am: 28.02.2016


RE: Gerstenkorn

#9 von meise , 05.05.2017 20:47

Sofortige hilfe: teelöffel in gefrierschrank und wenn kalt genug vorsichtig(!) auf die betroffene stelle drücken. Die bakterien mögen die kälte überhaupt nicht.


meise  
meise
Beiträge: 81
Registriert am: 07.01.2015


   

La Vita, Cellagon...Dr. Wolz Vitalkomplex
Bluthochdruck

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen