RE: Two per day

#31 von naklar! , 15.11.2017 11:25

Bzw - könnte man sich mit einem Kaugummi behelfen oder `ner Tasse Tee?


" Ich will mehr Leber, Vater! "


 
naklar!
Beiträge: 1.643
Registriert am: 15.10.2014


RE: Two per day

#32 von ChristineH , 15.11.2017 19:26

Zur Fettmenge: Ich weiß, in den TPD ist kein Vitamin K2 drin (deshalb in diesem Thread eigentlich off topic), aber ich nehme K2 und TPD immer zeitgleich ein, da beide fettlösliche Vitamine enthalten. Und da Chris Masterjohn schreibt, dass man für K2 mindestens 35 g Fett braucht, nehme ich die Supps also nur zu einer vollen Mahlzeit. Also ein "mach nen halben Teelöffel Öl an Deine Karotten, damit auch die fettlöslichen Vitamine resorbiert werden können" ist mir mittlerweile zu wenig.

https://chrismasterjohnphd.com/2016/12/0...in-k2-resource/

Dort übrigens auch: "Dietary fat is important for the absorption of all fat-soluble vitamins partly because it helps dissolve the vitamins and partly because it helps stimulate the machinery involved in fat digestion, such as bile acids and lipases."


 
ChristineH
Beiträge: 806
Registriert am: 31.01.2016


RE: Two per day

#33 von Django , 16.11.2017 12:54

Puh, 35g Fett in einer Mahlzeit, das ist aber bisschen mehr als ein Teelöffel Öl an den Karotten.


Django  
Django
Beiträge: 164
Registriert am: 24.03.2017


RE: Two per day

#34 von ChristineH , 16.11.2017 13:40

Zitat von Django im Beitrag #33
Puh, 35g Fett in einer Mahlzeit, das ist aber bisschen mehr als ein Teelöffel Öl an den Karotten.


Weswegen ich ja schrieb, dass ich vom Teelöffel Öl an den Karotten nichts (mehr) halte.

Ich vergaß noch zu sagen: Für alle Fett-Allergiker gilt: Man kann auch die doppelte Tagesdosis fettlösliche Vitamine nehmen und nur jeden zweiten Tag Fett essen :-)



 
ChristineH
Beiträge: 806
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 16.11.2017 | Top

RE: Two per day

#35 von JayJay ( gelöscht ) , 18.11.2017 20:08

Ich habe mir doch mal wieder die Two per Day bestellt. Ich bin positiv überrascht von der Kapselformvariante...stinkt bei weitem nicht so!
Nach einer Weile schmeckt man sie dann aber doch....aber ich finde sie echt besser.


JayJay

RE: Two per day

#36 von Django , 19.11.2017 17:13

Geht mir genau anders herum. Von den Kapsel muss ich manchmal aufstoßen, von den Tabletten nicht. Ich bestelle für mich nur noch die Tabletten.

Mir ist aufgefallen, dass in den neuen 2PD, also die Charge, die jetzt gerade in den Handel gekommen ist, die Zusammensetzung geändert wurde. Im Vergleich zu denen, die ich noch im Sommer bestellt hatte, fehlen einige Sachen oder wurden reduziert:

Panthotenensäure, vorher 100mg --> jetzt: 50mg
Calcium: 20mg --> raus
Zink: 30mg --> 25mg
Potassium: 25mg --> raus
Cholin: 20mg --> raus


Django  
Django
Beiträge: 164
Registriert am: 24.03.2017


RE: Two per day

#37 von gago , 12.05.2019 15:24

Können die Two per Day ablaufen bzw. werden sie unbrauchbar nach Überschreitung des Haltbarkeitsdatums?


 
gago
Beiträge: 364
Registriert am: 18.09.2016


RE: Two per day

#38 von Dominik , 12.05.2019 15:52

Zitat von gago im Beitrag #37
Können die Two per Day ablaufen bzw. werden sie unbrauchbar nach Überschreitung des Haltbarkeitsdatums?

Ich könnte mir höchstens vorstellen, dass einzelne Vitamine und Mineralstoffe mit der Zeit "weniger werden".

Meines Wissens sollte man bloß bei Nahrungsergänzungsmitteln aufpassen, die Fett enthalten, weil dieses ja oxidieren kann. Also zum Beispiel Fischölkapseln.

Aber bei Vitaminen oder Mineralstoffen wüsste ich jetzt nicht, dass diese mit der Zeit "oxidieren" oder nach deutlicher Überschreitung des MHD irgendeine schädliche Wirkung entwickeln.

Aber hans weiß diesbezüglich vielleicht mehr?


gago hat sich bedankt!
 
Dominik
Beiträge: 405
Registriert am: 18.08.2017


RE: Two per day

#39 von marcolino , 12.05.2019 18:43

Wie sind eigentlich die sonstigen Bestandteile:

Stearinsäure, Croscarmellosenatrium, pflanzliches Stearat, Siliciumdioxid, wässriger Überzug (Wasser, Hydroxypropylmethylcellulose, Glycerin), Dicallciumphosphat, mikrokristalline Cellulose, Maltodextrin

in den Two per day Tabletten zu bewerten?

Bzgl. MHD würde ich sagen 3 Jahre.
Das Problem dabei, keiner weiß wie lange die Rohstoffe bereits bei den Lohnherstellern lagern?!?
Das MHD gilt ja ab dem Produktionstag, also dem Tag an dem die Kapseln befüllt, bzw. die Tabletten gepresst werden.



marcolino  
marcolino
Beiträge: 567
Registriert am: 06.02.2016

zuletzt bearbeitet 12.05.2019 | Top

   

MyProtein Kollagenhydrolysat
Gutes & Günstiges B12 / B Komplex

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen