2 per day von LEF

#1 von Don90 , 24.05.2015 00:29

Hey!

Ich habe mich nach langem lesen und überlegen für die 2 per day als Multivitamin entschieden.
Nun nehme ich das Zeug jetzt seit 3 Tagen ca und mir ist aufgefallen, dass mein Urin ziemlich hellgelb ist. Ganz anders gelb als gewöhnlich.

Hat das damit etwas zu tun? Was sind das für Anzeichen?

Wenn wir gleich beim Thema sind: Gelber Urin ist doch ein Zeichen, dass sie Nieren funktionieren, oder?
Soll man immer so viel Wasser trinken, dass der Urin durchsichtig ist?
Meine das mal wo gehört zu haben.

Danke schon mal für die Antworten!

LG


 
Don90
Beiträge: 1.005
Registriert am: 26.12.2014


RE: 2 per day von LEF

#2 von Mike , 24.05.2015 06:42

Zitat von Markus im Beitrag RE: Einnahme 2pD mit n3
Ja, wie bereits erwähnt liegt das am B2.

Von wegen "nukleargelb", dazu noch eine lustige Geschichte: in Erlangen ist "Der Berg" das größte Volksfest. Dort stehen oberhalb der Bierkeller dann die Toiletten. Für die Männer sind das nur lange, offene, leicht geneigte Rinnen, in die man reinpieselt, so 10 Mann nebeneinander. Die meisten, die dort hochwanken, haben schon einige Maß Bier hinter sich und pinkeln dementsprechend fast klar. Nur Markus, der bloß ein Glas Wein und seine 2PD gerade hinter sich hat und fast am Anfang steht, bei dem färbt sich der ganze abfließende Bach auf einmal tief neongelb...sofort drehen sich alle Köpfe flußabwärts um und einer fragt kreidebleich: "Olter, alles rotschä?" "Jo, nur ein kleiner Chemieunfall, basst scho. Weitermachen!"



Gruss Mike


-------------------------------------------------------------------------------
Life isn't about finding yourself. Life is about creating yourself.
-------------------------------------------------------------------------------


Mike  
Mike
Beiträge: 295
Registriert am: 11.07.2014


RE: 2 per day von LEF

#3 von Don90 , 24.05.2015 08:52

Hahaha gute Story :D

Und das ist ernsthaft nicht radioaktiv oder sonst wie gesundbeitsschädlich? :O

Und wenn es das Überschüssige Vitamin B 2 ist, heißt das dann nicht, dass ich mehr als genug davon zu mir nehme? :)



 
Don90
Beiträge: 1.005
Registriert am: 26.12.2014

zuletzt bearbeitet 24.05.2015 | Top

RE: 2 per day von LEF

#4 von Don90 , 24.05.2015 09:44

Und noch eine Frage ist aufgetreten:

Wieviel Magnesium sollte ich zusätzlich zu den 2pd noch nehmen?


 
Don90
Beiträge: 1.005
Registriert am: 26.12.2014


RE: 2 per day von LEF

#5 von MichaelM , 21.09.2015 19:16

Mich würde aufbauend auf die letzte Frage von Don90 interessieren, welche Dosis der in den Tabletten enthaltenen Stoffe nach aktuellen Studien denn dem "Tagesbedarf" entsprechen und wo ich gegebenenfalls noch nachhelfen sollte.



MichaelM  
MichaelM
Beiträge: 19
Registriert am: 24.08.2015

zuletzt bearbeitet 21.09.2015 | Top

RE: 2 per day von LEF

#6 von naklar! , 21.09.2015 20:59

Hey,
ich helfe neben den 2per Days nur noch bei Magnesium ( 375 mg/Tag ) ,Eisen ( alle 2 Tage 20mg Eisengluconat ) und Zink ( alle 2 Tage 50 mg Zinc Caps LEF ) nach. Dies jeweils, weil die in den 2PDs enthaltenen Darreichungsformen nicht die beste Bioverfügbarkeit oder aber Menge aufweisen.
So konnte ich im laufe des letzten Jahres alle von mir bis dahin hochdosiert aufgefüllten Werte halten.

Gruß, Eric


 
naklar!
Beiträge: 1.643
Registriert am: 15.10.2014


RE: 2 per day von LEF

#7 von MichaelM , 21.09.2015 21:51

Dank dir für deine schnelle Antwort.

Kennt evtl. jemand noch ein vergleichbares Produkt, das Magnesium, Zink und Eisen in höheren Dosen bzw. anderen vom Körper besser aufnehmbaren Formen enthält? Bin noch auf das Vitamineral-Zeug von Strunz gestoßen (www.strunz.com/de/abnehmen/vitamineral-a...32-2er-set.html), aber dort kostet die Dosis für 60 Tage 73,00 Euro. Ansonsten werde ich es mal mit den deutlich günstigeren 2pd-Kapseln von LEF versuchen. Jedoch fehlt denen Vitamin K2, das sollte man meines Wissens nach noch ergänzen, wenn man Tabletten mit höheren Dosen an Ditamin D einnimmt.


MichaelM  
MichaelM
Beiträge: 19
Registriert am: 24.08.2015


RE: 2 per day von LEF

#8 von Markus , 21.09.2015 22:28

Erstens sind dort (2PD) keine großen Mengen Vit D enthalten. Und zweitens ist K2 fettlöslich und sollte daher wie Vitamin D und A (und E) idealerweise mit etwas Fett eingenommen werden. Nicht umsonst werden diese Vitamine fast immer zusammen mit Fettsäuren in Kapseln angeboten. Also nimmst du am besten gleich Fischöl zu einer der beiden 2PD und gibst dort K2-und D als Tropfen dazu (Mein K2 ist von Thorne und die D-Tropfen von LEF), damit hast du auch gleich das Thema O3 abgearbeitet. Man könnte jetzt höchstens noch über das Thema 5MTHF anstatt Folat diskutieren, alles andere ist mit dieser Kombination aber echt gut abgedeckt, Vitamineral kann dagegen einpacken.


„Wenn man sich die Methoden betrachtet mit denen die Pharmaindustrie die Entscheidungsträger unter Druck setzt, so gehören die eigentlich in die mafiösen Strukturen.“
Uwe Dolata (Kriminalhauptkommissar) in "Das Pharmakartell: Wie wir als Patienten betrogen werden", Frontal21, 2008.


 
Markus
Beiträge: 2.717
Registriert am: 28.05.2014


RE: 2 per day von LEF

#9 von Chris (edubily) , 21.09.2015 23:23

Ich finde das Thorne V (glaube ich) gut.

Kann man ja Kapsel-technisch aufteilen, wie man möchte.


Wir präsentieren Möglichkeiten, nicht die Lösung.


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.740
Registriert am: 27.05.2014

zuletzt bearbeitet 21.09.2015 | Top

RE: 2 per day von LEF

#10 von Thomas , 22.09.2015 08:57

Zitat von Markus im Beitrag #8
Erstens sind dort (2PD) keine großen Mengen Vit D enthalten. Und zweitens ist K2 fettlöslich und sollte daher wie Vitamin D und A (und E) idealerweise mit etwas Fett eingenommen werden. Nicht umsonst werden diese Vitamine fast immer zusammen mit Fettsäuren in Kapseln angeboten. Also nimmst du am besten gleich Fischöl zu einer der beiden 2PD und gibst dort K2-und D als Tropfen dazu (Mein K2 ist von Thorne und die D-Tropfen von LEF), damit hast du auch gleich das Thema O3 abgearbeitet. Man könnte jetzt höchstens noch über das Thema 5MTHF anstatt Folat diskutieren, alles andere ist mit dieser Kombination aber echt gut abgedeckt, Vitamineral kann dagegen einpacken.





Evtl ne blöde Frage: Wäre es dann auch ok wenn ich das Fischöl als Kapsel (LEF) nehme? oder muss es flüssig sein?
dann könnte ich ja alles auf einmal nehmen >also 2PD, Vitamin A (retinol), Omega3, K2, D3, Astaxanthin, Granatapfel, oder?



Thomas  
Thomas
Beiträge: 495
Registriert am: 31.05.2014

zuletzt bearbeitet 22.09.2015 | Top

RE: 2 per day von LEF

#11 von Markus , 22.09.2015 09:50

Meines ist halt flüssig, daher kommen die fettlöslichen als Tropfe rein, das ist aber eine Frage der Präferenz.

Natürlich kannst du auch " 2PD, Vitamin A (retinol), Omega3, K2, D3, Astaxanthin" als Kapseln gemeinsam einnehmen. Wobei du die eine der zwei 2PD-Kapseln auch alleine nehmen kannst, du musst die fettlöslichen nicht mehrmals am Tag nehmen, das bringt keine weiteren Vorteile mehr. Granatapfel sollte immer dazu passen.


„Wenn man sich die Methoden betrachtet mit denen die Pharmaindustrie die Entscheidungsträger unter Druck setzt, so gehören die eigentlich in die mafiösen Strukturen.“
Uwe Dolata (Kriminalhauptkommissar) in "Das Pharmakartell: Wie wir als Patienten betrogen werden", Frontal21, 2008.


 
Markus
Beiträge: 2.717
Registriert am: 28.05.2014


RE: 2 per day von LEF

#12 von Thomas , 22.09.2015 09:59

Danke Markus,

meine Frage ging dahin gehend

Ich faste ja immer bis 11:00/12:00 Uhr (manchmal auch 24 Stunden), dann wäre es halt gut, die ganzen Sachen schon morgens nüchtern zu nehmen (sonst müsste ich ja alles erst gegen Mittag nehmen)
So könnte ich 1x 2PD, Vitamin A (retinol), K2, D3, Astaxanthin und Granatapfel mit 2x Omega3 morgens nehmen, und die 2te 2PD dann mit weiteren 2x Omega3 Abends ?


Thomas  
Thomas
Beiträge: 495
Registriert am: 31.05.2014


RE: 2 per day von LEF

#13 von Markus , 22.09.2015 10:05

Was spricht gegen die Einnahme mit der zweiten 2PD, zusammen mit noch mehr Fett aus der Nahrung? Und aus welchem Grund möchtest du die O3 unbedingt auf 2x am Tag einteilen?

PS: Vir D nehme ich übrigens nur 1x die Woche ein (plus die 2000IE aus den 2PD)


„Wenn man sich die Methoden betrachtet mit denen die Pharmaindustrie die Entscheidungsträger unter Druck setzt, so gehören die eigentlich in die mafiösen Strukturen.“
Uwe Dolata (Kriminalhauptkommissar) in "Das Pharmakartell: Wie wir als Patienten betrogen werden", Frontal21, 2008.


 
Markus
Beiträge: 2.717
Registriert am: 28.05.2014


RE: 2 per day von LEF

#14 von Thomas , 22.09.2015 10:19

Zitat von Markus im Beitrag #13
Was spricht gegen die Einnahme mit der zweiten 2PD, zusammen mit noch mehr Fett aus der Nahrung? Und aus welchem Grund möchtest du die O3 unbedingt auf 2x am Tag einteilen?

PS: Vir D nehme ich übrigens nur 1x die Woche ein (plus die 2000IE aus den 2PD)



Sonst müsste ich 4 von diesen Riesen-Pillen (habe die von LEF) auf einmal nehmen, deshalb teile ich die lieber

und ja, die 2te 2PD abends neheme ich dann mit Fett aus der Nahrung


Thomas  
Thomas
Beiträge: 495
Registriert am: 31.05.2014


RE: 2 per day von LEF

#15 von CaptainHungerhaken , 22.09.2015 11:01

Zitat von Thomas im Beitrag #12
Danke Markus,

meine Frage ging dahin gehend

Ich faste ja immer bis 11:00/12:00 Uhr (manchmal auch 24 Stunden), dann wäre es halt gut, die ganzen Sachen schon morgens nüchtern zu nehmen (sonst müsste ich ja alles erst gegen Mittag nehmen)
So könnte ich 1x 2PD, Vitamin A (retinol), K2, D3, Astaxanthin und Granatapfel mit 2x Omega3 morgens nehmen, und die 2te 2PD dann mit weiteren 2x Omega3 Abends ?

An deiner Stelle würde ich dann alles morgens nehmen, außer die 2pd, und die dann mit dem Mittagessen nehmen. Dann musst du nur eine kleine Tablette mitnehmen und hast eine bessere Aufnahme der Vitamine (wegen der anderen Nahrungsbestandteilen).


CaptainHungerhaken  
CaptainHungerhaken
Beiträge: 232
Registriert am: 16.10.2014


   

Meine Restbestände aufbrauchen. Wechselwirkung zu erwarten?
Schisandra-Exktrakt

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen