RE: methylfolat

#16 von Chris (edubily) , 11.09.2015 21:42

Hatte LEF auch.

Wirkt zwar, aber nicht so gut.

Ich weiß nicht warum, aber Tabletten (Presslinge) wirken -- aus welchen Gründen auch immer -- anscheinend (oder scheinbar?) nicht so gut.

Kapseln (Jarrow und Thorne) sehr wohl.

Das muss keine Kausalität sein, aber bei Methylfolat bin ich mir sehr sicher -- da gibt es gewaltige Unterschiede.


Wir präsentieren Möglichkeiten, nicht die Lösung.


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.741
Registriert am: 27.05.2014


RE: methylfolat

#17 von Cluhtu , 11.09.2015 22:25

Hab auch schon die von Thorne probiert. Hab "leider" nichts gespürt.
Werde mir aber wohl auch mal zwei verschiedene bestellen und rumtesten.


 
Cluhtu
Beiträge: 648
Registriert am: 26.02.2015


RE: methylfolat

#18 von justizia , 12.09.2015 10:14

ich hab die von WLS bestellt. Werde berichten...


Lebenskunst ist die Kunst des richtigen Weglassens - das fängt beim Reden an und hört beim Dekolleté auf.


 
justizia
Beiträge: 952
Registriert am: 28.05.2014


RE: methylfolat

#19 von Dennis , 12.09.2015 15:00

Meine von lef sind Kapseln.


Dennis  
Dennis
Beiträge: 403
Registriert am: 07.07.2015


RE: methylfolat

#20 von justizia , 12.09.2015 15:22

sind heute vormittag angekommen. Hab die genommen und - jetzt hab ich Kopfschmerzen. Bin aber nicht sicher ob da eine Kausalität zu vermuten ist.


Lebenskunst ist die Kunst des richtigen Weglassens - das fängt beim Reden an und hört beim Dekolleté auf.


 
justizia
Beiträge: 952
Registriert am: 28.05.2014


RE: methylfolat

#21 von justizia , 13.09.2015 11:02

Hallo in die Runde, hab jetzt heute morgen nochmal eine 2000mcg genommen von biotech. Danach Kopfschmerzen, aber eher so ein Druckgefühl.
wieso bekomme ich davon Kopfschmerzen??? Jemand eine Idee?


Lebenskunst ist die Kunst des richtigen Weglassens - das fängt beim Reden an und hört beim Dekolleté auf.


 
justizia
Beiträge: 952
Registriert am: 28.05.2014


RE: methylfolat

#22 von Cluhtu , 13.09.2015 11:20

Guck mal hier: http://mthfr.net/methylfolate-side-effects/2012/03/01/

Gibt zwar keine genaue Info über die Kopfschmerzen, aber Tipps, die gegen die Nebenwirkungen helfen können.

Anscheinend ist das Thema Methylfolat in den USA schon viel länger bekannt als in Deutschland bzw. Europa.


 
Cluhtu
Beiträge: 648
Registriert am: 26.02.2015


RE: methylfolat

#23 von Chris (edubily) , 13.09.2015 13:09

2000 mcg sind vermutlich zu viel.

Kopfschmerzen gibt's womöglich deshalb, da MTHF die Blutgefäße weitet ...


Wir präsentieren Möglichkeiten, nicht die Lösung.


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.741
Registriert am: 27.05.2014


RE: methylfolat

#24 von justizia , 13.09.2015 13:56

Danke, sind jetzt weg. Ansonsten angenehm ruhiges Gefühl.


Lebenskunst ist die Kunst des richtigen Weglassens - das fängt beim Reden an und hört beim Dekolleté auf.


 
justizia
Beiträge: 952
Registriert am: 28.05.2014


RE: methylfolat

#25 von MaXopA , 13.09.2015 19:26

Kennt jemand von euch zufällig diese Folsäure-Kapseln von Swanson? Laut Produktbeschreibung handelt es sich auch hier um 5-MTHF.

http://www.swansonvitamins.com/swanson-u...mcg-30-veg-caps


FAST TRAIN EAT SLEEP REPEAT


 
MaXopA
Beiträge: 309
Registriert am: 17.12.2014


RE: methylfolat

#26 von Siggi , 13.09.2015 21:25

Hallo MaXopA,

ich nehme dein verlinktes Produkt von Swanson. Den Tipp habe ich von Markus hier aus dem Forum bekommen.

Allerdings spüre ich auch keine Wirkung. Welche Wirkung ist denn überhaupt zu erwarten? Ich weiß gar nicht, worauf ich achten soll...

Mehr NO, also auf bessere Vaskularität schauen? Beobachten, ob man nun mit weniger Citrullin/Arginin auskommt für den gleichen Pump?

@Chris: Woran machst du die Wirkung fest? Wie äußern sich die großen Wirkungsunterschiede bei den Produkten bei dir?

Danke
Kim


Frühstücken wie ein Kaiser und aussehen wie ein Sumo


 
Siggi
Beiträge: 429
Registriert am: 15.12.2014


RE: methylfolat

#27 von Gelöschtes Mitglied , 14.09.2015 08:43

Meine von LEF sind leider auch Presslinge :/

Wobei ich meine, dass ich die wärmende Wirkung in Händen und Füßen nach dem Verzehr von Kohlenhydraten etwas besser spüre.

Trotzdem werde ich mir demnächst mal von Jarrow oder Thorne mal Kapseln besorgen, danke für den Tipp!

EDIT: also die von Jarrow bekommt an über Jarrow Deutschland ja zu nem angemessenen Preis (9,90 € für 60 caps à 400 mcg), aber die von Thorne finde ich nur zu nem recht abartigen Preis von ca 34 € für 60 caps à 1000 mcg (in USA gerade mal 19,90 $)..hat da jmd nen Tipp in welchem Shop man die zu nem guten Preis bekommt?


"Do or do not. There is no try." - Master Yoda


zuletzt bearbeitet 14.09.2015 09:05 | Top

RE: methylfolat

#28 von MariKa , 25.11.2015 10:21

Kennt jemand zufällig einen guten Komplex mit Methylcobalamin,-folat ohne Niacin? Danke!


MariKa  
MariKa
Beiträge: 186
Registriert am: 28.05.2015


RE: methylfolat

#29 von H_D , 18.10.2016 06:46


H_D  
H_D
Beiträge: 1.334
Registriert am: 26.09.2014


RE: methylfolat

#30 von takko456 , 18.10.2016 19:35

Was sagt ihr zu den Produkten von Health Leads UK? Die sind preislich recht akzeptabel:

https://www.amazon.de/gp/product/B0170B9...W8DA3EX2RNG3T4F

https://www.amazon.de/Folat-Vitamin-Kaps...&keywords=folat


 
takko456
Beiträge: 130
Registriert am: 26.05.2015


   

Glucosamin, Chondroitin, MSM
Pharmasports?

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen