Phytingehalt und NEM

#1 von Dennis , 21.08.2015 13:33

Moin,

Wie geht ihr mit den Fressgiften in der Nahrung und euren Supps um?

Laut Liste enthält ja sogar geschroteter Leinsamen ode Reis phytin.
N
Gruß
Dennis

Dennis  
Dennis
Beiträge: 362
Registriert am: 07.07.2015


RE: Phytingehalt und NEM

#2 von Markus , 21.08.2015 13:55

Minimieren. Und weißer Reis enthält praktisch kein Phytin- nur der Vollkornreis. Und welche NEM meinst du?


„Wenn man sich die Methoden betrachtet mit denen die Pharmaindustrie die Entscheidungsträger unter Druck setzt, so gehören die eigentlich in die mafiösen Strukturen.“
Uwe Dolata (Kriminalhauptkommissar) in "Das Pharmakartell: Wie wir als Patienten betrogen werden", Frontal21, 2008.

 
Markus
Beiträge: 2.291
Registriert am: 28.05.2014


RE: Phytingehalt und NEM

#3 von Dennis , 21.08.2015 14:19

Mineralstoffe ubdspurenelemente. Vor allem Calcium und zink

Dennis  
Dennis
Beiträge: 362
Registriert am: 07.07.2015


RE: Phytingehalt und NEM

#4 von Markus , 21.08.2015 15:32

"Calcium und zink"

Wieso zum Henker solle da bitte Phytin enthalten sein?! Das klingt für mich äußerst abwegig.


„Wenn man sich die Methoden betrachtet mit denen die Pharmaindustrie die Entscheidungsträger unter Druck setzt, so gehören die eigentlich in die mafiösen Strukturen.“
Uwe Dolata (Kriminalhauptkommissar) in "Das Pharmakartell: Wie wir als Patienten betrogen werden", Frontal21, 2008.

 
Markus
Beiträge: 2.291
Registriert am: 28.05.2014


RE: Phytingehalt und NEM

#5 von Dennis , 21.08.2015 15:39

Nein phytin verhindert die Aufnahme der beiden.

Mir geht es vor allem um Leinsamen und Erdnüsse.

Gruß
Dennis

Dennis  
Dennis
Beiträge: 362
Registriert am: 07.07.2015


RE: Phytingehalt und NEM

#6 von Markus , 21.08.2015 15:52

Dann stell die Frage doch bitte auch so....dort stand etwas anderes..

Leinsamen essen ich nicht. Erdnüße und Mandeln zusammen eine Portion pro Woche als Snack und ich schaue halt, dass hier ein zeitlicher Abstand zu NEM besteht. Ich mache das aber auch nicht zwanghaft.


„Wenn man sich die Methoden betrachtet mit denen die Pharmaindustrie die Entscheidungsträger unter Druck setzt, so gehören die eigentlich in die mafiösen Strukturen.“
Uwe Dolata (Kriminalhauptkommissar) in "Das Pharmakartell: Wie wir als Patienten betrogen werden", Frontal21, 2008.

 
Markus
Beiträge: 2.291
Registriert am: 28.05.2014


   

Zink Magnesium Kupfer Präparat
Zyste am Oberschenkelhals

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 8
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen