RE: Feedback/Fragen/Anregungen

#31 von Gelöschtes Mitglied , 17.06.2015 07:11

Zitat von Chris (edubily) im Beitrag #29
Aktualisierter Stand: Wir werden uns vermutlich für das hoch bioverfügbare Mg-Glycinat entscheiden.


Wunderbar! Malat haben die meisten eh schon genug. Zudem ist mir einen magenfreundliche, geschmackliche annehmbare Variante welche auch zudem noch beruhigend wirkt deutlich liéber. :-)
Citrat und Malat würde ich NICHT kaufen/nehmen.



zuletzt bearbeitet 17.06.2015 07:12 | Top

RE: Feedback/Fragen/Anregungen

#32 von phil , 17.06.2015 16:59

Super das es endlich einen Shop gibt. Wird in Kürze genutzt :)

Ich finde die Beschreibungen der Produkte soweit gut gelungen. Nicht zu viel und nicht zu wenig.
Wie bereits angesprochen, könnten Verlinkungen zu Vertiefungen auf dem Blog hilfreich sein. Ausser über den Facebook-Link, kommt man vom Shop glaube ich nicht zum Forum/Blog.
Gibt es rechtlich evtl. irgendwelche Probleme wenn auf der einen Seite hier Empfehlungen für höhere Dosierungen ausgesprochen werden und auf der anderen Seite auf dem Produkt selber nur die erwähnten max. 300% RDA? Dann würde eine klare Trennung zwischen Shop und Forum/Blog natürlich sinnvoll sein. (denke da habt ihr euch bestimmt schon abgesichert)

Die im Forum gängigsten Produkte, wobei die wichtigsten die höchste bzw. eine "angemessene" Qualität aufweisen, dürften wohl am interessantesten sein. Ich glaube das meiste wurde schon genannt.
Dadurch das man sich dann Versandkosten und einen gewissen Aufwand sparen kann, in Kombination mit Sympathiepunkten durch eure Arbeit im Forum und auf dem Blog, sind bestimmt viele bereit einen gewissen Teil mehr zu zahlen. In dem Zusammenhang könnte Reselling auch interessant sein.

Irgendwelche Prüfsigel machen sich auf Webshops auch immer gut, wobei das Vertrauen der Kunden aktuell wohl eher an anderer Stelle gewonnen wird. Evtl. später interessant wenn der Shop wächst und Zugriffe bekommt von Leuten die nicht über das Forum/Blog dort gelandet sind.

Produktfotos können auch verkaufsfördernd sein.

Ich wünsch euch viel Erfolg mit dem Shop.



 
phil
Beiträge: 1.108
Registriert am: 24.03.2015

zuletzt bearbeitet 17.06.2015 | Top

RE: Feedback/Fragen/Anregungen

#33 von Chris (edubily) , 17.06.2015 17:36

Hallo phil,

vielen Dank für dein Feedback. Sehr nett, freut mich :-)

Das mit den Produkten ist so eine Sache. Lt. Health Claims sind wir dazu verpflichtet, "Minimalaussagen" zu machen. Das heißt, dass die Produktbeschreibung immer recht dürftig ausfällt. Wir versuchen den Shop entsprechend stark zu trennen vom Blog, um da nicht in Schwierigkeiten zu kommen. Wir dürfen hier auf dem Blog dann zwar über Stoffe schreiben, niemals aber direkt zum Shop oder zu den Produkten verlinken, denn so hätten wir quasi das System "umgangen". Zumindest ist das unser derzeitiger Kenntnisstand.

Zitat
Produktfotos können auch verkaufsfördernd sein.



Kommt noch :-) Unsere Produkte sind gerade in Produktion und sollten uns die nächsten Wochen zwecks Geschmack-Auswahl (etc.) erreichen.

LG, Chris


Flee from goods that flee from thee; Seek ye not, for fortune seeketh thee.


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.546
Registriert am: 27.05.2014


RE: Feedback/Fragen/Anregungen

#34 von bio mind , 18.06.2015 17:06

das wär doch eine zumindest eine überlegenswerte chance für den shop

Finaterra

als wiederverkäufer - hm ...


biologisches alter ist keine wachstumsgrenze


 
bio mind
Beiträge: 113
Registriert am: 02.05.2015


RE: Feedback/Fragen/Anregungen

#35 von Pilki , 18.06.2015 18:01

Finde die Entscheidung für Magnesiumglycinat sehr gut. Einerseits ist es für euch gut, wenn ihr äußerst gute Qualität anbietet und dadurch herausstecht. Das, gemeinsam mit der Vertrauensbasis, die hier sicher gegeben ist, entschädigt dann schonmal für hochpreisigere Varianten. Außerdem finde ich gerade, dass Kombiprodukte, deren Wirkungen sich so gut ergänzen sehr verführerisch. Magnesium wird in der Glycinatform besondern gut aufgenommen, Glycin beruhigt zusätzlich und der Einnahmezeitpunkt vorm Schlafengehen ist eh ideal für Mg - dann ist das doch ne runde Sache. Wäre für mich dann auch tatsächlich ein Grund bei euch zu kaufen. Denke generell das sollte euer Ansatz sein: Für Leute die genervt sind bei x Händlern bestellen zu müssen eher 'exotische' Produkte anzubieten. Für Leute die genervt sind davon den Überblick zu verlieren und schon ein dutzend und mehr Präparate zu nehmen (komme trotz 2PD immer noch auf ein dutzend Präparate die ich jeden oder jeden zweiten Tag nehme. Hier wären dann besonders gewiefte/kluge Kombinationen/Synergien ein Pluspunkt. Mg-Glycinat für besseren Schlaf ist da für mich ein perfektes Beispiel.

Viel Glück und Erfolg!


 
Pilki
Beiträge: 174
Registriert am: 30.10.2014


RE: Feedback/Fragen/Anregungen

#36 von justizia , 23.06.2015 10:47

Ich hab mal ne ziemlich doofe Frage: warum beträgt die Lieferzeit für Zink 3-4 Wochen?
Viele Grüße sendet Bettina


Lebenskunst ist die Kunst des richtigen Weglassens - das fängt beim Reden an und hört beim Dekolleté auf.


 
justizia
Beiträge: 934
Registriert am: 28.05.2014


RE: Feedback/Fragen/Anregungen

#37 von justizia , 23.06.2015 10:51

Ich bin übrigens auch für Magnesiumglycinat...


Lebenskunst ist die Kunst des richtigen Weglassens - das fängt beim Reden an und hört beim Dekolleté auf.


 
justizia
Beiträge: 934
Registriert am: 28.05.2014


RE: Feedback/Fragen/Anregungen

#38 von Chris (edubily) , 23.06.2015 14:05

Zitat
Ich hab mal ne ziemlich doofe Frage: warum beträgt die Lieferzeit für Zink 3-4 Wochen?



Hey Bettina :-)

Da unsere Produkte derzeit alle in Produktion sind. Eure Bestellungen sind alle Vorbestellungen. Im regulären Verkauf wird das Ganze natürlich 1-2 Tage dauern.


Flee from goods that flee from thee; Seek ye not, for fortune seeketh thee.


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.546
Registriert am: 27.05.2014


RE: Feedback/Fragen/Anregungen

#39 von justizia , 23.06.2015 17:30

Hey Chris :) in Ordnung!


Lebenskunst ist die Kunst des richtigen Weglassens - das fängt beim Reden an und hört beim Dekolleté auf.


 
justizia
Beiträge: 934
Registriert am: 28.05.2014


RE: Feedback/Fragen/Anregungen

#40 von Hustlenomics , 28.06.2015 19:40

Ich bin übrigens auch für Magnesium-Glycinat (falls das nicht eh schon fest steht? ).

Vorschläge:

-Phosphatidylserin
- Alpha Liponsäure
- OPC


 
Hustlenomics
Beiträge: 10
Registriert am: 24.06.2015


RE: Feedback/Fragen/Anregungen

#41 von terrarianer , 29.06.2015 22:29

Ich würde mich sehr über ein vernünftiges Omega 3 Produkt freuen.


 
terrarianer
Beiträge: 316
Registriert am: 24.04.2015


RE: Feedback/Fragen/Anregungen

#42 von Vlad , 30.06.2015 21:29

Hallo zusammen,

mir persönlich ist es wichtig, dass die Produkte gut verpackt sind und mit einem zuverlässigen Anbieter versendet werden.

Ich habe jetzt 2x bei Myprotein bestellt und jedes Mal war sowohl der Briefumschlag wie auch der Beutel beschädigt. Ich weiß nicht ob das an DPD liegt (die Briefumschläge lagen gequetscht im Briefkasten) oder an der spärlichen Verpackung von Myprotein.

Wie dem auch sei, dort bestelle ich nichts mehr.

Grüße


Gandalf for President


 
Vlad
Beiträge: 216
Registriert am: 01.01.2015

zuletzt bearbeitet 30.06.2015 | Top

RE: Feedback/Fragen/Anregungen

#43 von wmuees , 01.07.2015 15:53

@Vlad: oder vielleicht ein größerer Briefkasten?


 
wmuees
Beiträge: 610
Registriert am: 17.08.2014


RE: Feedback/Fragen/Anregungen

#44 von Je , 02.07.2015 01:10

Da ich eben die Bilder vom neuen Amino Produkt auf Facebook gesehen habe, wollte ich nur mal anekdotisch anmerken, dass mein persönlicher, täglicher NEM Stack im Ansatz ziemlich ähnlich ausfällt.
Ich nehme lediglich Citrullin statt Arginin (und auch deutlich weniger), dafür ordentlich mehr Glycin und zusätzlich noch Lysin.

Auf diesen Mix habe ich es nach gut 2 Jahren des Experimentierens nach dem Minimalprinzip herunterbrechen können. Ansonsten nehme ich nichts mehr auf chronischer, täglicher Basis zu mir.
Ziel war/ist ein optimales und möglichst konstantes Wohlbefinden, natürlich sowohl geistig als auch körperlich, mit so wenig NEM wie nötig zu erreichen.

Um zum Thema zurückzukommen:
Leider gefällt mir die Richtung, sprich die potenzielle, tendenzielle Produktentwicklung so nicht mehr.
Auch wenn es wahrscheinlich aktuell kein vergleichbares Fertigprodukt geben mag, hat es für mich was von "Yet another Amino mix" und ich würde es nicht kaufen.
Ich finde nicht, dass es dem edubily Anspruch gerecht wird.


 
Je
Beiträge: 233
Registriert am: 30.05.2014


RE: Feedback/Fragen/Anregungen

#45 von Chris (edubily) , 02.07.2015 12:34

Hey Je,

wir mussten im Zuge der Produktentwicklung dann doch auf Citrullin-Malat umsteigen. Aber das wird noch bekannt gegeben.

Darüber hinaus nehme ich deine positive Kritik zur Kenntnis und leite es weiter.

Herzlich (aus dem Urlaub),
Chris

Edit: Was genau gefällt dir nicht mehr?


Flee from goods that flee from thee; Seek ye not, for fortune seeketh thee.


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.546
Registriert am: 27.05.2014

zuletzt bearbeitet 02.07.2015 | Top

   

edubily Magnesium + Zink -> Einnahme
Schlafoptimierer

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen