lipo c

#1 von justizia , 17.07.2015 09:41

Hallo liebe Fans des liposomalen Vitamin C und solche die es werden wollen!
Ich suche nach einer preisgünstigen käuflichen Erwerbsmöglickeit meines Lieblings-Nem Lipo C.
Da ich davon täglich 2 Beutel konsumiere überlege ich schon eine ganze Weile, wie ich die Kosten reduzieren kann. Ich weiß Infusionen sind teurer. Auf selbst herstellen hab ich keine Lust.
Hat jemand eine Idee bzw eine andere Bezugsquelle oder shop wo es günstiger ist?
Viele Grüsse
Bettina


Lebenskunst ist die Kunst des richtigen Weglassens - das fängt beim Reden an und hört beim Dekolleté auf.


 
justizia
Beiträge: 952
Registriert am: 28.05.2014


RE: lipo c

#2 von Dennis , 05.08.2015 08:22

Bist du fündig geworden?

Gruß
Dennis


Dennis  
Dennis
Beiträge: 403
Registriert am: 07.07.2015


RE: lipo c

#3 von Mike , 09.08.2015 07:09

Hallo Bettina,

ich hatte dieses produkt gefunden....

https://www.topvitamine.de/dr-mercola-pr...icaps-capsules/

Kostet bei iherb die Hälfte, für den zoll aber vermutlich zu hoch dosiert...

Gruss Mike


-------------------------------------------------------------------------------
Life isn't about finding yourself. Life is about creating yourself.
-------------------------------------------------------------------------------


Mike  
Mike
Beiträge: 295
Registriert am: 11.07.2014


RE: lipo c

#4 von justizia , 09.08.2015 08:04

Hallo Mike sieht nicht schlecht aus, auf den ersten Blick. Bei iherb bestelle ich grundsätzlich wegen Zoll nicht.
Was mich allerdings stutzig macht: wie kriegen die 1000mg Ascorbinsäure mit Liposomen in eine so kleine Kapsel?????

Danke für den Hinweis.
Gruß Bettina


Lebenskunst ist die Kunst des richtigen Weglassens - das fängt beim Reden an und hört beim Dekolleté auf.


 
justizia
Beiträge: 952
Registriert am: 28.05.2014

zuletzt bearbeitet 09.08.2015 | Top

RE: lipo c

#5 von Mike , 09.08.2015 08:11

...sind nur 500mg, angabe 1000 mg ist per serving....


-------------------------------------------------------------------------------
Life isn't about finding yourself. Life is about creating yourself.
-------------------------------------------------------------------------------


Mike  
Mike
Beiträge: 295
Registriert am: 11.07.2014


RE: lipo c

#6 von justizia , 09.08.2015 11:29

ist mir trotzdem schleierhaft, wie 500mg da reinpassen mit liposomen.....


Lebenskunst ist die Kunst des richtigen Weglassens - das fängt beim Reden an und hört beim Dekolleté auf.


 
justizia
Beiträge: 952
Registriert am: 28.05.2014


RE: lipo c

#7 von Kirby , 07.01.2017 10:45

Ich grab' den Thread hier mal wieder aus, weil ich mich momentan damit beschäftige bzw auf Produktsuche bin. Vielleicht hat jemand inzwischen Erfahrungen gesammelt und kann was Empfehlen mit gutem Preis/Leistungs Verhältnis.

Auf diese hier bin ich auf meiner Suche gestoßen:
Der Klassiker hier - LivOnLabs ~ 1,50€/g VitC
Greenleaves ~ 1€/g VitC
Vida Lifescience (480ml Flasche) ~ 0,45€/g VitC


 
Kirby
Beiträge: 109
Registriert am: 24.05.2016


RE: lipo c

#8 von naklar! , 07.01.2017 14:26

Könnte den Klassiker inklusive Versand für 1,15 pro g anbieten - hab noch ein par Packungen von der Sammelbestellung übrig.

Gruß, Eric


" Ich will mehr Leben, Vater! "


 
naklar!
Beiträge: 1.643
Registriert am: 15.10.2014


RE: lipo c

#9 von edge , 10.09.2017 16:35

Actinovo ist vielleicht auch noch interessant. Versand erfolgt mittlerweile aus Deutschland. Alles ohne Konservierungsstoffe.

Die Variante mit 10% Alk ist ungeoeffnet 1 Jahr und geoeffnet 6 Wochen im Kuehlschrank haltbar. Aber das ist halt gundsaetzlich der Nachteil von Flaschen.

Actinovo Lipo C 10% Alk


edge  
edge
Beiträge: 41
Registriert am: 12.08.2014


RE: lipo c

#10 von Stockinger , 11.09.2017 08:58

Selber machen!
Ist nicht wirklich kompliziert/aufwändig und das Preis-Leistungsverhältnis ist unschlagbar:

liposomales Vitamin C selbst herstellen (3)

LG,
Thorsten


-----------------------------------------------
Der Kranke traut nur widerwillig
Dem Arzt, der's schmerzlos macht und billig.
Laßt nie den alten Grundsatz rosten:
Es muß a) wehtun, b) was kosten.


(Eugen Roth)


Stockinger  
Stockinger
Beiträge: 322
Registriert am: 10.11.2015


   

Schisandra-Exktrakt
MHD bei NEMs?

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen