RE: Mit IF 16/8 fit & schlank (Trainings- und Ernährungslog)

#46 von Siggi , 29.06.2015 16:31

Einfach ordentlich Muskeln aufbauen, das macht einen riesigen optischen Unterschied.

Wird dann etwas straffer und sieht viel straffer aus.


Frühstücken wie ein Kaiser und aussehen wie ein Sumo


 
Siggi
Beiträge: 429
Registriert am: 15.12.2014


RE: Mit IF 16/8 fit & schlank (Trainings- und Ernährungslog)

#47 von manu , 29.06.2015 16:56

Ich habe im Laufe der letzten 4-5 Jahre circa 32kg abgenommen, aber gleichzeitig auch ein paar Muskeln aufgebaut. Bin jetzt 26 Jahre alt, leider ist nicht alles an Haut verschwunden, wenn ich in der Plankposition bin hängt da immer ein "Beutel " Haut runter. Allerdings sieht man davon nicht sehr viel wenn ich stehe. Hast also sicher auch gute Chancen.


manu  
manu
Beiträge: 107
Registriert am: 29.12.2014


RE: Mit IF 16/8 fit & schlank (Trainings- und Ernährungslog)

#48 von exii , 29.06.2015 20:48

Das gleiche is auch bei mir. Da hilft wohl nur mehr Muskeln weiter noch


exii  
exii
Beiträge: 141
Registriert am: 23.01.2015


RE: Mit IF 16/8 fit & schlank (Trainings- und Ernährungslog)

#49 von 1gelone82 , 30.06.2015 08:48

Moin,
freue mich über die rege Beteilung hier!
Noch liegen 9 Wochen vor mir und unter Anleitung von Simu schmilzt ganz sicher noch das ein oder andere Gramm Fett.
Bin gespannt was da noch geht.

Ein möglichst fettarmer Aufbau ist dann Schritt zwei, bin gespannt wie der Bauch dann in einem (halben) Jahr aussieht.

Habe gestern noch mit diversen Clubs/Studios telefoniert, welche alle eine InBody Waage haben.
Bin nun am filtern wo die Messung am günstigsten ist und werde dann nen Termin machen :)


 
1gelone82
Beiträge: 123
Registriert am: 04.03.2015


RE: Mit IF 16/8 fit & schlank (Trainings- und Ernährungslog)

#50 von 1gelone82 , 01.07.2015 11:42

heute der erste tag an dem mir die diät tatsächlich schwer fällt..
eine kollegin fährt hier das mega buffet auf - belegte brötchen, kuchen, schoki, frisch gebackendes oliven chiabatta, ... es riecht wie im himmel
gott sei dank ist auch kaffee da.. so habe ich was zum festhalten :D



die gute nachricht: bei body attack in hamburg kann man kostenlos eine analyse mit ner inbody waage machen lassen. wenn alles klappt, fahre ich dort mal am 11.07. vorbei :)



 
1gelone82
Beiträge: 123
Registriert am: 04.03.2015

zuletzt bearbeitet 01.07.2015 | Top

RE: Mit IF 16/8 fit & schlank (Trainings- und Ernährungslog)

#51 von Thomas , 01.07.2015 11:50

jetzt nur nicht schwach werden > stay strong


Thomas  
Thomas
Beiträge: 495
Registriert am: 31.05.2014


RE: Mit IF 16/8 fit & schlank (Trainings- und Ernährungslog)

#52 von 1gelone82 , 01.07.2015 11:54

Klar doch, da bleibe ich hart; da können auch alle komisch gucken..

bei mir gibt's gleich Quark, Lachs, Eier, Tomate


 
1gelone82
Beiträge: 123
Registriert am: 04.03.2015


RE: Mit IF 16/8 fit & schlank (Trainings- und Ernährungslog)

#53 von Thomas , 01.07.2015 11:56

Zitat von 1gelone82 im Beitrag #52
Klar doch, da bleibe ich hart; da können auch alle komisch gucken..

bei mir gibt's gleich Quark, Lachs, Eier, Tomate



Gut so

btw: bei mir gibt es jetzt ein shake und um 13:00 200gr Feta mit Gewürzen und 600gr Hüttenkäse mit Beeren


Thomas  
Thomas
Beiträge: 495
Registriert am: 31.05.2014


RE: Mit IF 16/8 fit & schlank (Trainings- und Ernährungslog)

#54 von 1gelone82 , 01.07.2015 12:07

ui das sind mal eben 60g F / 105g EW / 30g KH -> 1000kcal..
aber Hüttenkäse mit Beeren?! das muss ich mal probieren!


 
1gelone82
Beiträge: 123
Registriert am: 04.03.2015


RE: Mit IF 16/8 fit & schlank (Trainings- und Ernährungslog)

#55 von Thomas , 01.07.2015 12:17

alles in allem bis dahin

1338 kcal
58g Fett
44,2g KH
152,2 g EW

Heute Nachmittag vor dem Workout noch ein Shake; Abends gibt es dann noch 5 Eier und ein paar Nüsse

Wobei ich erwähnen muss, ich Diäte ja nicht, hab das nur mal so reingeschrieben


Thomas  
Thomas
Beiträge: 495
Registriert am: 31.05.2014


RE: Mit IF 16/8 fit & schlank (Trainings- und Ernährungslog)

#56 von 1gelone82 , 01.07.2015 12:21

also bist du LowCarb unterwegs?


 
1gelone82
Beiträge: 123
Registriert am: 04.03.2015


RE: Mit IF 16/8 fit & schlank (Trainings- und Ernährungslog)

#57 von Thomas , 01.07.2015 12:24

Zitat von 1gelone82 im Beitrag #56
also bist du LowCarb unterwegs?



Grundsätzlich mache ich es "grob" wie bei der SF-Diät oder wie Chris Eikelmeier es schreibt

2 Tage an denen ich "LowCarb" esse (50-100gr Carbs) und am 3ten Tag Carbs >300-400gr
Kalorienmässige ist es ungefähr so, an den "LowCarb Tagen ca1800Kcal und an der Refeed Tagen 3000Kcal



Thomas  
Thomas
Beiträge: 495
Registriert am: 31.05.2014

zuletzt bearbeitet 01.07.2015 | Top

RE: Mit IF 16/8 fit & schlank (Trainings- und Ernährungslog)

#58 von 1gelone82 , 01.07.2015 12:37

Zitat von Thomas im Beitrag #55
...Wobei ich erwähnen muss, ich Diäte ja nicht...


Zitat von Thomas im Beitrag #57
Grundsätzlich mache ich es "grob" wie bei der SF-Diät ...


hehe, also doch irgendwie am diäten ;)



 
1gelone82
Beiträge: 123
Registriert am: 04.03.2015

zuletzt bearbeitet 01.07.2015 | Top

RE: Mit IF 16/8 fit & schlank (Trainings- und Ernährungslog)

#59 von Thomas , 01.07.2015 12:41

Zitat von 1gelone82 im Beitrag #58

hehe, also doch irgendwie am diäten ;)


naja, sind wir das nicht alle hier "irgendwie"
Ich versuche halt 2 Tage meine KH Speicher zu leeren und dann wieder aufzufüllen
Bei der SF-Diät sprechen wir bei den "ON" tagen von ca 800Kcal, ich esse 1800Kcal

habe aber bei 90Kg auch nichts zu Abnehmen....


Thomas  
Thomas
Beiträge: 495
Registriert am: 31.05.2014


RE: Mit IF 16/8 fit & schlank (Trainings- und Ernährungslog)

#60 von 1gelone82 , 02.07.2015 09:38

Heute gibt's mal wieder ein Rezept.

Scharfe Hähnchen-Kokos-Brokkoli-Suppe


Zutaten (für 2 Portionen):
- 400g Hähnchenbrust
- 400g Brokkoli
- 150g Porree (Lauch) (entspr. ca 1 Stange)
- 1- 2 Chillischoten oder 1 TL Chilliflocken
- 400ml Kokosmilch
- Kokosöl zum anbraten
- Salz, Pfeffer, Asiagewürze
- optional: Ingwer, Zitronengras, Hühnerbrühe

Zubereitung:
Hähnchen in mundgerechte Stücke schneiden, Porree in feine Ringe schneiden, Brokkoli in kleine Röschen aufteilen, Chillischoten ggf in Ringe schneiden.
Hähnchen und Porree anbraten.
Hähnchen, Porree, Chilli (ggf Ingwer, Zitronengras) zu der Kokosmilch geben und aufkochen. Brokkoli dazu und je nach gewünschten Biss mitgaren. Dann mit Gewürzen abschmecken. Fertig..
Wer mag macht noch etwas Hühnerbrühe dazu oder Wasser damit mehr "Suppe" dabei rumkommt

Schmeckt aufgewärmt auch gut und lässt sich so super mitnehmen.



 
1gelone82
Beiträge: 123
Registriert am: 04.03.2015

zuletzt bearbeitet 02.07.2015 | Top

   

Fit für Australien-Vorbereitungen auf große Reise
Pre Workout Shake

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 7
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen