neu: Brom ist im Menschen essentiell

#1 von Markus , 02.07.2015 15:45

Vor zwei Jahren hatte Mitautor Gautam Bhave entdeckt, dass das Enzym Peroxidasin, das zuvor bei Drosophila entdeckt wurde, auch im menschlichen Körper eine Funktion hat.

Es verbindet Vorläufer des Kollagen IV-Moleküls über sogenannte Sulfilimin-Bindungen miteinander. Diese Sulfilimin-Bindungen waren erst vor 5 Jahren von Roberto Vanacore, einem weiteren Mitglied der Arbeitsgruppe, beim Menschen entdeckt worden.

Hudson hat jetzt herausgefunden, das Peroxidasin für diese Verknüpfung das chemische Element Brom benötigt. Ohne Brom kommt es zu einer Störung in der Synthese von Kollagen IV, was für den menschlichen Körper schädlich sein könnte. Die genauen Folgen sind derzeit nicht bekannt. Kollagen IV ist aber Bestandteil von Basalmembranen, unter anderem in der Niere.

http://www.aerzteblatt.de/nachrichten/58...-Brom-benoetigt


"Near the core of the religious experience is something deeply irrational." (Carl Sagan)


 
Markus
Beiträge: 2.718
Registriert am: 28.05.2014


   

Aging of the nitric oxide system: are we as old as our NO?
Experimentelle Studie Cell Metabolsim - IF hält jung....

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen