Liposomales Vit C in der Schwangerschaft?

#1 von naklar! , 25.06.2015 13:25

Hallo zusammen,
die Frage steht ja schon im Betreff...meine Frau hats genommen und ich bin jetzt etwas unruhig. Konnte im Netz auch nicht viel finden, habe gerade aber auch kaum Zeit.

Wer weiß bescheid?

Merci, Eric

 
naklar!
Beiträge: 1.158
Registriert am: 15.10.2014


RE: Liposomales Vit C in der Schwangerschaft?

#2 von Luna , 27.06.2015 12:47

Hallo Eric,
ich sehe, ehrlich gesagt, keinen Grund, warum man in der Schwangerschaft kein Vit. C nehmen sollte. Als liposomales Vit. C wird es nur besser aufgenommen. Das Bisschen Sojalecithin sollte auch kein Problem sein, wenn man nicht drauf allergisch ist und das merkt man ja. Ein höherer Vit. C Spiegel über längere Zeit (= Vorteil des lip. VC) könnte sich z.B. gerade auch im Hinblick auf die Eisenaufnahme ein Vorteil sein. Eisen ist in der Schwangerschaft ja häufig ein Problem. Von daher: Why not??
LG Luna

Nehme seit einiger Zeit selber 3-4g lip. VC/Tag, Schwangerschaft ist für mich aber kein Thema.
LG
Luna

 
Luna
Beiträge: 564
Registriert am: 28.05.2014


RE: Liposomales Vit C in der Schwangerschaft?

#3 von naklar! , 27.06.2015 13:59

Danke Luna! sie hat es nun vorsichtshalber nicht mehr genommen - bei mir hat es wieder mal gerockt....alles weg.

 
naklar!
Beiträge: 1.158
Registriert am: 15.10.2014


RE: Liposomales Vit C in der Schwangerschaft?

#4 von justizia , 28.06.2015 06:37

Hallo Luna, welches Produkt nimmst Du? Oder bastelst Du es selbst?
Ich nehme 2 Gramm lipoc pro Tag, was aber sehr ins Geld geht.
LG Bettina


Lebenskunst ist die Kunst des richtigen Weglassens - das fängt beim Reden an und hört beim Dekolleté auf.

 
justizia
Beiträge: 928
Registriert am: 28.05.2014


RE: Liposomales Vit C in der Schwangerschaft?

#5 von Luna , 28.06.2015 08:18

Hallo Bettina,
Ich habe momentan das Altrient, einfach aus Zeitgründen. Habe aber auch schon "gebastelt" und werde da auch weitermachen, sobald ich mal wieder mehr Zeit habe.
Von der finanziellen Seite her rechne ich einfach so: 30g. Vit c Infusion kosten je 60€ und die Wirkung hält nur sehr kurz an, da das VC sehr schnell ausgeschieden wird. Mit 3-4g lipos. VC sollte ich auch auf einen hohen Spiegel kommen und das vermutlich über längere Zeit, weil es nicht so schnell ausgeschieden wird. Ich bin ja nicht nur an der antiolxidativen Wirkung interessiert ;-)
LG

 
Luna
Beiträge: 564
Registriert am: 28.05.2014


RE: Liposomales Vit C in der Schwangerschaft?

#6 von justizia , 03.07.2015 21:36

Ja, da hast Du wohl Recht! Nimmst du die Beutel über den Tag verteilt, oder alles auf einmal? Ich nehme manchmal morgens 1 Beutel und Abends auch 1 Beutel, die Wirkung empfinde ich als phänomenal!


Lebenskunst ist die Kunst des richtigen Weglassens - das fängt beim Reden an und hört beim Dekolleté auf.

 
justizia
Beiträge: 928
Registriert am: 28.05.2014


RE: Liposomales Vit C in der Schwangerschaft?

#7 von Luna , 05.07.2015 21:09

Hallo Bettina,
eine Zeit lang habe ich 2 x 2 Beutel genommen. Momentan sind es 1 x 3, was ich besser finde. Mein Problem ist, dass ich es in Wasser nicht runterbringe. Also mische ich es unter eine kleine Menge püriertes Obst. Das will ich auch nicht alle naslang zubereiten müssen. Geht auch gar nicht während der Arbeit. Einmal am Tag ist besser, zumindest für mich.
LG

 
Luna
Beiträge: 564
Registriert am: 28.05.2014


   

Pilzextrakt gegen Krebs?!
Extremes Schwitzen (Hyperhidrose)

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 9
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen