RE: Mit Chris und Jonnie in den Club

#16 von Squatosaurus , 14.08.2015 08:44

Gerade mit dem Labor telefoniert. Zink stand anscheinend nicht auf der Überweisung und ich kann noch mal hin, da das Blut schon ensorgt worden ist.

Jetzt nochmal Überweisung holen und wieder da hin fahren. Was für eine Scheisse einfach nur



 
Squatosaurus
Beiträge: 232
Registriert am: 13.07.2015


RE: Mit Chris und Jonnie in den Club

#17 von phil , 14.08.2015 13:33

http://flexikon.doccheck.com/de/Harnstoff-Stickstoff
Da kann man nachlesen das Harnstoff auch wegen hohem EW-Konsum ansteigen kann. Könnte ja eine Ursache sein. Inwiefern das jetzt negativ zu bewerten ist, kein plan... würde ich beobachten, ist ja auch nur leicht über dem Referenzbereich.

VitD ist immer gut. http://www.melz.eu/index.php/formeln/vit...-substituierung -> hier kann man eine Dosis berechnen.

Warum nicht gleich auch das Selen und Magnesium etwas versuchen anzuheben?

http://www.drstrunz.de/media/frohmedizin_082-091.pdf -> hier hättest noch mal engere Referenzwerte vom guten alten Strunzi.

Das 2. und 3. Bild liegen auf der Seite. Mildert oft die hilfsbereitschaft, nur als Tipp ;P

Wie läufts mit dem Kartoffelmehl bei dir? Merkste watt beim träumen? Ich hab da momentan auch son kleines Erfolgserlebnis, deswegen interessiert mich der Punkt. Ich habe zuerst mit kalten Kartoffeln und einem x-beliebigem Kartoffelmehl aus dem Supermarkt keine wirkliche Veränderung gespürt. Erst als ich mir neulich das im "Resistente-Stärke-Thread" vorgeschlagene Kochbananenmehl kommen lassen habe, träume ich wie verrückt ( http://www.eichenhain.com/product_info.php?products_id=198 )



 
phil
Beiträge: 1.110
Registriert am: 24.03.2015

zuletzt bearbeitet 14.08.2015 | Top

RE: Mit Chris und Jonnie in den Club

#18 von Squatosaurus , 14.08.2015 17:21

Als ich gelesen habe, dass es mit dem EW-Konsum zusammenhängen kann, war meine "Angst" auch relativ schnell verflogen :D


Gesamteiweiss liegt ja bei 7,4 g/dl was auch nach edubilyanischen Richtlinien gut ist, falls ich mich in den Weiten dieses Forums nicht verlesen habe ;)


Das mit dem Vit D hat mich echt schockiert. Ich suppe ja seit längerem Vit D. Ich versuche zwar oft in die Sonne zu gehen, aber passiert halt auch sehr selten. Hier ist es einfach zu heiß. Obwohl ich in Wien wohne
Manche Leute wissen nicht mal was das ist. Wie schaut es dann bei denen aus?

Laut Rechner soll ich mir mal 45.500 ie pro Tag gönnen. Schon krass. Aber für 10 Tage wohl ok.


Magnesium will ich schon seit längerem auffüllen, allerdings hat MP bzw. DPD die Lieferung verschlampt und wir sind da gerade am diskutieren. MP schlägt vor ich sollte 30 Tage warten. Da in der Bestellung auch Omega 3 ist, nehme ich sicher kein Paket, welches tagelang im heißen Transporter lag


Selen werde ich demnächst bestellen. Habe komischerweise bis jetzt wenig darüber gelesen. Muss hier mal weiter alles durchforsten.


Ich werde die Bilder noch mal uploaden. Komisch, dass die seitwärts liegen :O


Die ersten Tage habe ich wie wild geträumt nach der Einnahme. Habe 2 mal am Tag jeweils 6g zu mir genommen. Die zweite Dosis immer abends. Mittlerweile träume ich nicht mehr so krass, dafür sind die Winde auch wohlriechender oder werden nicht mehr so stark produziert :D
Werde die nächste Woche mal die Dosis erhöhen.

Sonst werde ich mal dein Kochbananenmehl ausprobieren :)




 
Squatosaurus
Beiträge: 232
Registriert am: 13.07.2015

zuletzt bearbeitet 14.08.2015 | Top

RE: Mit Chris und Jonnie in den Club

#19 von phil , 15.08.2015 12:36

Die fiesen Winde sind mir beim Mehl-Konsum bisher noch erspart geblieben wenn du beim träumen schon deutlich was gemerkt hast, wird das ja wohl in die richtige Richtung gehen. Andere haben ja auch mit Kartoffelmehl bzw. -stärke schon erfolg gehabt.

VitD ist zum auffüllen über 1-2 Wochen wohl auch mal höher dosiert kein Problem.
( http://www.wlsproducts.de/vitamind3 ) hier könntest du höher dosiertes VitD bestellen, in Deutschland ist das nicht ohne Rezept vom Arzt erhältlich. Dekristol 20.0000 kostet ca. 20€, müsstest halt noch n Arzt betüdeln das er es dir ausstellt. Beim aufffüllen soll man auch immer auf Magnesium und Vitmin K2 achten.


 
phil
Beiträge: 1.110
Registriert am: 24.03.2015


RE: Mit Chris und Jonnie in den Club

#20 von Squatosaurus , 16.08.2015 14:42

Habe noch viel Vitamin D von MP hier. Magnesium ist noch immer nicht da. MP bzw. DPD hat meine Bestellung verschlampt :(

Vitamin K2? Kannst du mir da ein Produkt bzw. Verzehrempfehlung geben? Laut dem Rechner nimmt man ja die ersten 10 Tage viel Vitamin D zu sich und danach nur noch eine erhaltungsdosis von knapp 6000 ie. Soll ich da K2 nur in den ersten 10 Tagen dazu nehmen, oder dann auch weiter.

Magnesium werde ich nach Chris Empfehlung nehmen.

Morgen gehts extra zum Arzt und Labor für Zink :/



 
Squatosaurus
Beiträge: 232
Registriert am: 13.07.2015


RE: Mit Chris und Jonnie in den Club

#21 von phil , 16.08.2015 15:33

Ich hab mein k2 nur beim auffüllen genommen(200ug am Tag) und hatte es in einer Apotheke bestellt, was wohl nicht die günstigste Idee war. Ich würd einfach mal bei Amazon "Vitamin K2" eingeben und ein Produkt mit guten Bewertungen und nettem Preis auswählen. Das passt dann schon.


 
phil
Beiträge: 1.110
Registriert am: 24.03.2015


RE: Mit Chris und Jonnie in den Club

#22 von Squatosaurus , 16.08.2015 18:22

Danke für deine rasche Hilfe :) Werde gleich das Produkt von Fairvital nehmen und sobald das da ist mit dem Auffüllen beginnen.



 
Squatosaurus
Beiträge: 232
Registriert am: 13.07.2015


RE: Mit Chris und Jonnie in den Club

#23 von wmuees , 16.08.2015 21:37

Vitamin K2 ist als LANGFRISTIGE Maßnahme zu sehen, weil die Sache, die man verhindern will (dass sich Calzium in den Weichteilen absetzt) auch langfristiger Natur ist. Das geht nicht von heute auf morgen.

Deshalb ist Vitamin K2 beim Auffüllen unwichtig, auf lange Sicht aber nicht.


 
wmuees
Beiträge: 733
Registriert am: 17.08.2014


RE: Mit Chris und Jonnie in den Club

#24 von Squatosaurus , 16.08.2015 21:43

Verstehe jetzt gar nichts mehr :/

Dachte K2 sollte ich wegen den hohen Dosen an Vit D nehmen. Verstehe jetzt den Zusammenhang mit dem Calcium nicht.
Ich suppe kein Calcium.



 
Squatosaurus
Beiträge: 232
Registriert am: 13.07.2015


RE: Mit Chris und Jonnie in den Club

#25 von Luna , 16.08.2015 21:48

Hallo
ist gar nicht so schwer: Durch das Vit D nimmst du im Darm mehr Calcium auf. Damit das Calcium in den Knochen und nicht in den Gefäßen abgelagert wird, benötigst du K2.
Der höhere Calciumspiegel im Blut benötigt auch mehr an Magnesium, weil das Verhältnis Calcium : Magnesium stabil sein muss. Anderfalls holt der Körper eben das Mg aus dem Knochen, was dann nicht gut ist, wie du dir vorstellen kannst.
Hoffe es herrscht wieder Klarheit ;-)
Luna


 
Luna
Beiträge: 620
Registriert am: 28.05.2014


RE: Mit Chris und Jonnie in den Club

#26 von Squatosaurus , 16.08.2015 22:29

Ich muss noch viel lernen. Danke für eure Hilfe



 
Squatosaurus
Beiträge: 232
Registriert am: 13.07.2015


RE: Mit Chris und Jonnie in den Club

#27 von Squatosaurus , 18.08.2015 13:22

Die Ermittlung meines Zink Wertes habe ich mir auch einfacher vorgestellt. Bin um 6 beim Arzt gewesen, der natürlich an dem Tag auf Urlaub gegangen war. Naja was solls dachte ich mir und fahre am Nachmittag zu meinem ursprünglichen Hausarzt. War klar, dass er auch noch auf Urlaub ist

Nächste Woche dann hoffentlich!


Training lief einigermaßen gestern. Krafttechnisch passt alles. Beim Kreuzheben habe ich noch technische Schwierigkeiten bei den letzten Reps nicht einzurunden. Muss da weiter an meiner Technik arbeiten.

Den Cutrullin-Guide habe ich mir auch gekauft und schon fleissig am Lesen gewesen :) Auch wenn es keine Hardcopy ist, kann ich es jedem empfehlen ;)


Um mal bisschen auch wieder ernährungstechnisch was zu schreiben, poste ich mal meinen heutigen Essensplan. Viel Fett dabei. Allerdings ist auch trainingsfrei :D


Nach dem Aufstehen:
1g Cholin
1 Kapsel Olivenblattextrakt
Limettensaft
Salz
5g Citrullinmalat

Mittags 13:00:

5g Taurin
1g Acetyl L-Carnitin
5 Stück Uni-Liver Kapseln
5000ie Vit D
250g Magertopfen
30g Whey
10g Kartoffelmehl
1 Kiwi
10g Macadamia


Snacks 16:00:

250g Magertopfen
20g Whey
1 Birne
7g Lecithin Granulat
5g Citrullinmalat


Abendessen:

10g Schmalz
377g Ribeye Steak
200g Tomaten
10g Gelatine Rind
10g Kartoffelmehl


2120kcal/207g EW/ 115g Fett/ 58g KH


Ich weiß bis zum Abendessen alles andere als spannend, aber dafür gibts ja dann das fette Steak



@phil
Habe die Dosis vom Kartoffelmehl erhöht. DieTräume sind noch nicht so intensiv da, wie bei meinen ersten Einnahmen. Dafür wieder viel Wind um nichts ;)
Wenn mein Mehl alle ist, werde ich auf jeden Fall mal dein Kochbananenmehl bestellen.



 
Squatosaurus
Beiträge: 232
Registriert am: 13.07.2015


RE: Mit Chris und Jonnie in den Club

#28 von phil , 18.08.2015 13:39

Hey, ich träume mittlerweile auch nicht mehr so intensiv bzw. kann mich nicht mehr so gut daran erinnern. Evtl. ist das auch normal?
Ich habe das eigentlich bei vielen Supps gehabt, das ich bei der ersten Einnahme, wo ich mich dann auch kurz vorher belesen hatte, einigermaßen gut Veränderungen spüren konnte. Dies nahm aber eigentlich immer mehr ab. Ich denke man gewöhnt sich vielleicht auch dran. Soja-lecithin pushed mich eigentlich immer ganz gut und eines meiner Wheypülverchen wirkt wie nen Booster. Ansonsten merke ich von dem meisten nicht direkt etwas - wobei natürlich auch oft Sachen längerfristig wirken und auch teilweise so wirken ohne das man wirklich etwas davon mitbekommt. Wenn man nicht ständig reflektiert und vorher/nacher miteinander vergleicht, geht das denke ich sowieso an einem vorbei.


 
phil
Beiträge: 1.110
Registriert am: 24.03.2015


RE: Mit Chris und Jonnie in den Club

#29 von Squatosaurus , 19.08.2015 08:55

Von den ganzen Supps habe ich auch am meisten vom Kartoffelmehl mitbekommen. Aber ich nehme die Supps auch noch nicht so lange und Magnesium habe ich noch immer nicht. Von dem Zeug verspreche ich mir einiges. Ich möchte auch jeden Tag energiegeladen aufstehen und nicht wie ein nasser Sack Zeit im Bett verschwenden früh am morgen.


Vitamin D wird ja in der Folge auch erhöht, wenn das Magnesium da ist. K2 sollte morgen kommen.


Zink wird nächste Woche getestet und dann auch dementsprechend angepasst.

Wo ich gerade beim Zink bin. Gibts vielleicht noch irgendeinen Wert, der interessant sein könnte? Wie ihr wisst, brauche ich eine neue Überweisung und mal schauen. Vielleicht springen da noch paar Werte for free heraus :)



Gestern den Citrullin-Guide fertig gelesen und sofort den Trainings-Guide bestellt. Zwar noch nicht fertig, aber sollte sich jeder besorgen. Einfach so interessant alles und gut geschrieben. Grats an Chris und Kollegen


Beim Citrullin-Guide habe ich schon gemerkt, dass ich vieles nicht verstehe und oft drüber lesen musste. Deshalb habe ich mir vorgenommen, zu jedem Buch eigene Mitschriften anzufertigen, um das wie aus dem FF zu können. Wäre schade solches Wissen nicht vermitteln zu können :)



Heute wieder Training. Und abends gibts Sushi und Championsleague Qualifikatiom



 
Squatosaurus
Beiträge: 232
Registriert am: 13.07.2015


RE: Mit Chris und Jonnie in den Club

#30 von Squatosaurus , 20.08.2015 11:20

Trainingsguide heute fertig gelesen, und was soll ich sagen. Super Buch wie immer. Klare Empfehlung von mir :)


Laut Guide ist nicht so viel Eiweiss nötig, wie ich bis jetzt verzehrt habe (200g). Das sind bei mir 3g/kg.
Ich werde meine Ernährung allerdings noch etwas beibehalten. Also ich fühle mich jetzt nicht signifikant besser und diese "Energie" erhoffe ich mir dann wie gesagt durch die Magnesiumsupplementation. Aber optisch bilde mich mir ein Fortschritte zu machen. Deshalb beibehalte ich das noch, und schaue, dass ich demnächst mein Mineralstoffhaushalt optimiere.


Im Moment esse ich an Trainingstagen viel EW, viel KH und kaum Fett.
An Nichttrainigstagen ist es viel EW, moderat Fett < = 100g und wenig KH.


In Zukunft wird aber ein Switch zu mehr KH wie im Buch beschrieben schon stattfinden. Carbs



 
Squatosaurus
Beiträge: 232
Registriert am: 13.07.2015


   

Zwanghaftigkeit
Schwermetallausleitung

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen