RE: Feedback/Fragen/Anregungen

#46 von EvPow , 02.07.2015 15:22

Ich hätte eine Verständnisfrage: Die Tagesration des Produkts wird mit 22g angegeben und der Glycin-Anteil beträgt 23%, also rd. 5g/Tag.

Ich nehme seit einiger Zeit jedoch die im eBook und Forum empfohlene Menge Gelatine von täglich 50g, um auf die ebenfalls empfohlene Menge von rd. 12g Glycin zu kommen.

Nun stellt sich mir die Frage, weshalb im Produkt weniger als die Hälfte Glycin enthalten ist, bzw. wie viel Gelatine/Glycin ich täglich einnehmen sollte?


EvPow  
EvPow
Beiträge: 302
Registriert am: 23.04.2015


RE: Feedback/Fragen/Anregungen

#47 von Chris (edubily) , 02.07.2015 16:21

Na ja ... es ist ein Ergänzungsmittel.

Wir wollen einen Tagesplan "gesund" abrunden und eine tolle Grundlage generieren.

Wir wollen kein "Lebensmittel" entwickeln oder ein Produkt bauen, das mit einem Schlag das Fass fast zum Überlaufen bringt.

Gute Produkte zeichnen sich durch die Zusammensetzung aus und vor allem dadurch, dass Spielräume gewahrt bleiben. Nur so kann man einigermaßen sicherstellen, dass wenig Probleme entstehen.

Wenn wir 10 g Glycin beigesetzt hätten, dann müssten wir genauere Zielgruppen-Angaben machen, denn Glycin kann - wenn gegeben als Einzelaminosäure - beispielsweise das Blut verdünnen in hohen Dosen. Für einen Menschen mit Bluthochdruck wäre das wiederum Gift, denn dadurch wäre die Blutungsneigung einfach zu hoch.

So haben wir ein Spektrum gewählt, das für eine große Masse an Menschen sehr sicher ist und bereits eine sehr gute Grundlage bietet. Letztendlich kann man dieses Produkt dann in einen gesunden Lebensstil integrieren.

Ich hoffe, ich konnte helfen.

(PS: Zumal die Glycin-Dosis, die von mir im Ebook genannt wurde, auf Kalkulationen beruht und allerhöchstens ein gut gemeinter Vorschlag ist, keine festgelegte Zahl.)


Flee from goods that flee from thee; Seek ye not, for fortune seeketh thee.


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.621
Registriert am: 27.05.2014

zuletzt bearbeitet 02.07.2015 | Top

RE: Feedback/Fragen/Anregungen

#48 von Siggi , 07.07.2015 19:53

Hey Chris,

wolltet ihr nicht letzten Freitag ein Trainings-Handbuch rausbringen?

Ich meine, das war schon mal im Shop? Kann es nicht mehr finden...

Was ist da los?

Beste Grüße
Siggi


Frühstücken wie ein Kaiser und aussehen wie ein Sumo


 
Siggi
Beiträge: 429
Registriert am: 15.12.2014


RE: Feedback/Fragen/Anregungen

#49 von Chris (edubily) , 08.07.2015 04:25

Korrrekturen, Korrrrekturen.

Muss alles erstmal bulletproof sein.

Daher hat das unser werter Lektor Korrektur lesen müssen und so weiter. Also: Kommt. :-)


Flee from goods that flee from thee; Seek ye not, for fortune seeketh thee.


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.621
Registriert am: 27.05.2014

zuletzt bearbeitet 08.07.2015 | Top

RE: Feedback/Fragen/Anregungen

#50 von justizia , 08.07.2015 06:57

Hey Chris, was ist mit Dir denn los, dass Du um die Uhrzeit hier schreibst ???


Lebenskunst ist die Kunst des richtigen Weglassens - das fängt beim Reden an und hört beim Dekolleté auf.


 
justizia
Beiträge: 940
Registriert am: 28.05.2014


RE: Feedback/Fragen/Anregungen

#51 von Chris (edubily) , 08.07.2015 12:45

Überstunden! :-)


Flee from goods that flee from thee; Seek ye not, for fortune seeketh thee.


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.621
Registriert am: 27.05.2014


RE: Feedback/Fragen/Anregungen

#52 von vera8555 , 08.07.2015 20:40

Hat nicht ein sehr kluger junger Mann mal irgendwo geschrieben: Schlaf ist extrem wichtig


vera8555  
vera8555
Beiträge: 309
Registriert am: 28.05.2014


RE: Feedback/Fragen/Anregungen

#53 von Chris (edubily) , 08.07.2015 20:53

Im Urlaub ticken die Uhren anders. Aber ich finde es sehr sympathisch, dass ihr so besorgt seid


Flee from goods that flee from thee; Seek ye not, for fortune seeketh thee.


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.621
Registriert am: 27.05.2014

zuletzt bearbeitet 08.07.2015 | Top

RE: Feedback/Fragen/Anregungen

#54 von Gelöschtes Mitglied , 03.08.2015 08:14

@Chris

Kannst Du schon ca. sagen, ab wann das "Magnesiumglycinat" von euch verfügbar sein wird?


LG, Sven



RE: Feedback/Fragen/Anregungen

#55 von phil , 04.08.2015 13:55

Zitat von Sven im Beitrag #54
@Chris
Kannst Du schon ca. sagen, ab wann das "Magnesiumglycinat" von euch verfügbar sein wird?



Mich würde interessieren wann ich mit dem von mir vorbestellten "Tri-Magnesiumdicitrat" vorraussichtlich ungefähr rechnen kann.
Ich habe vor einer Weile(20.07) auch schon diesbezüglich ein Ticket im Shop erstellt. Das scheint auch noch nicht ganz rund zu laufen, da noch keine Antwort eingetrudelt ist.

Falls aus dem dicitrat ein glycinat wird, ist das ok für mich. Falls deshalb die Vorbestellung wegen eines anderen Preises nicht realisiert werden kann, ist das auch ok. Ein Statement zur aktuellen Lage wäre super.

Weiterhin viel Erfolg und viele Grüße

Phil


 
phil
Beiträge: 1.109
Registriert am: 24.03.2015


RE: Feedback/Fragen/Anregungen

#56 von Chris (edubily) , 04.08.2015 14:26

Hi Jungs,

die Produtentwicklung ist in der Endphase und die Produkte werden sehr bald verschickt.

Die Etiketten, die Laborzertifikate und so weiter ... sind jetzt auch da.

Danke für eure Geduld und euer Vertrauen :-)


Wir präsentieren Möglichkeiten, nicht die Lösung.


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.621
Registriert am: 27.05.2014


RE: Feedback/Fragen/Anregungen

#57 von terrarianer , 04.09.2015 12:31

Habe heute die Zink Tabletten bekommen. Danke für die schnelle Lieferung! Habe eine Frage, auf der Dose steht nicht länger als 8 Wochen einnehmen. Ist das eine rechtliche Absicherung für "Schäden" bei einer Überdosierung?

Lg
Daniele


 
terrarianer
Beiträge: 317
Registriert am: 24.04.2015


RE: Feedback/Fragen/Anregungen

#58 von Chris (edubily) , 04.09.2015 14:25

Hi Daniele,

vielen Dank :-) Ich hoffe, du wirst damit zufrieden sein.

Zitat
Ist das eine rechtliche Absicherung für "Schäden" bei einer Überdosierung?



Ganz genau.

LG, Chris


Wir präsentieren Möglichkeiten, nicht die Lösung.


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.621
Registriert am: 27.05.2014


RE: Feedback/Fragen/Anregungen

#59 von phil , 14.09.2015 14:41

Habe vor kurzem endlich das Magnesium erhalten :)
Geht gut runter. Auflösen ist aber ein ganz schöner Akt. Habt ihr da noch Tips?
Normal im Glas mit Löffel hat ganz schön gedauert. Das wird zum Teil erst immer wie eine Art Kaubonbon, löst sich dann mit der Zeit unter rühren noch auf. Im Shaker ging es etwas flotter.
Falls das bei dieser Magnesiumart normal ist, klärt mich auf


 
phil
Beiträge: 1.109
Registriert am: 24.03.2015


RE: Feedback/Fragen/Anregungen

#60 von tomilla , 14.09.2015 14:55

Absolut normal. Versuch es am besten ins Wasser zu rieseln und nicht auf einmal alles reinzuwerfen.


tomilla  
tomilla
Beiträge: 169
Registriert am: 05.01.2015


   

edubily Magnesium + Zink -> Einnahme
Schlafoptimierer

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen